StuhlbeinJohnny's Octavia 4 (bald) - Good bye Astra!

Diskutiere StuhlbeinJohnny's Octavia 4 (bald) - Good bye Astra! im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Hallo zusammen, nach einigen Wochen hier in der Community möchte ich mich nun auch mal langsam vorstellen. Mein Name ist eigentlich Eric und ich...

  1. #1 StuhlbeinJohnny, 10.10.2020
    StuhlbeinJohnny

    StuhlbeinJohnny

    Dabei seit:
    13.07.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia IV 1.5 TSI
    Kilometerstand:
    100
    Hallo zusammen,

    nach einigen Wochen hier in der Community möchte ich mich nun auch mal langsam vorstellen. Mein Name ist eigentlich Eric und ich komme aus dem beschaulichen Saarland, ganz aus der Nähe von Saarbrücken (das trifft natürlich auf jeden Ort im Saarland zu ;)). Alterstechnisch sortiere ich mich heuer Anfang der 30er ein, seit dem Oktober 2019 glücklich verheiratet und noch keine Kinder.

    Meine Autogeschichte beginnt eigentlich mit einem kleinen, silbernen Clio 2 mit Facelift aus dem Jahre 2004. Gemeinsam mit ihm hat es mich aus Gründen der Liebe und schlussendlich auch beruflich zunächst 2014 in die Südwestpfalz verschlagen.
    Nach dem sich aber das berufliche Glück nicht so recht einstellen wollte, und es mich damit wieder - zumindest beruflich - nach Saarbrücken verschlagen hatte, stand ich auf einmal vor einer 77 km langen Fahrstrecke :!:

    Also musste eine halbwegs kostengünstige Kilometersau her, die etwas Knautschzone und Transportpotential mitbringen musste. Da das Fahrzeug meines inzwischen Schwiegervaters als passend für diese Beschreibung herausstellte und ich seinen Opel Astra J ausgiebig testfahren konnte, habe ich mich ebenfalls für einen Opel Astra J entschieden.
    Es handelt sich dabei um einen Astra J Sports Tourer 1.7 CDTI mit 125 PS in Royal Blau, den ich für einen schmalen Taler erwerben konnte. Dieser hat nun mittlerweile :!: 267.000 km :!: auf der Uhr und hat diese bisher ohne größere Probleme hinter sich gebracht. In der Zwischenzeit wohne ich aber wieder mit meiner Frau im Saarland und ich habe anstatt bisher 77km nur noch 16km pro Fahrtweg, worüber sich der Diesel mit dem fortgeschrittenen Alter nicht mehr sonderlich freut. Die 16km reichen normalerweise nicht mehr, damit das Fahrzeug die DPF-Regenerierung starten kann, somit bleibt mir nunmehr nichts anderes übrig als das Ding ab und an im 4. Gang bei 3000 Umdrehungen über die Autobahn zu prügeln, bis er wieder frei ist. Auch nicht so toll. :thumbdown:

    Also muss was neues her. Eigentlich habe ich zunächst ein Auge auf einen Mercedes Benz CLA Shooting Brake geworfen, aber dann auch nach genauem Beäugen verworfen - da passt nichts rein und der Kofferraum ist eine Zumutung - vor allem wenn man demnächst mal in die Familienplanung einsteigen möchte. Auch die gebrauchte B-Klasse meines Vaters wäre eine Option gewesen. Aber da sind wir dann wirklich eher bei einem Fahrzeug für Damen und Herren mit fortgeschrittenem Alter und entsprechendem Bewegungsapparat, also eher nichts für mich (bzw. uns).

    Nach ein paar Gesprächen mit Freunden und Kollegen, war ich dann relativ schnell bei einem Octavia 3 oder Superb gelandet.
    Ich habe durch meine Recherche natürlich auch mitbekommen, dass schon der O4 in den Startlöchern steht, habe den aber eher erst mal ausgeschlossen, weil man sich ja doch gedanklich schon Limits mit dem setzt, was man eigentlich ausgeben möchte. Dementsprechend war auch der Superb eher raus.
    Jedenfalls war ich dann im Mai zu meiner ersten Probefahrt mit einem O3 beim freundlichen verabredet - und war hell auf begeistert vom 1.5er TSI mit DSG. Im Autohaus habe ich dann aber auch schon den ersten O4 gesehen - und ab da war es vorbei. Ich habe mich sofort in das äußere und das Innere verliebt und war von dem noch größeren Platzangebot (im Vergleich zum O3) begeistert. Also Probefahrt mit dem O4 vereinbart. Was soll ich sagen? Verarbeitung und Optik haben mich überzeugt und plötzlich war dann auch meine Ursprüngliche Budgetgrenze schlagartig um einige Taler gestiegen. Sogar die Frau war recht einfach zu überzeugen! :thumbsup:

    Den O4 hatten wir dann am 19.06. bestellt und hatten dann die KW30 als Fertigungstermin genannt bekommen. Bei dem einen oder anderen im Forum werden jetzt schon die Alarmglocken schrillen. Wie der eine oder andere aus dem O4-Forum weiß, standen die KW30er teilweise ohne Rückleuchten und mit fehlenden Scheiben einige Wochen auf dem Skoda-Werksgelände herum, was uns nun mittlerweile in die KW 41 führt - aber endlich mit der Nachricht, dass das Fahrzeug beim freundlichen steht und jetzt nur noch zugelassen werden muss! :thumbup: Nachher fahren wir eh noch in Richtung des freundlichen und ich hoffe, dass er auf dem Hof steht und ich ein paar Bilder für euch vom "lebenden Objekt" machen kann. Leider müsst ihr also erst mal mit den Vorschaubildern von Skoda vorlieb nehmen, aber es gibt natürlich ein Update sobald wir Bilder vom Objekt der Begierde machen konnten. Spätestens aber am Montag gibts auf jeden Fall Bilder, da ich dann zum Absprechen von verschiedenen Sachen eh beim Freundlichen bin.

    Ein paar Details zur Ausstattung:
    Octavia 4 Combi Style 1.5 TSI Moon-Weiß Perleffekt (Landesversion Polen)
    - Standardausstattung u.a.: Rückfahrkamera, Columbus, Sunset mit Akustikverglasung, Matrix LED, 18" Vega Aero, Lane Assist, Müdigkeitserkennung,...
    - Drive Plus: Fahrprofilauswahl, ACC, Travel Assist, Beh. Lederlenkrad
    - Light & Sight Basic: Scheinwerferwaschanlage, Beh. Scheibenwaschdüsen, Beh. Frontscheibe
    - Komfort Plus: Sitzheizung vorn / hinten, elektr. Heckklappe mit Komfortöffnung, 3-Zonen Klima, elektr. Kindersicherung
    - Sitze Plus: Elektr. Sitzeinstellung mit Memory Fahrer + Beifahrer, elektr. Seitenspielen, Side Assis, LED Ambient
    - Sonst.: Var. Ladeboden, Fußmatten, 230V-Steckdose plus 3 USB-C, DAB+, Bluetooth+ mit Phonebox

    Bald heißt es also Abschied nehmen von meinem Opel Astra. Man kann über Opel sagen was man möchte, aber das Fahrzeug war mir wirklich ein sehr guter Begleiter über die letzten Jahre. Ich hoffe, der Octavia wird mir ebenso gute Dienste leisten. :thumbsup: Bilder vom Astra werde ich freilich auch nachliefern.
     

    Anhänge:

    Örnie gefällt das.
  2. #2 Rumgebastel, 10.10.2020
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    5.413
    Zustimmungen:
    1.877
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    9000 30000
    Na dann willkommen im Forum und mein Beileid zum O4 :D
     
  3. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.811
    Zustimmungen:
    4.609
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE COMBI
    Kilometerstand:
    JA
    Willkommen. Nicht verunsichern lassen, das
    ist alles nur Neid. :D
     
  4. #4 Rumgebastel, 10.10.2020
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    5.413
    Zustimmungen:
    1.877
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    9000 30000
    Stimmt, am meisten auf das spitzenmäßige Infotainment... was man so liest :whistling:
    Nee wie gesagt, Geschmäcker sind verschieden und vielleicht wird der eine oder andere auch glücklich mit seinem O4. Die ganze Problematik wurde ja schon hinreichend in entsprechenden Threads erörtert, sodass ich mich an dieser Stelle dafür entschuldigen möchte, die Diskussion hier überhaupt hereingetragen zu haben:S

    BTW: Die Motorwahl find ich gut :thumbup:
     
  5. #5 StuhlbeinJohnny, 10.10.2020
    StuhlbeinJohnny

    StuhlbeinJohnny

    Dabei seit:
    13.07.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia IV 1.5 TSI
    Kilometerstand:
    100
    Na, mal abwarten. Scheinbar wirds ab MJ21 ja etwas besser. Aber ja, ein bisschen Angst habe ich davor schon, das steht außer Frage - aber das sind auch Themen die erst richtig durchgekommen sind, als meine Bestellung raus war. Auf der anderen Seite: Hätte ich etwas anderes bestellt? Die Alternativen sind hinsichtlich P/L einfach rar. Ich vermute fast nicht.
     
    Rumgebastel gefällt das.
  6. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.174
    Zustimmungen:
    2.091
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    140000
    Aus der Ferne betrachtet, stimmt das. Allerdings wird jemand aus Perl, Einöd, Saarhölzbach oder Marpingen das wohl ganz anders sehen.
    Grüße von einem gebürtigen IGBer.

    Ach so, dazu noch mein herzliches Beileid:

    Bei mir ist es immerhin Rheinhessen.
     
  7. #7 StuhlbeinJohnny, 11.10.2020
    StuhlbeinJohnny

    StuhlbeinJohnny

    Dabei seit:
    13.07.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia IV 1.5 TSI
    Kilometerstand:
    100
    Moin zusammen,

    gestern waren wir endlich beim Freundlichen vorbeigefahren und haben unseren Octi auf dem Gelände erspäht! :love:

    Was soll ich sagen: kanns kaum noch Abwarten! Hier ein paar Bilder:

    60E5255E-4444-4114-A724-E2B543C94856.jpeg AC96E19A-E4D5-47EE-9195-CA9B7EFB64D3.jpeg 5E5D6383-D144-4F49-A45A-AC3B813FDF04.jpeg 1FDCEED6-FB12-4B13-A74B-55718B8B1C69.jpeg 29D68A40-9280-4982-B3A8-2D106F1D0910.jpeg 1635A73B-23A0-4E1B-B3BB-BD89584ABDD6.jpeg

    Das stimmt natürlich. Vor allem wenn man sich morgens nach Saarbrücken rein einen Standschaden vom vielen Stau einfängt. :D


    Das schlimme ist, dass du dann in der Pfalz veräppelt wirst weil du Saarländer bist und ab dann in der Heimat genau anders herum. :rolleyes:
     
    madahaem und Örnie gefällt das.
  8. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.174
    Zustimmungen:
    2.091
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    140000
    Das liegt daran, dass sich Saarländer und Pfälzer ähnlicher sind als sie es zugeben wollen. ;)

    Gute Fahrt mit dem Wagen!
     
    StuhlbeinJohnny gefällt das.
  9. #9 Rumgebastel, 11.10.2020
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    5.413
    Zustimmungen:
    1.877
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    9000 30000
    Ich verstehe diese Felgen irgendwie nicht. Soll das besonders aerodynamisch sein oder ist das ne Designsache? Beim Scala gibt es ja glaube auch ähnliche Felgen und das hab ich mich schon bei dessen Marktstart gefragt.
     
  10. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.811
    Zustimmungen:
    4.609
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE COMBI
    Kilometerstand:
    JA
    Sowohl als auch. Design wie die bekannten Vega, nur eben mehr verkleidet. Daher auch „Vega Aero“. Immernoch besser als die Xtreme. :D ;)
     
  11. #11 StuhlbeinJohnny, 11.10.2020
    StuhlbeinJohnny

    StuhlbeinJohnny

    Dabei seit:
    13.07.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia IV 1.5 TSI
    Kilometerstand:
    100
    Die musst du ja auch nicht verstehen - mir müssen sie gefallen. Das tun sie auch, sonst hätte ich sie nicht bestellt. ;)
    Aber ja, es geht hier um eine Aerodynamische Form und ja, in diesem Rahmen darf man sich trotzdem Gedanken um Design machen. :)
     
    Jopi gefällt das.
  12. #12 Rumgebastel, 11.10.2020
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    5.413
    Zustimmungen:
    1.877
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    9000 30000
    @StuhlbeinJohnny War keine Kritik an deiner Auswahl. Mir hat sich nur die Frage gestellt, ob das jetzt so "die neueste Felgenmode" ist oder Skoda damit 0,05 Liter Sprit sparen möchte ;) Wie gesagt, beim Scala gibt es ja glaube auch mehrere stark geschlossene Felgendesigns.
     
    StuhlbeinJohnny gefällt das.
  13. #13 mrbabble2004, 11.10.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.323
    Zustimmungen:
    1.768
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Herzlich willkommen hier bei uns!

    immer gute und unfallfreie Fahrt mit dem Wagen! :)
     
    StuhlbeinJohnny gefällt das.
  14. StuhlbeinJohnny

    StuhlbeinJohnny

    Dabei seit:
    13.07.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia IV 1.5 TSI
    Kilometerstand:
    100
    So Freunde,

    das warten hatte gestern endlich ein Ende! Ich durfte das Auto endlich beim Freundlichen abholen gehen. :love:

    Was soll man sagen? Das Fahrzeug ist einfach wunderschön und lässt sich auch genau so fahren.
    Der Travel Assist macht seine Arbeit wirklich sehr gut, den konnte ich nämlich sofort auf der Autobahn ausprobieren.
    Connect war auch gleich eingerichtet, also alles in allem bisher Problemlos. Ich bin bisher wirklich begeistert. :thumbsup:

    Das Ergebnis meines schnellen Fotoshoots:
     
    michnus und Jopi gefällt das.
Thema:

StuhlbeinJohnny's Octavia 4 (bald) - Good bye Astra!

Die Seite wird geladen...

StuhlbeinJohnny's Octavia 4 (bald) - Good bye Astra! - Ähnliche Themen

  1. Die nächste Abenteurer-Generation: SKODA OCTAVIA SCOUT feiert Bestellstart

    Die nächste Abenteurer-Generation: SKODA OCTAVIA SCOUT feiert Bestellstart: Der neue OCTAVIA SCOUT kann ab sofort geordert werden. Kunden haben zum Bestellstart die Wahl zwischen einem 110 kW (150 PS) starken 1,5 TSI* und...
  2. Der Dreizylinder im Octavia 4

    Der Dreizylinder im Octavia 4: Hat ihn schon jemand gefahren und kann seine Eindrücke hier schildern? Machen sich die 100 Kilogramm Mehrgewicht gegenüber Scala und Kamiq negativ...
  3. Mein Octavia

    Mein Octavia: Seit dem 30. September 2018 fahre ich einen Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Impuls Edition. [IMG] Nach einer Woche war die Freude am Fahren...
  4. Octavia Combi 5e Ölservice wird immer länger?

    Octavia Combi 5e Ölservice wird immer länger?: Hallo zusammen, ich musste nun folgendes feststellen bei meinem Octavia. Die Inspektion kommt immer näher, was auch in Ordnung ist. Nun habe...
  5. 3 Sec. Motorüberhitz dann wieder Normal ? Octavia 2.0 TDI RS Baujahr 2015.

    3 Sec. Motorüberhitz dann wieder Normal ? Octavia 2.0 TDI RS Baujahr 2015.: Hallo habe Octavia 2.0 TDI RS Baujahr 23.03.2015. War auf Autobahn bin 120 gefahren auf einmal zeigt er an das der Motor überhitzt ist ca 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden