Strecke seit letzter Regeneration 1.9TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Jungspund, 19.10.2014.

  1. #1 Jungspund, 19.10.2014
    Jungspund

    Jungspund

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Mainz
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9 TDI (BLS)
    Werkstatt/Händler:
    Vergölst Mainz
    Kilometerstand:
    44200
    Hi,

    ich habe die letzte Zeit bei jedem Ölwechsel (alle 15tkm) den Partikelfilter mit dem BoschTester geprüft.

    Warum schaffe ich keine 1000km und mehr zwischen den Regenerationen?
    Da stehen dann 400-700km seit letzter Regeneration.

    Bei einem Bekannten der E300 CDI macht über 30tkm seit der letzten Regeneration!

    Ist das bei dem 1.9TDI normal?

    Daten:
    - 1.9TDI
    - 98tkm
    - alle 15tkm Ölwechsel 5w50 Egde
    - alle 30tkm Luftfilterwechsel
    - 100km Arbeitsweg (Autobahn) am Tag
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 19.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wahrscheinlich regeneriert er aufgrund seines Fahrprofils passiv und braucht daher keine aktive Regeneration.
     
  4. #3 zuuuuup, 19.10.2014
    zuuuuup

    zuuuuup

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    ist ja auch immer mehr restasche in deinem DPF, der füllt sich ja auch langsam auf. deshalb werden die regenerationsphasen immer kürzer.
     
  5. #4 Suerlänner, 19.10.2014
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    Weil Mercedes eigentlich die DPF wesentlich größer dimensioniert gegenüber der VW AG.

    Größerer Filter bedeutet längere Intervalle und unterm Strich auch wesentlich längere Haltbarkeit.
     
  6. #5 Octarius, 19.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    30.000 Km und in meinem Fall ist er nach 200.000 Km zu 2/3 gefüllt? Wie lange hält denn da der Mercedes Filter?
     
Thema:

Strecke seit letzter Regeneration 1.9TDI

Die Seite wird geladen...

Strecke seit letzter Regeneration 1.9TDI - Ähnliche Themen

  1. kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline

    kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline: Hallo allerseits, heut konnte ich endlich meinen neuen Superb Sportline abholen. Fahre schon seit vielen Jahren Skoda, Fabia, Octavia, seit März...
  2. Octavia III Bluetoothprobleme seit IOS 10

    Bluetoothprobleme seit IOS 10: Hey Leute, seit dem letzten Apple-Update, werden nicht mehr alle Töne über die Freisprecheinrichtung wieder gegeben, wie zb. Sprachnachrichten bei...
  3. "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte

    "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte: Hallo liebe Leute, wir haben einen Octavia Kombi mit 2.0 L Diesel-Motor BJ 2012. Vor 4 Wochen haben wir das Update für die Motorsteuerung...
  4. Defekte Wischwasserdüsen ((beide Seiten)

    Defekte Wischwasserdüsen ((beide Seiten): Hi. Geht das nur mir so? Zum Thema War diese Woche bei der Inspektion. Bei der Serviceannahme bemängelte ich, dass die Wischwasserdüsen nicht...
  5. Superb II AMUNDSEN+ spinnt seit Diesel-Rückruf

    AMUNDSEN+ spinnt seit Diesel-Rückruf: Hallo liebe Community, seit unser Superb 2.0 TDI letzte Woche beim Diesel-Rückruf gewesen ist, spinnt unser Navi. Es lassen sich keine Fahrziele...