Sub an NaviDX anschließen? Welche Möglichkeiten gibt es?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von MH-Magic, 16.12.2008.

  1. #1 MH-Magic, 16.12.2008
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Servus,

    da mich die Suche-Funktion nicht wirklich aufgeklärt hat, musste ich einen neuen Fred starten.

    Also folgendes habe ich: Superb BJ03 mit NaviDX (MFD) und dem DSP (Digitaler Sound-Prozessor) unter der Hutablage mit nem versteckten kleinem Woofer unter der Kofferraummatte (Werksausstattung).

    Folgendes möchte ich: NaviDX behalten (also kein anderes Radio), sämtliche Boxen sollen weiterhin über den DSP laufen. Hinzu wollte ich mir ne Kiste in den Kofferraum stellen, da ich mir manchmal etwas mehr Bass wünsche.

    Wie kann ich nun den extra Sub ans Radio anschließen? Brauch ich nen extra Verstärker oder kann ich den DSP anzapfen? oder kann ich einfach den originalen woofer abklemmen und damit meine Kiste betreiben?

    Bitte helft mir mit einer möglichst genauen Einbauanleitung und den benötigten Teilen, da ich aus den gefundenen Fragmenten von Lösungen mir nur teilweise selbst was zusammenbasteln kann. Vielleicht hat ja jemand von euch schonmal genau diese Einbauvariante verbaut.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Moin!

    Ich kann dir vielleicht teilweise weiterhelfen. Ob es geht, den originalen Sub abzuklemmen und da nen Kasten anzuschließen, das wird funktionieren. Obs tatsächlich besser klingt hängt ja von der Leistung ab, die quasi am Kabel anliegt.
    Ich hab nen Radio ohne Chinch-Ausgang. Aber nen Ausgang, wo es wiederum nen Adapter gibt, um nen Chinch anzuschließen für ne Endstufe. HAt mich beim HIFI.Mann nen 10er gekostet. Vielleicht hilft dir das ja etwas weiter.

    Übrigens gibt es auch aktive Bsskisten, sprich, du brauchst keinen separaten Verstärker.

    Grüßle, der Cordi
     
  4. #3 MH-Magic, 20.12.2008
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Ja von so nem adapter hab ich schon gehört. Da ich ja noch meinen alten sub und verstärker habe, wollt ichs auch wieder einbauen. Nur die Frage ist, ob ich mir den high-input an der original sub-leitung ziehen kann oder ob ich damit den DSP übermäßig belaste? und ob ich mir dann vorn direkt am radio noch irgendwo nen seperaten verstärkerausgang ziehen kann? Strom muss ich ja sicher so oder so neu verlegen oder kann ich den vom DSP abzweigen?
     
  5. #4 FabiaOli, 20.12.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Du hast an deinem Radio bestimmt einen High-Level Ausgang. Dann als Adapter einen kleinen Kasten, ca. so groß wie eine Zigarettenschachtel und hast du das angeklemmt.
    Ich hab auch noch das orig Radio drin, und da eben Audio Kabel, auch High-Level hinter gezogen, den Strom von der Batterie und das Remotekabel.
    Und dann hab ich eine Endstufe die mit dem H-L funzt, gibts aber leider nicht mehr.
    Für die 2. Endstufe musste ich dan den Adapter einbauen.
     
  6. #5 MH-Magic, 18.02.2009
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    So um den beitrag mal wieder nach vorne zu holen frage ich nochmals wer bereits diese alternative verbaut hat? und wie? könnte mich selbst in den A**** beißen: von wegen Sub im kofferraumboden, als ich die verkleidung gelöst hatte, blickte ich auf meine Benzinpumpe! naja von dieser kann ich mir kaum nen kabel für meinen sub ziehn. ;(
    Hat vielleicht jemand die PIN-Belegung der originalen Endstufe (DSP) vom Superb? damit wäre mir schon viel geholfen.
     
Thema:

Sub an NaviDX anschließen? Welche Möglichkeiten gibt es?

Die Seite wird geladen...

Sub an NaviDX anschließen? Welche Möglichkeiten gibt es? - Ähnliche Themen

  1. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  2. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  3. Mögliche Rabatte

    Mögliche Rabatte: Hallo zusammen, Habt ihr schon Erfahrungswerte wieviel Rabatt euer Skodahändler euch gibt? Ich war heute dort und er hat mir 12,5% angeboten und...
  4. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  5. Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?

    Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?: Hallo zusammen, da ich meinen Superb nun endlich habe würde ich gerne wissen was man bei Android Auto alles sagen kann. Ich habe das hier...