Stoßkantengummi an den Türen eigentlich sinnlos!

Diskutiere Stoßkantengummi an den Türen eigentlich sinnlos! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Betrifft den kleinen Skoda-Fabia. An alle, die den Kleinen fahren.... ist schon mal jemandem aufgefallen, dass die Stoßfänger oder Gummis...

  1. #1 schubertp, 25.03.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    Hallo,

    Betrifft den kleinen Skoda-Fabia. An alle, die den Kleinen fahren....

    ist schon mal jemandem aufgefallen, dass die Stoßfänger oder Gummis - wie sich diese langen Gummis außen an den Türen auch immer nennen mögen - dasss die relativ wirkungslos sind?
    Eigentlich ja dazu gedacht, dass der Nachbar, der seine Tür neben mir blöde aufmacht und zu dicht neben mir parkt, seine Tür nicht in meinen Lack reinhaut. Ich habe das eben mal (vorsichtig natürlich!) getestet....
    Die "gegnerische Autotür" trifft erst mein Blech im oberen Türbereich und dann erst unten etwa "einen Millimeter später" den Gummi. Rum wie num, wie der Sachse sagt, meine Tür wäre beschädigt! Die Stoßkantengummis sind zu flach, sie müßten meines Erachtens etwa 3-4mm dicker sein oder müßten weiter oben angebracht werden, etwa in der Türmitte.

    Sind die gleichartigen Stoßfänger am Oktavia dicker? Kann ich die vom Fabia irgendwie, mit Wärme und Haarfön abmachen und dann die dickeren Oktaviastoßfänger ankleben? Oder gibt es beim Autozubehör vielleicht Gummistreifen, die man auf die Fabia-Stoßfänger draufkleben kann.

    So wie es jetzt ist, ist die Schutzfunktion gleich Null, nur schöner Schein, mehr aber nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Dann mach mal die Tür auf, wenn du neben einer Wand stehst. Das erste was die Wand berührt ist bei mir die Stoßleiste.
    Das gleiche gilt für die Heckschürze. Vorne wär beim Serien-Fabia der nummernschildhalter das erste Teil, was die Wand berührt.

    Natürlich bieten die Leisten keinen 100 % igen Schutz, das können sie auch gar nicht.
    Abmachen kannste sie genauso wie die Embleme. Warm machen, Zahnseide dahinter und langsam ziehen. Aber nicht verkanten, sonst hast du sofort macken im lack !
     
  4. #3 schubertp, 25.03.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    Nein, ist nicht so. Erst kommt oben das Metall der Türkante an die Wand, etwa einen Millimeter danach der Gummi unten. Der Gummi sitzt definitiv zu tief oder aber er ist zu flach. Da die Kante im Blech die Stelle schon vorgibt, wo der Gummi im Werk aufgeklebt wird, nehme ich an, dass die Stoßgummis einfach zu flach sind.
     
  5. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Tjo kA was du für einen Fabia hast, bei mir passt es !
     

    Anhänge:

  6. #5 schubertp, 25.03.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    genau dieser kleine Abstand fehlt bei mir, weil diese ominöse schwarze Leiste zu dünn ist, eigentlich ist es nur eine 1mm dicke Folie, die ein bischen genarbt ist, so ne Art Kunstleder. Vielleicht vergleichbar mit den Plastikschutzhüllen für Bücher, eine kleine Idee dicker und festeres Material, aber viel mehr ist es nicht. Aber ich mache mich da jetzt nicht heiß, fahre am Dienstag mal in die Werkstatt, ich bin mir sicher, dass da Abhilfe gefunden wird.

    Aber mal abgesehen davon, (aufs Bild bezogen) viel Platz ist da auch nicht mehr...Auf jeden Fall aber viel mehr als bei mir.
     
Thema:

Stoßkantengummi an den Türen eigentlich sinnlos!

Die Seite wird geladen...

Stoßkantengummi an den Türen eigentlich sinnlos! - Ähnliche Themen

  1. Türen Dämmen

    Türen Dämmen: Hallo miteinander ich möchte meine Türen dämmen was habt ihr für Dämmmaterial benutzt und war es schwierig die tür abdeckung zu entfernen? Danke...
  2. Octavia 1u Tür hinten

    Octavia 1u Tür hinten: Hallo Community, Ich habe da ein kleines Problem, und zwar ist meine Tür hinten rechts auf einmal komplett ohne Strom, weder Fensterheber (inkl....
  3. Lautsprecher Tür Verkleidung hinten

    Lautsprecher Tür Verkleidung hinten: Hallo. Ich wollte in unserem Fabia in den hinterenommierten Türen Lautsprecher nachrüsten. Es ist ein Monte Carlo, Reimport. 2016er, mit swing...
  4. Tür-Schloss ausgehakt ??!

    Tür-Schloss ausgehakt ??!: Beim 94er. Das Schloss war eingfroren und hat sich beim Versuch aufzuschließen ausgehakt. Es ist jetzt also zugeschlossen und bekomme die Tür...
  5. Gummirand in den Türen am unteren Rand?

    Gummirand in den Türen am unteren Rand?: Liebe Superbfahrer-Kollegen, bei unseren ersten größeren Winterfahrten sind uns Streu und andere kleine Dreckpartikel aufgefallen, welche sich...