Straßenlage von Fabia 2 auf Autobahn

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von cabslide, 05.04.2011.

  1. #1 cabslide, 05.04.2011
    cabslide

    cabslide

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Fabia Greenline Combi Baujahr 2008. Alles in allem ein schönes Auto und sehr sparsam!

    Eine Sache stört mich allerdings ein bißchen: Die etwas unbequeme Straßenlage auf der Autobahn bei höheren Geschwindigkeiten. Der Fabia Greenline ist anfällig für Windböen, Bodenunebenheiten und Spurrillen. Man muß immer gegenlenken und korrigieren.

    Liegt das an der Servolenkung oder an den schmalen Reifen (165er) ? Was kann man tun, damit er stabiler auf der Fahrbahn liegt und nicht ständig "bekümmert" werden muß? Würden breitere Reifen etwas nützen bzw. darf das überhaupt (Ich verstehe die Übersichtsliste von Skoda so, daß nur 165er zulässig sind) ?

    Davor hatte ich einen Fabia 1 Combi Sondermodell "Extra" mit 195er Reifen und hatte diese Art von Problemen nicht. Im Internet ließt man jedoch, daß normalerweise breitere Reifen anfälliger für Spurrillen sind. Wer hat Erfahrungen gemacht oder kann dazu etwas sagen? Besten Dank für Eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schlumpfinchen, 05.04.2011
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    hab kein problem mit strassenlage bei 180 (ab und zum zum spass)
    fahrsicherheitstrainings im fsz grevenbroich gemacht, auch perfektionstrainings mit höheren geschwindigkeiten, der meine lag optimal auf der strasse.

    allerdings hab ich sportfahrwerk und 205er reifen....

    die sind für meinen (sportline) auch zulässig, we es beim greenline ausschaut weiss ich nicht.

    PS: an der servo wirds mit sicherheit net liegen, die ist bei meinem und deinem die gleiche.... um das auto, wie es nunmal ist, verstehen zu lernen kann so ein fahrtaining mit eben der kiste die du fährst helfen. aber wie gesagt, probleme hatte ich als anfänger auch vorher net...... windböen vor und nach dem "lastwagen" beim überholen sind normal. Da gewöhnt man sich eben dran, ist bei andren autos auch nicht anders ;-)
     
  4. #3 schlumpfinchen, 05.04.2011
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    ernsthaft, GEGENLENKEN bei spurrillen? übertreibst du nicht etwas?

    Wie gesagt, bei meinen, im vergleich, "breitreifen" kommt sowas nicht vor. der kleine liegt prima auf der strasse, trotz der breiteren schlappen. irgendwelchen unkoscheren Blödsinn hab ich soweit nicht bemerkt.....
     
  5. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    185er im Winter und 195er im Sommer drauf und liegt wunderbar bei jeder Geschwindigkeit die der Fabia aus eigener Kraft erreichen kann...
    Ist aber auch kein Greenline (wobei ich den einzigen _gewichtigen_ Unterschied hier in den Reifen sehe).
     
  6. #5 Naserot, 06.04.2011
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    was willst du von einem Greenline mit Fahrradreifen erwarten?

    Klar ist der etwas anfälliger für äußere Einflüsse, aber gegenlenken und ständiges korrigieren ist wohl etwas übertrieben, oder?

    Oder ist das etwas fester festhalten des Lenkrades gemeint?
     
  7. #6 stefanthh, 06.04.2011
    stefanthh

    stefanthh Guest

    Je schmaler der Reifen, desto weniger Haftung.

    Mein alter Fabia2 1.4 Sport war mit 205er auch etwas anfällig bei höheren Geschwindigkeiten.
    Mein neuer RS dagegen liegt wie ein Brett. Liegt mit Sicherheit auch daran, dass im RS die Lenkung absichtlich etwas schwerer geht.

    Wegen der geringen Spurweite des Fabia ist dieser natürlich auch etwas anfälliger bei Spurrillen als z.B. ein Octi.
    Aufm Arbeitsweg fahr ich eine Straße mit übelsten Spurrillen im Kreuzungsbereich. Wenn man da die Spur wechselt und grad nur mit einer Hand fährt, dann verreißt es einem das Lenkrad. Mit den 205er SR ist das allerdings deutlicher als mit 185er WR.
     
  8. #7 GP-Torsten, 06.04.2011
    GP-Torsten

    GP-Torsten

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäb. Alb
    Sers,

    es macht schon einen gewissen Unterschied in der Straßenlage aus, ob man jetzt 165er(haben wir im Winter) oder 205er(haben wir im Sommer) fährt.

    Autobahnfahrt oder insg. schnelleres Fahren ist mit den 205ern angenehmer, man klebt mehr auf der Straße, was beim Kombi mit Beladung wie ich finde sehr wichtig ist. Mit den 165er schmiert der manchmal so übers Heck weg das ist nicht schön.
    Jedoch laufen die 205er wie ich finde mehr den Rinnen nach, als die 165er. Das wird auf manchen Autobahnabschnitten doch recht lästig.

    Ich persönlich würde mir heute keine 205er mehr drauf machen. Würde fast behaupten, das für den "normalen" Fabia 185er ideal sind. Und 185er auf dem Greenline, spricht doch nix dagegen? Selbst 205 vs. 165 macht beim Spritverbrauch keinen nennenswerten Unterschied aus.
     
  9. #8 jawamatthias, 11.04.2011
    jawamatthias

    jawamatthias

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 51KW Combi
    So ich noch
    mein Fabia wurde mit 195er aus gliefert und das mit 51kw. So ein quatsch. Durch das Forum konnte ich tauschen auf die 165er. So fahr ich jetzt Sommer wie Winter 165er. Habe ich ja schon geschrieben. -0.5 L auf 100km.
    Also Fahrverhalten ist Tip Top. Er ist halt Windempfindlich und auf ungleiche Beladung ob mit 195er oder 165er. Ok in den Bergen kanste besser um die Kurven pfeifen, aber da wirds meinen mit Fahrern auch bei den 165er schlecht. und im Regen sind die 165er besser.
    Also ein Greenline mit Breiten Reifen ?????????????? was soll das?

    Gruss Matthias
     
  10. Ich45

    Ich45 Guest

    Das bezweifle ich stark...
     
  11. #10 manuibk, 11.04.2011
    manuibk

    manuibk

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Facelift, 1.2 TSI, 105 PS
    Werkstatt/Händler:
    Vowa Innsbruck
    Kilometerstand:
    35000
    bei Regen hast Du mit schmäleren Reifen eine geringere Aquaplaning-Gefahr. Und im Winter ist der Vorteil, dass aufgrund des schmäleren Reifens mehr Gewicht auf die Auflagefläche anliegt. Daher können sich bei Schnee die Lamellen besser "reinfräßen".

    Was das Fahrgefühl angeht: Mit schmäleren Reifen ist der Fabia meiner Meinung nach richtig schwammig. (185er) Jetzt mit den Sommerreifen (205er) liegt er wesentlich besser auf der Straße.

    Allerdings sind breitere Reifen ja nicht Sinn und Zweck beim Greenline.

    LG
     
  12. Ich45

    Ich45 Guest

    Grad auf nasser Straße bringt man die Kraft mit schmalen Reifen nicht auf die Straße - die schmalen Reifen sind ständig am durchdrehen. Das mit dem Aquaplaning ist natürlich richtig.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Lutzsch, 11.04.2011
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Dieses Problem sollte mit dem Fabia wohl kaum vorhanden sein, außer man provoziert das Ganze.
    Und genau das sollte das Hauptproblem sein.
     
  15. #13 uwe werner, 12.04.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Mit meinem GreenLine habe ich überhaupt keine Probleme. Man muß aber dazu sagen, das ich auch so fahre, das ich ger nicht in Schwierigkeiten kommen kann.

    Deswegen habe ich ja den GreenLine. Wenn ich schnell fahren wollte, hätte ich bestimmt einen RS und somit auch breitere Reifen.
     
Thema: Straßenlage von Fabia 2 auf Autobahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia schwammig bei hohen geschwindigkeiten

Die Seite wird geladen...

Straßenlage von Fabia 2 auf Autobahn - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  5. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service