Stoßfänger hinten löst sich

Diskutiere Stoßfänger hinten löst sich im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Seit einiger Zeit stelle ich nach dem Fahren fest, dass mein hinterer Stoßfänger auf beiden seiten rauspoppt. Da er radhausseitig...

  1. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    338
    Hallo zusammen!

    Seit einiger Zeit stelle ich nach dem Fahren fest, dass mein hinterer Stoßfänger auf beiden seiten rauspoppt. Da er radhausseitig verschraubt ist, bleibt er zwar dran, aber ich muss ihn jedes Mal zurück in die Clipse drücken - auf beiden Seiten. Das nervt. Habt ihr eine idee, wie ich das permanent fest kriege, ohne optische Unschönheiten zu hinterlassen?

    Der :) meinte, diese ganzen Clipse sind nicht dafür ausgelegt, mehrmals verwendet zu werden. Es gäbe öfter Probleme, wenn notwendiger Ersatz angebracht wird (etwa bei Austausch nach Parkremplern).

    Weiss jemand von euch ob für für die Hinterachshydrolagerreparatur der Stoßfänger gelöst werden muss? (Ich hab nämlich diese "Produktoptimierung" bereits hinter mir und ungefähr ab diesem Zeitpunkt fällt mir das mit den Stoßfängern auf).

    Dank und Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Merlin7511, 02.10.2016
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    14000
    Kann man die Clipse nicht gegen neue austauschen?
     
  4. #3 manutdsupporter, 03.10.2016
    manutdsupporter

    manutdsupporter

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant
    Fahr zum Händler und lass es ihm richten...
    Kann doch nicht sein, bei einem neuen Auto.
     
  5. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Kann ich mir nicht vorstellen, dass die Stosstange bei der Hinterachsgeschichte entfernt wurde. Die Hinterachse muss ja "nur " abgesenkt werden. Geh mal zum Freundlichen und schildere die Sache. Die Clipse muss bestimmt ersetzt werden, wenn du mehrmals schon nachdrücken musstet. Eigentlich kann man die auch nicht falsch anbauen. Hat fast null Toleranz. Evt. ist auch der Stossfänger der Übeltäter.
     
  6. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    338
    Na ich werd nochmal beim :) nachfragen. Vielleicht ist auch mal jemand dagegen gefahren (Spuren habe ich aber keine gefunden).

    @Rapid: Danke für die Einschätzung.

    Hier noch ein Video davon ...

     
  7. #6 Blindek, 03.10.2016
    Blindek

    Blindek

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    Slovenia
    Fahrzeug:
    Superb III Sportline Combi 190PS DSG
    Kilometerstand:
    5
    Sofort zum Händler und der soll es richten! Du hast Garantie deshalb nutze sie auch!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Egonson, 03.10.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Servus,
    ;) du könntest natürlich auch mal bei deinem Freundlichen vorbeischauen;) aber sofort;);) und droh ihm gleich mit nem Anwalt.;);)
    Gruß Egon
     
    TubaOPF gefällt das.
  10. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Evt. müssen auch nur die Schrauben von der Radhausschale gelöst und wieder angezogen werden.
     
Thema:

Stoßfänger hinten löst sich

Die Seite wird geladen...

Stoßfänger hinten löst sich - Ähnliche Themen

  1. Äußerer Türgriff hintere Tür links ausbauen + Teilenummer

    Äußerer Türgriff hintere Tür links ausbauen + Teilenummer: Hallo an Alle, hat jemand eine Ahnung wie man beim Kombi auf der Fahrerseite die hintere Tür den äußeren Türgriff abbekommt? Und wenn jemand von...
  2. Fensterheber Bedienung hintere Türen

    Fensterheber Bedienung hintere Türen: Servus. Und zwar möchte ich es so machen, dass meine hinteren Passagiere die Fensterheber nicht bedienen können. Im Bordcomputer gibt es zwar das...
  3. Limousine Sitzbank hinten ausbauen?

    Limousine Sitzbank hinten ausbauen?: Hallo Zusammen. Besteht bei der Limo die Möglichkeit die Sitzfläche der Rückbank auszubauen?
  4. Parksensoren hinten lassen sich problemlos reindrücken?

    Parksensoren hinten lassen sich problemlos reindrücken?: Guten Morgen Allerseits! Gestern habe ich mit dem Kunststoffschwärzer die hintere Plastikabdeckung behandelt. Dabei ist mir ein wenig Farbe auf...
  5. Montage PDC-Sensoren hinten beim Sportline

    Montage PDC-Sensoren hinten beim Sportline: Moin, gestern beim Aufkleben der Schutzfolie auf meinen Stossfänger hinten ist mir aufgefallen dass die beiden mittigen PDC-Sensoren nicht bündig...