Straßenglätte Kommune haftet nicht für Schäden

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von ?, 15.12.2001.

  1. ?

    ? Guest

    Wer die Kommune wegen Straßenglätte verklagen will, geht meist leer aus. So entschied auch das Thüringer Oberlandesgericht.

    Bei Schnee und Eis müssen sich Verkehrsteilnehmer in ihrer Fahrweise den widrigen Verhältnissen anpassen. Wer die zuständige Kommune im Winter wegen einer Amtspflichtverletzung auf Schadensersatz verklagen will, geht in aller Regel leer aus. Dies geht aus einem Urteil des Thüringer Oberlandesgerichts (AZ 3 U 829/99) hervor, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt.

    In dem Fall war ein Autofahrer über einen - wie er behauptete - wegen des Schnees nicht sichtbaren Bordstein gefahren, auf dem angrenzenden Gleiskörper ins Schleudern geraten und gegen einen anderen Wagen geprallt. Er machte mit seiner Klage geltend, die Kommune habe es versäumt, die Gefahrenstelle zu räumen.

    Mit dieser Meinung drang er beim Gericht jedoch nicht durch. Die Richter wiesen die Klage mit der Begründung ab, dass der erhöhte Gleiskörper für den Autofahrer auch bei Schnee und Dunkelheit eindeutig erkennbar gewesen wäre. Denn der Neuschnee habe die Bordsteinkante nicht überdeckt. Angesichts der winterlichen Witterungsverhältnisse beurteilten die Richter auch die vom Kläger gefahrenen 30 Stundenkilometer als zu schnell. Der Unfall beruhe damit letztlich auf einem Fahrfehler des Klägers. Es gelte auch hier der Grundsatz: Die Abwendung von Schäden ist in erster Linie Aufgabe des Verkehrsteilnehmers selbst.


    [​IMG]
    Winter-Risiko:Wenn die Kommune nicht ausreichend räumt,
    ist sie nicht automatisch zu Schadenersatz verpflichtet​
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Straßenglätte Kommune haftet nicht für Schäden

Die Seite wird geladen...

Straßenglätte Kommune haftet nicht für Schäden - Ähnliche Themen

  1. DSG Schaden durch Fehlbedienung?

    DSG Schaden durch Fehlbedienung?: Hallo Skodacommunity, folgendes Problem. Vorhin kam meine Frau daheim an und stellte mein OctaviaRS in Wählhebelstellung "D" mit angezogener...
  2. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...
  3. Schaden am Armaturenbrett?

    Schaden am Armaturenbrett?: Hallo, seht ihr auf eurem Armaturenbrett auch die Umrisse vom Airbag? Wo wir unseren O3 neun bekommen haben, war das noch nicht zusehen. Ist...
  4. Schäden am Zylinderkopf Octavia RS 2.0 TDI Pumpe Düse 170PS

    Schäden am Zylinderkopf Octavia RS 2.0 TDI Pumpe Düse 170PS: Habe meinen Octavia RS gerade in der Werkstatt mit folgenden Defekten: Zylinderkopf Risse bei den Einspritzdüsen am Zylinder 1-4 Zylinderkopf...
  5. Für Schäden in geliehenen Reifen aufkommen?

    Für Schäden in geliehenen Reifen aufkommen?: Moin In dem Autohaus wo meine Sommerreifen eingelagert waren, wurde eingebrochen und meine Sommerreifen entwendet. Das Autohaus beschaffte mir...