StyLeZ P's yellow Bitch ---> 1.8T Motor + Climatronicumbau im Juni - VIDEO: ERSTER START DES MOTORS

Dieses Thema im Forum "User-/Fahrzeug- Vorstellungen" wurde erstellt von StyLeZ P, 19.10.2008.

  1. #1 StyLeZ P, 19.10.2008
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    So, nun denn will ich mich auch mal vorstellen.
    Zu meiner Person:
    Ich heisse Patrick, kurz einfach nur "Pi". Werde am 15.11. diesen Jahres 24 und bin in Erfurt geboren. 2007 hab ich Abi gemacht, danach war ich 2 Jahre beim Bund und seit September 2009 mache ich eine Ausbildung zum FISI bei Nokia Siemens Networks Services in Nürnberg - wo ich dieses Jahr fertig werde.

    Mein erstes Auto war ein Mazda 323 C 1.5. Eig relativ schickes Teil. Für n Fahranfänger war das auf jedenfall ausreichend.

    Also mal aktuell Bilder von meinem Autowagen:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Weitere findet ihr in meiner Galerie. Nähere Infos zu den einzelnen Veränderungen gibt es im Link in meiner Signatur.



    MOTORUMBAU:
    Geplant: im Mai einen Motorumbau auf 1.8T (BJX). Dafür habe ich mir bereits einen Ibiza 6L FR gekauft, den ich als Motorspender hernehme (Bj 04 - 120tkm).
    • Getriebe ist ein GVZ, da habe ich mir aber schon einen längeren 5ten Gang zugelegt (0,744 - Schalt- und Zahnrad aus einem CYP - G3 1.9TDI // Neu fand ich die Investition zu teuer für den entstehenden Nutzen, daher gebraucht aus nem Schlachtegetriebe)), welchen ich direkt mit verbauen werde. Dies senkt meine Drehzahl im 5ten Gang dann um 500-800 U/Min.
    • Der Motor erhält selbstverständlich vor dem Umbau neue Verschleißteile (WaPu, Zahn und Keilriemen, Ölwechsel...) und wird eventuell nochmal komplett geöffnet und begutachtet

    • Darüber hinaus habe ich auch schon einen Cupra FMIC inkl aller Rohre zuhause liegen welcher ebenfalls von Beginn an sein Dasein im Fabia fristen wird.
    • Als AGA werde ich höchst wahrscheinlich erst einmal meine Bastuck Gruppe A ab KAT weiterverwenden und lediglich den MSD gegen ein Ersatzrohr tauschen.
    • Die LPG Anlage lasse ich auf den 1.8T anpassen, da ich relativ viel pendeln muss, aber wenn ich wirklich Leistung abrufen will kann ich die LPG Anlage ja manuell ausschalten.
    • Geplant ist ebenfalls direkt eine LD-Anzeige und Öl-Temp Anzeige mit zu verbauen
    • Während des Motorumbaus wird die Climatic ebenfalls einer Climatronic weichen, alle benötigten Teile habe ich bereits zuhause.

    Den Umbau werde ich mit ein paar helfenden Händen selbst vollziehen. Dann gehts zum Chiptuning und dann zum Anpassen der LPG Anlage. Dann ist das Ding soweit erstmal fertig und es folgt die Abnahme beim TÜV.

    Die Steigerung von 116 auf ca. 190-200PS ist denke ich für den Anfang schon ausreichend. An der Bremsanlage (288/232) werde ich daher auch noch nichts vergrößern (außer ich mache bis zum Umbau noch ein Schnäppchen). Das kommt dann erst wenn ich noch mehr Leistung anstrebe. :thumbup:


    Abschließend noch ein paar Bilder bzgl Motorumbau:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] ] [​IMG] [​IMG]

    Falls jemand meint der Ibiza sei doch zu Schade zum schlachten - das sieht nur auf den Bildern so aus - er war in desaströsen Zustand was interieur und Lack angeht + Turboladerwelle zu viel Spiel (Spuckt Öl) - italien Import. Für meine Zwecke genau richtig. War auch entsprechend günstig. Alle von mir nicht benötigten Teile verkaufe ich bzw habe ich bereits verkauft.

    Liebe Grüße.

    Pi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Paula, 19.10.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    willkommen und viel spaß im Forum
     
  4. #3 StyLeZ P, 15.02.2012
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    So, den ersten Post mal aktualisiert. Falls jmd fragen hat, immer her damit. :)
     
  5. #4 pietsprock, 16.02.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Ich bin gespannt, ob das alles so funktioniert mit dem Motorumbau... Drücke dir die Daumen und hoffe, du schilderst hier das Vorgehen...


    Gruß
    Peter
     
  6. #5 FabiaOli, 16.02.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Na dann mal los, sollte zu machen sein.
    Mit dem LLK bin ich gespannt, da muss sicherlich gut was angepasst werden.
    Viel Erfolg.
     
  7. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Hallo Pi,

    ich wünsche Dir gutes Gelingen beim bevorstehenden Umbau. Halte uns bitte "auf dem Laufenden", natürlich sind Bilder immer "Pflicht" bei solch einem Umbau .... :D
     
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Interessante Sache. Aber eine persönliche Bitte habe ich: bitte die Neuerungen immer als neuen Beitrag, nicht im ersten editieren. Da sieht dann außer dir ganz schnell keiner mehr durch :-)


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  9. #8 StyLeZ P, 16.02.2012
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Selbstverständlich, habe ich diesmal nur gemacht da ja erst eine Antwort auf den ersten Beitrag war und im ersten Beitrag eh nurnoch Müll stand. :)

    Auf dem laufenden halte ich euch natürlich :)

    Naja bissl schon, werd den auf jedenfall vor dem Motorumbau schonmal anbauen und anpassen und mir die Rohrführung überlegen. Den Querträger des Fabia werd ich mit dem des Ibiza ersetzen müssen, da der schmaler ist. Der FMIC passt ohne Bearbeitung nicht hinter den Fabia Querträger. Und am Querträger möchte ich, da mir mein Leben lieb ist, nichts rumschweißen. :D
    Und da das oberer FMIC Rohr genau durch einen Stoßstangenhalter verlaufen würde muss ich die beide Rohre unter dem Querträger langführen. Normal geht ein Rohr oben und eines unten lang. Aber Ich möchte den Stoßstangenhalter gern beibehalten. :S
     
  10. #9 FabiaOli, 16.02.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also bei mir musste auch bissl Blech im Motorraum weichen für den LLK, genauser gesagt für die Rohre.
    Aber da noch nix drin ist kann ich auch nicht sagen was man sonst noch anpassen muss ^^
     
  11. #10 Akkroma, 16.02.2012
    Akkroma

    Akkroma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS - 1.4 TSI - 180 Ps
    Kilometerstand:
    108000
    Hey P,

    find ich ja wundertoll was du machst :)
    hast du die Felgen mittlerweile schon eingetragen?

    Gruß Andy
     
  12. #11 FabiaOli, 16.02.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Der 1.8T ist sicherlich auch besser als 1.4TSI...also besser, naja ihr wisst schon was ich meine :D
    Hätte es den auch im Fabia I RS gegeben, dann wär mir die Entscheidung damals noch leichter gefallen ^^
     
  13. #12 StyLeZ P, 16.02.2012
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Diesbzgl wird ziemlich sicher nichts nötig werden.
    Nein, mach ich sobald ich sie wieder aufziehe.
    Definitiv. Aber da es ihn nicht gibt muss man sich halt einen ordentlichen RS zusammenbauen :thumbsup:
     
  14. #13 FabiaOli, 16.02.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Jop, bei mir kommt ja auch kein orig LLK, obwohl der wirklich gut aussieht muss ich sagen.
    Aber ich brauchte ja einen der hinter meinen Lufteinlass passt ^^

    Ist richtig, ist jetzt schon besser geworden.
    Wenigstens ein Benziner und auch als Combi, aber dafür kein Xenon, also doch lieber Fabia I mit Xenon und dann selber machen und besser voran kommen als ein echter Fabia RS :D
     
  15. #14 dickted, 16.02.2012
    dickted

    dickted

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    stolle zu den teichen 09366 stollberg deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u, 2.8L V6, Skoda Octavia 1U Kombi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meiner einer und kumpels
    Kilometerstand:
    39000
    Pi mir gefällt das sehr. 1.8T scheint echt der gängigste Motor zum Umbauen sein...und Tüv ist da mal absoulut kein Problem, da der Motor ja schon oft umgebaut wurde.

    Auf jedenfall wünsche ich dir viel Glück und viel Gelingen beim Umbau. Ich hoffe man trifft sich irgendwann mal wieder.
     
  16. #15 StyLeZ P, 16.02.2012
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Naja vorallem beim Fabia bietet sich der 1.8T an, einfach weil die vgleiche Plattform mit Polo GTi und Ibiza FR/Cupra den 1.8T drin hat. Man macht quasi einfach einen 1 zu 1 Tausch. Ohne große Komplikationen. Das einzige Problem ist das Anpassen des Kabelbaums, aber das hat man bei sowas ja immer. Daher sollte der Motortausch innerhalb weniger Tage vollzogen sein. :)
    Und TÜV ist da natürlich absolut kein Problem. Wichtig ist natürlich das man vorher mit dem Prüfer spricht der das dann eintragen soll und den fragt was er alles haben und sehen will zur Abnahme, worauf man achten soll etc.
    Und Euro 4 haben die 1.8T dieser Plattform ja eh alle :)

    Bestimmt beim 4. iST :)
     
  17. #16 dickted, 17.02.2012
    dickted

    dickted

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    stolle zu den teichen 09366 stollberg deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u, 2.8L V6, Skoda Octavia 1U Kombi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meiner einer und kumpels
    Kilometerstand:
    39000
    schauen wir mal ob meiner fertig ist bis dahin
     
  18. #17 StyLeZ P, 28.02.2012
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Hoff ich doch ;)

    So, am Wochenende noch ne gebrauchte 312er Bremsanlage vom Audi TT/S3/O1 RS... ergattert. Welche dann gleich mit rein wandern und meiner 288er ersetzen wird. :)

    Ich hoffe das ich am Wochenende dazu komme mal den LLK testweise anzupassen und zu montieren um mir bei der Sache mal ein Bild zu machen :)
     
  19. #18 StyLeZ P, 04.06.2012
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Samstags halb 10 in Deutschland gings so langsam in die heiße Phase. Ein halbes jahr Planungsphase hat also ein Ende, es wird sich zeigen wie gut die Planung wirklich war.

    Ich machte mich mit meinem Vater auf den Weg zum Ibi um die letzten Handschläge daran zu machen, das die Karosse sobald wie möglich aus der Garage weichen kann und Platz für den Fabi macht. Da am Ibi ja schon viel passiert war, konnten wir uns direkt ums Aggregat kümmern. Alle Schlauchverbindungen getrennt, alle Stecker vom Motor abgesteckt und immer Stecker mit zugehörigem Anschluss mit Zahlen gekennzeichnet. Natürlich auch ausreichend fotos gemacht, an denen man, falls nötig, nochmal nachvollziehen kann wie es ursprünglich war. Es war zeitweise ein ziemliches gefrickel die Kabel durch die ganzen Schläuche zu fädeln. Aber wer bei solchen Duellen am Ende siegt ist ja von vornherein klar :D
    Zu guter letzt noch den Ladeluftkühler abbauen wollen, ohne böses zu denken die Schlauchschelle abgemacht und den Schlauch vor dem LLK abgezogen, plötzlich kam uns ein riesen Schwall Motoröl entgegen. Eigentlich sollte sich in diesen Rohren und schläuchen nur Luft befinden, aber naja, da der Turbolader defekt war, hat er ordentlich öl gespuckt und wo sollte es anders hin als in die Ladeluftschläuche. Halb so wild.

    Also kurzerhand den Motorkran rangeholt, angestöpselt, getriebe- und Motorhalter abgeschraubt und den Motor langsam angehoben.
    [​IMG]
    Vorsichtig vorsichtig....das heilige Gut soll nicht beschädigt werden. Schnell wurde klar das wir keine Schlauch- oder Steckverbindung vergessen hatten und der Motor problemlos den Weg aus dem Motorraum fand, insgesamt hat das demontieren des Motors ca. 2 Stunden gedauert. Fürs erste mal machen garnicht so übel. :thumbsup: Aber man fragt sich dennoch ob man das wirklichg jemals wieder so zusammen bekommt wie es mal war :D Aber naja, muss ja irgendwie :cursing: Den Motorkran bei seite geschoben und erstmal am Auto weitergemacht. Es galt noch Achsen zu demontieren, Die Lenkung, das Fahrwerk, die Bremsen, die Kabelbäume innen und außen sowie die Abgasanlage.
    Mit diesen Aufgaben habe ich dann den restlichen Samstag und Sonntag, zum großteil allein, beschäftigt, aber darin hatte ich ja schon Erfahrung, von meiner letzten Ausschalchtung. 8)
    Zwischenstand Samstag:
    [​IMG]

    Zwischenstand Sonntag (jetzt):
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Einzig die Radlager der Hinterachsbremse konnte ich noch nicht demontieren, da mir dafür die passende Nuss (Vielzahn SW30) fehlt, also war die Planung schonmal nicht 100% korrekt :love: Aber das stellt kein großes Problem dar.
    Wie ma sieht ists mitlerweile schon schön leer geworden. :) Ich denke morgen ist der Ibiza soweit fertig das er auf den Schrott gefahren werden kann. Dienstag fahr ich zum TÜV um mal ein Vorgespräch zu führen. Dann kann Dienstag theoretisch schon der Fabia in die Garage und es kann mit dem zerlegen begonnen werden. Vlt wird das aber auch erst Mittwoch oder Donnerstag, immerhin muss ich mich ja auch noch um den Motor selbst kümmern, also die Verschleißteile wechseln, neuen Turbolader montieren, etcpp.

    Stay tuned, bis es wieder heißt "Umbautagebuch Teil 2 - bald kommt die Hochzeit"

    Danke an dieser Stelle schonmal vorallem an Barney und auch an Blackfrosch für ihre Hilfe. :thumbup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Klingt wirklich sehr durchgeplant :thumbup: bin gespannt, ob bei dir alles reibungslos verläuft und du lange Freude daran hast. Bleibt der Motor bei Serienleistung? Oder willst du noch paar Pferdchen züchten?



    Sent from my iPhone 3GS using Tapatalk
     
  22. #20 StyLeZ P, 04.06.2012
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Naja gechippt wird er schon. Ich denke 200-210PS sollten drin sein. Aufgrund Gurppe A ab Kat und anderer LLK

    Größere Leistungssteigerung gibts dann eventuell nächstes jahr oder sowas. Mal sehen.
     
Thema:

StyLeZ P's yellow Bitch ---> 1.8T Motor + Climatronicumbau im Juni - VIDEO: ERSTER START DES MOTORS

Die Seite wird geladen...

StyLeZ P's yellow Bitch ---> 1.8T Motor + Climatronicumbau im Juni - VIDEO: ERSTER START DES MOTORS - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  2. Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen

    Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen: Bei meinem Fabia SDI BJ.2003 ist vom Motorraum ein heulendes Geräusch im Drahzahlbereich von ca. 1400 bis knapp 2000 U/min zu hören. Wenn`s ein...
  3. Hella Show & Shine Award auf der Essen Motor Show

    Hella Show & Shine Award auf der Essen Motor Show: Hallo, ich habe eine Megabitte an Euch und würde mich freuen, wenn Ihr einen guten Kumpel mit seinem Skoda Fabia beim Hella Sow and Shine Award...
  4. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]
  5. Start-Stop-System Problem Fabia 3

    Start-Stop-System Problem Fabia 3: Hallo zusammen, seit Januar habe ich meinen Skoda Fabia 3 Ambition Plus 1,2 TSI, 66 kW (90 PS) und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich...