Stossdämpfertausch beim 1,9TDI - Was alles mitmachen/beachten?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Malikinho, 22.04.2014.

  1. #1 Malikinho, 22.04.2014
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Hi,

    hab mir nach Tipps von hier mir die Bilstein B6-Dämpfer gekauft und wollte jetzt fragen, was ich direkt mitmachen kann um eventuelle dazugehörige Arbeiten nicht irgendwann demnächst wieder machen zu müssen.

    Dämpfer VA: 24-065122
    Dämpfer HA: 24-065429
    Kappen/Puffer HA: 11-149835

    Gibt es für die VA keine Staubschutzkappen?

    Was sollte ich noch direkt mitmachen?

    - Domlager? Laut letztem TÜV-Bericht (2012) 1x porös und 1x verschlissen. An der VA klappert oder ähnliches aber nichts.

    - Hinterachslager auch? Oder kann man das auch separat machen?

    Nächsten Monat steht auch der TÜV an und da will ich mit einem einwandfreien Superb auf der Matte stehen ;)

    Danke euch jetzt schon für Tipps :)

    sonnigen Gruss
    Malikinho
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Darkking, 22.04.2014
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Ich würde nicht mehr machen, als für den TÜV notwendig, wenn du sowieso tauschen willst. Im TÜV-bericht vom Vorbesitzer standen vier eingelaufene Bremsscheiben, du darfst gerne raten, wer am Ende gewechselt hat.

    Ach ja: Staubkappen gibts natürlich! Die haben bspw. bei Sachs mit den darüberliegenden Dämpfern eine Nummer für das Set VA.
     
  4. #3 Malikinho, 22.04.2014
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Die Domlager sind ja nicht so teuer, deswegen hatte ich mir gedacht, dass in einem Abwasch zu machen, da die Federbeine ja eh auseinander genommen werden. Hab Angst, dass sich später die Domlager melden und ich dann die Federbeine wieder ausbauen darf.

    Ich denke, dass ich es schon machen werde. Aber was wäre noch sinnvoll?

    Ich lese immer Federbeinstützlager. Wo sitzen die denn? Kann man die später auch separat tauschen?

    Und Staubkappen für die B6 der VA finde ich keine. Auch nicht auf der HP von Bilstein. Da sind nur die für die HA angegeben.
     
  5. #4 Trinitii, 22.04.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Mach die Domlager gleich mit, ist sowieso so eine VW Krankheit.
    Also wenn du das ganze schonmal auseinenader hast lieber noch die paar Euro investieren, bevor du ein halbes Jahr später das ganze nochmal auseinander nehmen musst...
    Staubschutzkappen und Anschlagpuffer kannst du aber in der Regel wieder nutzen, das kannst du dir meines Erachtens nach sparen.

    Die Federbeinstützlager sind denk ich nur die Lager für den hinteren Stoßdämpfer, mit denen der oben an der Karosserie befestigt ist. Hinten hat du ja kein Federbein wie vorne, Stoßdämpfer und Feder sind ja einzeln. Ob es sich lohnt die zu erneuern ist fraglich, große Belastungen liegen da ja nicht drauf. Wenn die nicht allzu teuer sind, würde ich die aber auch gleich mit erneuern.
     
  6. #5 Darkking, 23.04.2014
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Staubkappen müssen nicht zwangsweise neu, die Dämpfer darüber allerdings schon. Du würdest dich nur ärgern, wenn es da Probleme geben soll und durch Dreck da die Dämpfer durch eindringenden Schmutz schneller verschleisen.
     
  7. #6 Malikinho, 23.04.2014
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Ok, dann werde ich mir die Domlager für vorne auf jeden Fall auch besorgen und direkt mitmachen. Für hinten werde ich mir wahrscheinlich auch diese Federbeinstützlager kaufen.

    Für hinten habe ich das Bilstein-Set mit Anschlagpuffer und Staubschutzkappen, aber für vorne gibt es keine Anschlagpuffer habe ich gelesen. Kann ich denn die normalen Staubschutzkappen benutzen wegen dem anderen Rohrdurchmesser der B6?
     
  8. #7 3U_1.9 TDI, 24.04.2014
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Hallo,

    bei mir steht auch ein kompletter Dämpferwechsel v+h an, muss oder sollte danach eine Achsvermessung gemacht werden?
     
  9. #8 Malikinho, 24.04.2014
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Ich denke eine Achsvermessung sollte auf jeden Fall gemacht werden, wenn man das Federbein aus- und wieder eingebaut hat.

    Die 50€ oder 60€ sehe ich als Investition, dass die Reifen länger "gesund" bleiben ;)
     
  10. #9 3U_1.9 TDI, 24.04.2014
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Völlig richtig :thumbup: hätte ich auch selber drauf kommen können :rolleyes:
     
  11. #10 Malikinho, 24.04.2014
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Nein, war schon eine berechtigte und legitime Frage von dir. Man muss ja nicht alles neu machen, wenn es evtl. gar nicht nötig ist.

    Aber in dem Fall wenn man die Federbeine auseinander nimmt, ist es (so wie ich es die letzten Jahre) mitbekommen habe, immer sinnvoll die Achse vermessen und einstellen zu lassen, da man die Federbeine nicht exakt so wieder reinbekommt wie vorher. Da machen sich ein paar Millimeter Abweichung schon bemerkbar. Und 2 neue Reifen sind dann schon teuer und hinzu kommt dann auch meist ein schlechtes Fahr- und Lenkverhalten.

    Man kann ja auch den Auftrag geben: "Bitte Achsen vermessen und bei BEDARF einstellen." ;)

    Ich werde mal die Preise bei verschiedenen Anbietern anfragen. Würde mich besser fühlen, wenn es ein Fahrwerks-/Reifen-Fachmann macht und nicht unbedingt ATU etc.
     
  12. #11 Trinitii, 24.04.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Die Achsvermessung kannst du dir ehrlich gesagt bei der Achskontruktion vom Superb getrost sparen. Die Achsgemetrie vorn wird allein von den Lenkern oben und unten bestimmt. Beim Federbeintausch wird aber an den Lenkern nichts verändert.
    An der Hinterachse ist es sowieso egal, der Superb hat ja eine Starrachse drin, da gibts eh nichts einzustellen...
     
  13. #12 3U_1.9 TDI, 26.04.2014
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Ja ne zu ATU gehe ich nicht und war ich auch noch nie. Pflegeprodukte kann man da kaufen aber mehr auch nicht. Ne meine Werkstatt hat mir schon was empfohlen wo ich hingehen soll, da haben die auch eine 3D-Achsvermessung.
     
  14. #13 3U_1.9 TDI, 04.05.2014
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    So morgen ist es soweit, Wechsel aller Dämpfer. Na da bin ich ja mal gespannt, ob das Fahrverhalten so viel anders wird. :)
     
  15. #14 Malikinho, 04.05.2014
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Klasse! Dann hast du es ja endlich hinter dich gebracht :) Ich muss mir erstmal ne andere Werkstatt suchen oder auf einen Kumpel warten, der momentan ziemlich viel zu tun hat.

    Aber hab was anderes erledigt. Da ich Freitag eh Urlaub hatte, hab ich mir gesagt: "Komm fahr beim TÜV vorbei, da du diesen Monat eh dran bist. Vielleicht kommt da noch mehr zu Tage was du dann direkt mitmachen kannst."

    Gesagt, getan. Herzschmerzen bei der AU bekommen. Bange gewesen als er das Eisen holte für's Checken der Vorderachse. Aber letzten Endes alle Sorge umsonst und der Superb hat die Plakette mit einem Lächeln bekommen :D

    Freu mich aber auch schon darauf, wenn ich endlich die Dämpfer drin habe.

    Lässt du nur die Dämpfer tauschen oder was machst du noch direkt mit?

    Und was soll der ganze Akt bei dir kosten?
     
  16. #15 3U_1.9 TDI, 05.05.2014
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Zusätzlich werden noch die Öldruckleitungen für Getriebeöl vorne am Kühler gewechselt, Getriebeöl und die oberen Querlenker kamen heute noch dazu. Die ganzen Dämpferteile hatte ich selber gekauft. Was mich der Spaß am Ende kostet weiß ich noch gar nicht. :rolleyes:
     
  17. #16 Malikinho, 07.05.2014
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Hast du denen einen Blanko-Scheck gegeben? :D

    Was hast du denn an Dämpferteilen zusötzlich zu den Stossdämpfern selbst, noch alles gekauft?

    Waren deine Querlenker schon defekt, oder sind die erst bei der Demontage des Federbeins kaputt gegangen?

    Hast dann einen Automatik wenn du Getriebeöl etc wechselst, oder? Sehr gute Entscheidung :thumbup:
     
  18. #17 3U_1.9 TDI, 07.05.2014
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Nur noch die hinteren Anschlagpuffer.
    Tja gute Frage, aufjedenfall waren die Manschetten kaputt.
    Ja Automatik, ja ein regelmäßiger Getriebeölwechsel gehört halt dazu, wenn man lange was vom Auto haben möchte. Ich finde es nur traurig und schade, dass Skoda keinen Wechselintervall des Getriebeöls vorgibt. Bei VW und Audi, wo die gleichen Getriebe verbaut wurden, war ein Intervall von 60.000 Km vorgegeben.
     
  19. #18 Malikinho, 08.05.2014
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Dann hast du deine Domlager vorne und Federbeinstützlager hinten nicht tauschen brauchen.

    Manschetten? Die Manschetten sind an den Antriebswellen. Ist aber auch eine typische Krankeheit bei unseren Autos. Habe ich letztens auch direkt machen lassen. Bei den Querlenkern schlagen die Lager aus.

    Das mit der unterschiedlichen Handhabung der Automatikölwechsel verstehe ich auch nicht. Sind ja die ein und die gleichen Getriebe. Zwar von "verschiedenen" Unternehmen, aber immerhin vom gleichen Konzern.

    Aber ich glaube wenn, dann wurde der Intervall dort auch erst später eingeführt, nach dem es einige "Häufungen von Beschwerden" gab.

    Bin gespannt was dich der ganze Spass kosten wird. Hoffe nicht zuviel ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 3U_1.9 TDI, 08.05.2014
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Nein
    Ne die meine ich nicht. Die kleine Gummimanschette, die das Lager umschließt, war gerissen, also hat man mir geraten diese gleich mit zu wechseln.

    Ja und die Achsmanschetten, die wurden bei mir erst einmal gewechselt. Aber auch erst bei 220.000 oder so.
     
  22. #20 3U_1.9 TDI, 08.05.2014
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    So ich komme gerade von der Achsvermussung/Spur einstellen. Ergebnis, nix gemacht, weil Spurstangenköpfe festgegammelt. Mmhhh naja.... bei dem Kilometerstand und wenn da noch nie einer ran musste. Naja ich fahr jetzt erstmal.
     
Thema: Stossdämpfertausch beim 1,9TDI - Was alles mitmachen/beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stoßdämpfertausch skoda oktavia

    ,
  2. was beachten bei stoßdämpfer tausch

Die Seite wird geladen...

Stossdämpfertausch beim 1,9TDI - Was alles mitmachen/beachten? - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  4. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  5. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...