Stromanschluss für Freisprechanlage

Diskutiere Stromanschluss für Freisprechanlage im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute ich habe vor, mir von THB evtl eine Freisprecheinrichtung zu kaufen. Deren "comfort" anlagen werden allerdings nicht über den...
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
Hi Leute

ich habe vor, mir von THB evtl eine Freisprecheinrichtung zu kaufen. Deren "comfort" anlagen werden allerdings nicht über den Zigarettenanzünder angeschlossen ( macht ja sinn, weil auf diesem immer saft ist) sondern direkt an das "Bordnetz".
Jetzt meine Frage, wie gestaltet sich das ganze beim Fabia ? Wo soll ich das anschliessen ?
Ich dachte jetzt intuitiv an die Stromleiste unterm Lenkrad, welche schon in den Hifi Beiträgen erwähnt wurde.
 
Rene21

Rene21

Dabei seit
15.11.2001
Beiträge
389
Zustimmungen
21
Ort
Greiz / Vogtland
Fahrzeug
Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
Werkstatt/Händler
Selber machen lassen
Kilometerstand
459300
Natürlich kannst Du Deine Freisprechanlage (wenn sie dauerplus verlangt) dort an der Leiste anschließen. Das ist kein Problem.
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
hm ich denke mal, das soll so geregelt werden, dass die ganze sache zündungs gesteuert ist.
Ich hab an der Leiste noch nie was gemacht, weiss noch nicht mal genau wo sie ist ( unterm lenkrad weiss ich nur).
Würde das mit züngungs Plus auch dort machbar sein ?
 
Rene21

Rene21

Dabei seit
15.11.2001
Beiträge
389
Zustimmungen
21
Ort
Greiz / Vogtland
Fahrzeug
Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
Werkstatt/Händler
Selber machen lassen
Kilometerstand
459300
Also:


Freisprechanlagen haben (standart) folgende anschlüsse:
Dauerplus
Zündplus
Licht
Mute Radio
Masse

Du kannst natürlich auch das Dauerplus vom Radio nehmen, weil ausbauen mußt Du es sowieso, wenn Du die Mute (das sich das Radio auf Stumm schaltet, wenn Du anrufst, oder ein anruf kommt) beutzen möchtest.
Wenn Du Dir aber nicht sicher bist, welches Kabel wo hin, dann schau mal in die Anleitung, welche Farbe welchen Anschluss zu haben hat, und klemme es an. Was Du nicht weist, da schaumal im Forum nach. Oder zwuba hat auf Seiner Homepage
zwuba-homepage
den DIN Stecker des Radios aufgezeichnet, was wo für eine Spannung anliegt.

Ach ja, klar ist die Freisprech mit Zündung geregelt, aber Du willst ja auch freisprechen / Akku Laden , wenn Deine Zündung aus ist.
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
jo danke erstma. Das wird mir schon ma weiterhelfen.

Nur nochmal wegen dauer / zündungs plus :
Wenn ich alles an Dauerplus anschlisse, geht die batterie nicht über die nächte leer ? (aktive antenne hängt ja auch an zündungs plus)
 
Rene21

Rene21

Dabei seit
15.11.2001
Beiträge
389
Zustimmungen
21
Ort
Greiz / Vogtland
Fahrzeug
Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
Werkstatt/Händler
Selber machen lassen
Kilometerstand
459300
Hmm, das ist natürlich sch...

Die Aktive Antenne zieht ja net viel, aber es reicht aus, die Batterie innerhalb von einer Woche zu leeren.
Also Dauerplus an Dauerplus und Zündplus an zündplus.
Besser ist das.
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
677
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
@draco,

Ich habe beide FSE (in der Limo und im Kombi) über das Radio angeschlossen (über Zündplus). Nochmals abgesichert und fertig. Die FSE in der Limo sollte über den Zigarettenanzünder angeschlossen werden. Ist zwar einfacher, nur vergisst man immer das Teil rauszuziehen. Deshalb Stecker ab und dran ans Radio. Funktioniert einwandfrei.

Andreas
 

bo2610

Guest
Ich würde auch über die Anschlüsse des Radios gehen, is die einfachste möglichkeit wo Du Zündplus bekommst.. Übrigens, bei den THB Einbausätzen bekomm ich Grosshandelspreise, also wenn interesse besteht..... Allerdings wäre es ne überlegung, wenn Du häufig ein neues Handy kaufst, eine Funkwerk Dabendorf Audio Profi 2000 zu nehmen, da muss man nur den Halter tauschen, und die gibt es für alle gängigen Handys.. bei Interesse meld Dich mal



CU

Bo

PS: Auch eine Sammelbestellung würde sich anbieten, je mehr FSE´s, desto besser der Preis!
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
hmm, Funkwerk kannte ich bisher nicht. Aber die Bilder und die Beschreibung scheinen mir besser zu sein, also die THB Teile. Ist das so ?

Auch gut ist, wie du schon sagtest, dass man bei neuem handy nur die Halterung erneuern muss. Und es werden die Auto Lautsprecher genutzt.

Danke für den Hinweis, ich werds mir mal genauer anschauen :)
 

bo2610

Guest
ja, die Funkwerk is Klasse! Ich hab im letzen Jahr ca. 15 THBs verbaut, weil die ein gutes Einsteigermodell haben, qualitativ sind die auch super, aber ich hab bei 2 leuten mittlerweile die 2te reinzimmern müssen, da die das Handy gewechselt haben.. Allerdings ist die Funkwerk auch etwas teurer, aber spätestens beim nächsten Handywechsel macht es sich bezahlt!

PS: Siehe mein Thread unter Sammelbestellungen ..


CU

Boris

Edit: Thread verknüpft - KKS
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
Also ich habe jetzt die FSA von Funkwerk Dabendorf Audio Profi.
Ist alles soweit angeschlossen. Nur habe ich folgendes problem: Die FSA braucht keinen externen Lautsprecher und wird daher an das Bordnetz-Lautsprecher system angeschlossen.

ich habe etz von der FSA kommend 4 kabel, die dafür gebraucht werden. in der anleitung steht

Weiss: Radiolautsprecherausgang +
Violett: Lautsprecher +
Grün: lautsprecher -
Schwarz: Radiolautsprecherausgang -

Im Fabi gibt es ja den braunen ISO Stecker wo die lautsprecher kabel ankommen. Nun weiss ich nicht, wo ich die 4 kabel anschliessen soll.
Kann mir da jmd weiterhelfen ?

Nachtrag: ok hat sich bereits erledigt
 
Thema:

Stromanschluss für Freisprechanlage

Stromanschluss für Freisprechanlage - Ähnliche Themen

Goodbye Fabia, Hello Superb: Hi Leute, hab seit kurzem den Fabia RS. Vorher fuhr ich 6 Jahre lang einen Golf IV 1.9 TDI mit 105PS. War hochzufrieden mit dem Fahrzeug, nach...
Stromanschluss im Kofferraum: Hallo zusammen, als meine erste Frage im Forum hab ich mal was, wovon ich nicht genau weiß, ob es nicht irgendwie eher in das "Hifi"-Forum...

Sucheingaben

freisprecheinrichtung stromanschluss

,

fwd audio profi anleitung

Oben