Stoßdämpfer hinten hin nach 23Tkm / 4 Jahren?

Diskutiere Stoßdämpfer hinten hin nach 23Tkm / 4 Jahren? im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, nachdem ich meinen CitiGo kürzlich aus der Jahresinspektion abholte, fuhr ich 540,-€ leichter, aber frohen Mutes vom Hof, um bei...

  1. #1 CitiGo-User, 14.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2020
    CitiGo-User

    CitiGo-User

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    CitiGo Cool Edition 04/2016 44KW ASG Move&Fun
    Hallo Zusammen,
    nachdem ich meinen CitiGo kürzlich aus der Jahresinspektion abholte, fuhr ich 540,-€ leichter, aber frohen Mutes vom Hof, um bei der nächsten Bodenwelle beinahe zusammen zu brechen, weil ein bis dahin mir vollkommen unbekanntes lautes Metallklacken von der Hinterachse mein Ohr beleidigte! Gleich nochmals mehrere Bodenwellen und Staßenschäden vorsichtig getestet und wieder dieses Geräusch von der Hinterachse.
    Gleich zurück zum Freudlichen und reklamiert, ab auf die Bühne und die Sucherei nahm ihren Lauf (das der Werkstattmann mir das Geräusch zunächst als Einbildung verkaufen wollte, darüber reden wir hier mal lieber nicht... ) Als dann das Geräusch mehrmals von mehren Kollegen bestätigt werden konnte, hiess es dann, es wären die Dämpfer / Aufhängung irgendwas, bei der Baureihe eine bekannte Schwachstelle blafasel. Ich sollte gleich beide Dämpfer wechseln lassen, weil der zweite auch bald kommen würde ect. pp. Auf meine Frage, wie dass sein kann, dass ich gestern vor der Inspektion noch kein Problem hatte und nun dieses Dilemma, erklärte man mir, durch die Räderentlastung auf der Bühne würde „das defekte Teil“ erst zum tragen kommen oder so ähnlich.
    Hallo - 23.000km Wenigfahrzeug, alle inspektionen brav durchgezogen und jetzt so eine Scheize? Was ist das für ein Schrott?
    Ich habe hier im Forum nichts dazu gefunden, kennt jemand das Thema und hat ähnliches erlebt? Dämpfer einfach selber wechseln kriege ich gerade noch hin glaube ich (Kosten des Dämpfers im Schnitt 70,- € das Stück) - der „Freundliche“ faselte was von 600,- für Material und Stunden; die ticken doch nicht sauber.
    Danke euch.
     
  2. baltic

    baltic

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    221
    Naja, wenn du nach 540,00 Euro (!) für die Jahresinspektion schon frohen Mutes von dannen fährst, sollten die 600,00 für neue, hintere Dämpfer dich auch bloß milde lächeln lassen... :D
     
    Keks95, Grisu512, boerni666 und 2 anderen gefällt das.
  3. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    30.000+
    Finde ich trotzdem ungewöhnlich. Schau’ doch mal nach Dämpfern aus dem Netz und frag’ bei der Werkstatt ob das akzeptiert wird.

    Hebebühne verursacht... habe ich auch noch nicht gehört.
     
  4. Northst@r

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    271
    Vor allem war für 540 Euro Inspektionskosten offenbar nichtmal die übliche, abschließende Probefahrt drin, während der das Geräusch ja hätte auffallen müssen...Top Werkstatt!
     
    CitiGo-User, boerni666 und jan78 gefällt das.
  5. #5 CitiGo-User, 14.06.2020
    CitiGo-User

    CitiGo-User

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    CitiGo Cool Edition 04/2016 44KW ASG Move&Fun
    Yep - der Laden sieht mich auch nicht mehr wieder.
    Das Problem ist nun, dass ich nicht weiß, ob es durch einen Wechsel des Dämpfers weg ist, oder ein anderer Schaden an den Hinterbeinen des CitiGos vorliegt. Ich habe ihn auch auf der Bühne in der Werkstatt besichtigt - sichtbar ist da so nichts.....
     
  6. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    93
    Ich hätte eher auf eine gebrochene Feder getippt. Sieht man oft erst wenn man genau hin schaut.
    Wär zwar ungewöhnlich nach der Laufzeit aber möglich.
    Bei einem Stoßdämpfer wüsste ich auf anhieb jetzt nicht wo metallische Geräusche herkommen.

    Ansonsten auch mal den Hitzeschutz über den Auspuff schauen.
    Der löst sich und fällt auf den Auspuff.
     
  7. #7 Grisu512, 15.06.2020
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    528
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Wenn du einen Wagen besitzt und auch nutzt solltest du damit rechnen das IMMER etwas defekt werden kann. Jetzt ist eben was defekt, wo ist das Problem? Warum die Aufregung?
    Wenn du damit nicht klarkommst, Wagen verkaufen und zu Fuss gehen. Oder schraub selbst an dem Auto herum, wenn du es besser machen kannst.
     
  8. #8 CitiGo-User, 15.06.2020
    CitiGo-User

    CitiGo-User

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    CitiGo Cool Edition 04/2016 44KW ASG Move&Fun
    @Griesus512
    Komischer Text, nicht sehr hilfreich. Ich fahre seit 35 Jahren Auto und bin nicht blöd, aber wenn ein modernes Auto wenig gefahren wird und mit mickrigen 23Tkm solche Defekte aufweist, dann fühle ich mich verarscht! Dazu noch der dusselige Kommentar des Pinsels in der Vertragswerkstatt - läst so richtig Vertrauen aufkommen.
     
    stoppi gefällt das.
  9. #9 Grisu512, 15.06.2020
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    528
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Wie gesagt, bei einem Auto kann immer was kaputt gehen, in deinem Fall ''angeblich'' die Stoßdämpfer. Verstehe aber das Problem nicht. Neue rein und weiter gehts.
    Was heulst du desshalb hier rum?
    Tauschen musst du die sowieso, denn von allein wirds nicht besser, auch wenn du das Forum hier vollheulst.
    Da kannst du auch ganz brav alle deine vorgeschriebenen Service durchgezogen haben, dem defekten Teil ist das egal.
     
    Seppel16 gefällt das.
  10. VR170

    VR170

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Kiel
    Kilometerstand:
    14141
    Manchmal ist der Ton von einigen Usern hier im Forum zum [​IMG]. Du empfindest es also als normal @Grisu512 , wenn Dämpfer nach 4 Jahren und 23 tkm ihren Geist aufgeben? Du scheinst dich ja auch sehr gut mit der NSF auszukennen. Die Beiträge in der upsociety sind voll von defekten Hinterachsdämpfern - NICHT.

    Die Aufregung des TE scheint darin zu liegen, dass das Geräusch vor der Wartung noch nicht vorlag aber nach Abholung schon. Du würdest dich natürlich nicht wundern und es als selbstverständlich gegeben ansehen. Daumen hoch.

    Wozu gibt man denn ein Auto in die Werkstatt? Aus Zeitmangel, Unwissenheit oder weil man es sich leisten kann. Aber zum Fensterrauswerfen hat nie jemand Geld über. Und deswegen tauscht man ja aus Langeweile und weil man es überhat, einfach mal auf blauen Dunst die Dämpfer. :wacko:
     
    fritzet, stoppi und CitiGo-User gefällt das.
  11. #11 Grisu512, 15.06.2020
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    528
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Keine Ahnung was NSF ist.
    Normal ist das sicher nicht das ein Dämpfer nach 4 Jahren defekt ist. Ich seh das nur anders. Kaputt gehen kann immer mal was. Von daher, tauschen, weiterfahren glücklich sein.
    Und zum Thema Werkstätten sag ich nix. Du weist ja vom Fabia Forum ich reparier mir alles selber. Sollte mal ein Geräusch auftauchen, ab auf die Bühne und danach suchen (wenns einem stört).
    Mein Fabia macht so viel Klonks/klänks, mal ist es da, dann wieder für ein paar Monate weg. Ist mir schon egal, weil der Eimer eh wegkommt.
     
  12. #12 CitiGo-User, 15.06.2020
    CitiGo-User

    CitiGo-User

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    CitiGo Cool Edition 04/2016 44KW ASG Move&Fun
    Danke VR170 für die Unterstützung.
    Ja ich liebe Internetforen, vor allem die rund um Autos, da ist die Trolldichte immer so hoch....
    Ich kaufe seit 12 Jahren nur noch Neuwagen, damit ich zumindest die ersten Jahre halbwegs Ruhe habe. Ich habe mit 55 Jahren keinen Bock und Zeit mehr, unter Autos rumzukriechen und hasse es vor allem, wenn ich von dieser wunderbaren Autoindustrie verarscht werde. Und stumpf ein Teil zu wechseln, obwohl man noch gar nicht die Ursache sicher weiss - blöder gehts nicht.
    Ich wollte auch nur wissen, ob andere ähnlich Erfahrungen gemacht haben, aber nundenn.
     
    stoppi und baltic gefällt das.
  13. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    637
    Moin @CitiGo-User ,
    vielleicht hat sich @Grisu512 einfach nur ein wenig unglücklich ausgedrückt. Nicht vergessen! Ein geschriebener Satz kann immer anders ankommen, als wenn man den gleichen Satz in einem Gespräch verwendet. Also pack die Trollkeule wieder ein ;). Aber im Allgemeinen hat er recht. Es kann immer mal etwas kaputt gehen. Der Tip mit der defekten Feder ist garnicht so von der Hand zu weisen und auch die Erklärung vom :) bezüglich Bühne würde eventuell dazu passen. Auch wenn die Feder schon vorher gebrochen war, kann es durchaus sein, das durch die Lage des Bruches davon nicht viel zu merken war. Dann wurden die Räder und somit auch die Federn, durch das hochheben der Bühne entlastet und beim ablassen liegt dann der Bruch völlig anders. Kommt natürlich auch auf die Art der Bühne an. Allerdings spricht dagegen, dass du ja danach nochmal da warst und der :) kontrolliert hat.
     
  14. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    871
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    Irgendein Werkzeug haben sie nicht irgendwo unterm/im Fahrzeug liegen lassen ? Ist schon komisch, dass es grade nach einer Inspektion auftritt. Habe etwa 90k runter und da gibt es keine Probleme. Wuerde mal zu einem Autoklub fahren, die machen oft kostenlose Stossdaempfertests. Haste ein Ersatzrad, das evtl. locker in der Mulde liegt ?
     
  15. #15 CitiGo-User, 18.06.2020
    CitiGo-User

    CitiGo-User

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    CitiGo Cool Edition 04/2016 44KW ASG Move&Fun
    Nee, Radmulde ist untersucht - nix drin. Bin nochmals gefahren und es rumpelt jetzt zunehmend. Da ich ein „akustischer Mensch“ und (Hobby) Musiker bin, klingts für mich zunehmend nach gebrochener Feder. Neuer Werkstatttermin, neue Werkstatt und dann schaun wir mal. Hatte vergessen zu erwähnen, dass der Freundliche in Werkstatt 1 meinte, die „Foren seien voll davon...“ - also mit diesem Problem mit Stoßdämpfer / Feder beim UP/CitiGo/Mii.... Schwätzer, habe so gut wie nix gefunden, zumindest keine signifikante Häufung oder Serienfehler ect.
     
    Redfun gefällt das.
  16. #16 CitiGo-User, 24.06.2020
    CitiGo-User

    CitiGo-User

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    CitiGo Cool Edition 04/2016 44KW ASG Move&Fun
    So liebe Skodafreunde, die Lösung wurde gefunden und zwar in Form eines Schraubendrehers! Jawoll, dieser lag im Federteller - siehe Fotos:
    Ich war heute in einer freien Werkstatt auf der Bühne und siehe da

    https://www.dropbox.com/s/qqdrjq21dbnjzdd/IMG_8189.JPG?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/3qk78u2yqgy1608/IMG_8191.JPG?dl=0

    Was sagt man dazu, nix Stossdämpfer, Feder oder ähnliches. Der Werkstattheini hat sein Werkzeug „in meinem Wagen“ vergessen. Man fasst es nicht, keiner hats bei all der Sucherei entdeckt; ggf. lag der erst so, dass man ihn nicht sehen konnte. Aber ist auch egal, es geht um die Sache des „drin liegen lassens“ an sich.
    Stelle mir grad vor, das Ding wäre bei voller Fahrt zB. auf der Autobahn meinem Hintermann-/frau in die Frontscheibe geschossen.
    Und der Freundliche wollte mir für 600,- zwei neue Dämpfer andrehen....
    Habe dem Freundlichen heute sein Werkzeug zurück gebracht und ...na klaaaaaaar, das ist nicht von uns kam da zurück.... Kein Kommentar, die haben mich das letzte mal gesehen.


    IMG_8189.JPG

    IMG_8191.JPG
     
    Corleone0664, MrSmart, stoppi und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #17 Duffy, 24.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2020
    Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    637
    :thumbsup: das ist ja geil. Würde ich dem Besitzer mit einem Schleifchen dran übergeben

    Edit: ach sorry, gerade noch mal gelesen. Du warst ja schon da
     
    CitiGo-User gefällt das.
  18. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    871
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    Da darf ich mich mal selber zitieren :thumbsup:
     
    fritzet, Rana arboreum, CitiGo-User und einer weiteren Person gefällt das.
  19. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.654
    Zustimmungen:
    13.387
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Foren halt ... der einzige brauchbare Tipp war der mit dem Federbruch. Niemand hat das Geräusch gehört, aber klar, es sind die Stoßdämpfer. *soifz*

    Das ist jetzt nicht Dein Ernst. Die haben das Auto auf die Bühne genommen und den Schraubendreher nicht gesehen/gefunden??? Das geht nicht. Kann nicht sein. Ausgeschlossen. Es sei denn, der Schraubendreher ist der Stoßdämpferwechselauftragsbeschaffer und liegt da nicht zum ersten Male ...

    Unfassbar. Aber großes Dankeschön, dass Du uns über die Lösung des Problems aufgeklärt hast :thumbup:
     
    dirk11, Rana arboreum, CitiGo-User und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    637
    :thumbsup: auf die Idee bin ich ja noch garnicht gekommen. Ist natürlich auch eine Möglichkeit
     
Thema:

Stoßdämpfer hinten hin nach 23Tkm / 4 Jahren?

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfer hinten hin nach 23Tkm / 4 Jahren? - Ähnliche Themen

  1. Durchmesser Kolbenstange Stoßdämpfer vorne und hinten

    Durchmesser Kolbenstange Stoßdämpfer vorne und hinten: Schönen guten Abend in die Runde, kennt jemand die Kolbendurchmesser vom Fabia Kombi III 2018, 1,0l? Über eine Info hierzu wäre ich Euch sehr...
  2. Hintere Stoßdämpfer ölen

    Hintere Stoßdämpfer ölen: A.T.U Kundendienst hat mir gesagt, dass die hinteren Dämpfer stark ölen würden, kann das sein, sind doch Gasdruckdämpfer. Laufleistung 65.000 km????
  3. Privatverkauf Neue Stoßdämpfer hinten für Fabia mit Sportfahrwerk

    Neue Stoßdämpfer hinten für Fabia mit Sportfahrwerk: Nachdem der Fabia Greenline einem Unfall zum Opfer gefallen ist, vor ich die Stoßdämpfer hinten getauscht habe, sind selbige über: Sachs 280 565,...
  4. Stoßdämpfer hinten - Kraftstofffilter

    Stoßdämpfer hinten - Kraftstofffilter: Ich habe Ende der letzten Woche die 180Tkm Inspektion in einer freien Werkstatt machen lassen. Neben dem Wechsel der Öle und Filter wurden auch...
  5. Superb 3u Stoßdämpfer hinten wechseln wie?

    Superb 3u Stoßdämpfer hinten wechseln wie?: Wie komme ich hinten an die Stoßdämpferaufnahme ran?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden