Stoßdämpfer Heckklappe

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Santa, 01.01.2009.

  1. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Ist es normal, das der Stoßdämpfer der Heckklappe (ich hoffe der heißt so, das Ding das mir die Heckklappe aufdrückt ;) ) im Winter sehr schlecht funktioniert?
    Ich muss so circa den halben "Weg" der Heckklappe selbst aufdrücken bis der Dämpfer es schafft, selbstständig weiter zu arbeiten (normalerweise muss man ja nur unten kurz anziehen und dann geht's automatisch) und das nervt mich ziemlich, da man ja auch schlecht schneller drücken kann als der Dämpfer arbeiten weil man dann einen Unterdruck drin erzeugt, nehme ich mal an.

    Um zum Punkt zu kommen: Muss ich das so hinnehmen oder gibt's da ein Mittel dagegen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OlliNRW, 30.12.2009
    OlliNRW

    OlliNRW

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi, 1,9 TDI (81 Kw), Elegance Bj. 2002
    Kilometerstand:
    146000
    Hallo zusammen,
    ich habe das gleiche Problem wie der Themenstarter. Ich bilde mir ein dass das mal anders war und die Dämpfer die Klappe selber komplett Öffnen konnte.
    Sicher bin ich mir aber nicht mehr.
    Nervend ist aber, das beim Schliessen die Klappe ziemlich heftig und laut zufällt.
    Meistens denke ich daran die Klappe bis kurz vor dem Schloss festzuhalten, aber halt nicht immer. :huh:
     
  4. #3 badman42, 30.12.2009
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    hab das gleiche problem wie bei euch, jedoch beim fabia 1.
    es ist deutlich schlechter geworden, während der kalten jahreszeit.
    hat jemand schon daran gedacht neue zu kaufen?
    (wie alt sind die dämpfer bei euch?)

    es gibt auch welche aus dem zubehör-hat jemand erfahrung, wie diese qualitativ sind???
     
  5. #4 Under-Taker, 30.12.2009
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Ist normal bei dem Wetter. Einfach mitn Fön warm machen und die Dämpfer sollten wieder wie neu sein!
     
  6. #5 badman42, 30.12.2009
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    für wie lange?
     
  7. #6 Papamia, 30.12.2009
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    24000
    Hallo zusammen,

    beim Fabia meiner Eltern wurden diesen Montag die Heckklappendämpfer getauscht, weil sie ihrem Namen nicht mehr gerecht geworden sind. Mit Einbau hat der ganze Spaß knapp 50 EUR gekostet. Ich denke aber mal, dass man das auch ganz gut selber hinbekommt, wenn man weiß wie. Ich hab vorher auch mal bei diversen Internetteile Händler gestöbert. Die Dämpfer kosten da alle mindestens genausoviel wie beim :) teilweise sogar mehr. Der Fabia ist im übrigen knapp 6 Jahre. Ich denke mal, dass zur allgemeinen Abnutzung in der Zeit jetzt auch die Temperaturen ne Rolle spielten. Ob ein Fön da jetzt noch soviel bringt, mag ich nicht zu beurteilen.
     
  8. #7 Peter 02, 30.12.2009
    Peter 02

    Peter 02

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia II / 1.8T FSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe
    Hallo

    Das die Dämpfer bei der Jahreszeit schwerer gehen ist normal,was auch bei meinen Octi (2Jahre) genau so ist.

    Bei meinem früheren Seat habe ich die Dämpfer nach gut 10 Jahren gewechselt weil dann die Heckklappe nicht mehr oben bleibt,was beim beladen
    ziemlich blöd ist. :evil:

    Gruß ;)
     
  9. #8 badman42, 30.12.2009
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    bei meinem fabia ist hauptsächlich das problem, dass die klappe beim schließen fast
    ungebremst runter fällt.
    hält aber noch die obere position (4jahre alt)
     
  10. #9 OlliNRW, 17.01.2010
    OlliNRW

    OlliNRW

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi, 1,9 TDI (81 Kw), Elegance Bj. 2002
    Kilometerstand:
    146000
    Hallo zusammen,

    von wegen schwergängig. Die Stossdämpfer halten die Klappe gerade mal in der obersten Position, so dass diese nicht runterfällt.
    Aber nur wenn der Wagen waagerecht steht, ansonsten geht die Klappe wieder selbständig runter.
    :(

    Gruß
    Olli
     
  11. #10 Heizölfahrer, 28.01.2010
    Heizölfahrer

    Heizölfahrer

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hatte ich mit meinem Octavia auch. Der eine fiel in sich zusammen als er raus war. Habe beide neu machen lassen. 41,.. und fertig. Inkl. Wechsel. Nun reißt die Klappe aber wieder echt hammer stark hoch. Besser als wie bisher, sieht man mal von dem Totalausfall ab. Laßt das mit Fön und so. Geht bestimmt. Bis man die Klappe beim beladen ins Kreuz bekommt...
     
    Brenner Willi gefällt das.
  12. #11 sporty78, 29.01.2010
    sporty78

    sporty78

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeug:
    Fabia II Sportline
    Werkstatt/Händler:
    G&S
    Kilometerstand:
    36000
    Hat jemand zufällig die Teilenummern der Heckklappendämpfer? Vom Octi1
     
  13. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Mai 2006, wie der Rest vom Auto und diesen Winter ist es mal wieder extrem übel.
    Vielleicht doch mal die 40€ investieren...
    Geht es bei euch eigentlich auch um die Limo oder den Combi? Die von der Limo ist ja sicher schwerer?

    Das Schließen ist bei unserem übrigens noch kein Problem, die fällt nicht, auch nicht im letzten Stück. Nur in die andere Richtung tun sich die Dämpfer sehr schwer.
     
  14. #13 OlliNRW, 11.02.2010
    OlliNRW

    OlliNRW

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi, 1,9 TDI (81 Kw), Elegance Bj. 2002
    Kilometerstand:
    146000
    Hallo zusammen,

    wie schwer oder einfach ist der Austausch?
    Schafft das auch ein Reparaturlaie wie ich? :S

    Die Suchfunktion hat zwar ein paar Sachen ausgespuckt, so ganz schlau werde ich daraus aber nicht...

    Vielleicht hat ja einer eine daugeeignete Beschreibung parat.
    Ansonsten muss ich in die Werkstatt, ist natürlich, wie bei vielen von Euch auch, aufgrund der Berufstätigkeit und Entfernung zur Arbeitsstelle immer sehr lästiger Zusatzaufwand.


    Gruß
    Olli
     
  15. #14 OlliNRW, 28.02.2010
    OlliNRW

    OlliNRW

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi, 1,9 TDI (81 Kw), Elegance Bj. 2002
    Kilometerstand:
    146000
    Hallo zusammen,

    sind die Heckklappendämpfer denn nun leicht zu wechseln oder nicht?

    Wenn ich die Klappe öffne, sehe ich oben so was ähnliches wie eine "Abdeckung" oben und unten an den Dämpfern, ist darunter der Kugelkopf des Dämpfers? Kann man diese Abdeckung abmachen, oder muss man den Dämpfer samt Verschraubung an der Karosse lösen?
    Möchte da auch nicht etwas mit Gewalt abbrechen.


    Gruß
    Olli
     
  16. #15 octavia-heiko, 28.02.2010
    octavia-heiko

    octavia-heiko

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 SLX
    Kilometerstand:
    173000
    Hallo Olli,

    die Gasferden sind problemlos zu wechseln, das heißt mit etwas Vorsicht, da die Heckklappe nicht gerade leicht ist. Auf den "Gelenkköpfen" der Gasfedern sitzt eine Sicherheitsklammer, welche sich leicht mit einem Schraubendreher abheben lässt. Wenn möglich sollte ein Helfer die Heckklappe halten oder irgendwie abstützen. Dann kannst Du einfach durch lösen der Sicherheitsklammer die Dämper vom Gelenk abziehen, ohne irgendwelche schrauben lösen zu müssen. Schau mal bei "kfzteile24" nach, da gibt es die Dämpfer sehr preisgünstig. Ich habe nach 10 Jahren und dem kalten Wetter die gleichen Probleme.

    Gruß
    octavia-heiko
     
  17. #16 OlliNRW, 07.03.2010
    OlliNRW

    OlliNRW

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi, 1,9 TDI (81 Kw), Elegance Bj. 2002
    Kilometerstand:
    146000
    Hallo zusammen,

    so ich habe mir das mal jetzt angeschaut.
    Den Sicherheitsring den man von aussen oben und unten sieht, habe ich mal versucht vorsichtig mit einem Schraubendreher abzuhebeln, er ist auch "beweglich".
    Kann man diesen nun einfach abhebeln, oder gibt es da einen Trick (z.B. nach oben/unten drücken, etc.)? Ich will diesen Ring noch wiederverwenden und nicht womöglich durch falsche Hebeltechnik verbiegen, etc.

    Wenn dieser Sicherheitsring ab ist, wie geht es dann weiter? Gehen die Dämpfer leicht von den Kugelköpfen ab?
    Und wie sieht es mit dem Einbau der neuen Dämpfer aus? Gibt es irgendwas zu beachten?

    Die Preise der Gasfedern liegen hier im Zubehör bei 30€ - 50 € (beim :) ) pro Stück!

    Ausserdem gibt es wohl 2 Varianten der Gasfedern für den Combi, zumindest bei Triscan (Tridon):

    Kraftabgabe F (N): 550
    Länge 1 (mm): 405
    Ausschubkraft (N): 550
    Hub (mm): 157

    oder

    Kraftabgabe F (N): 580
    Länge 1 (mm): 402
    Ausschubkraft (N): 580
    Hub (mm): 160

    Welche sind denn die Richtigen?
    Preis ist jeweils gleich.

    Gruß
    Olli
     
  18. #17 octavia-heiko, 09.03.2010
    octavia-heiko

    octavia-heiko

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 SLX
    Kilometerstand:
    173000
    Hallo Olli,

    der Ring sitzt auf der Kugel, der geht leicht heraus, es gibt 2 Möglichkeiten, entweder, eine schwarze Blechspange, die kann man einfach herausziehen oder eine Drahtspange(gelb chromatiert), sie wird zuerst gedreht und danach gezogen. Die Dämpfer lassen sich dann ganz leicht von den Kugeln ziehen. !!! Unbedingt Heckklappe vor absturz sichern!!! Die Länge ist egal. Die Kraft ist abhängig von der Ausstattung, Heckspoiler, Wischer etc. Schau mal unter www.kfzteile24.de. Dort bekommst Du die Dämpfer schon ab gut 12,- EUR.

    Gruß
    Octavia Heiko
     
  19. #18 willywacken, 10.03.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Also mit den billigen Dämpfern hab ich keine gute Erfahrung, die funktionieren zwar gut, aber nur für ein bis zwei Monate, dann ist es so, wie ihr scon beschrieben habt. Hab nun schon das dritte Paar drin, ist immer dasselbe. Allerdings war ich bisher auch zu geizig mir dir Originalen zu kaufen, kosten ja um die 90€ pro Paar. Allerdings kanns auch nicht gut sein, wenn die Klappe so runter donnert denke ich. Ich selbst hab es schon unterbewusst drin, sie sanft zu schließen, aber wenn mal jemand anders das macht, wirft er die dann oft richtig zu, ist ja bei den meisten Autos richtig, das tut mir immer richtig weh... :)
    Allerdings muss ich mal sagen, dass es mit den Türen fast das gleiche ist, Skoda hat damals nunmal noch nicht so die beste Qualität verbaut, fürchte ich.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 OlliNRW, 13.03.2010
    OlliNRW

    OlliNRW

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi, 1,9 TDI (81 Kw), Elegance Bj. 2002
    Kilometerstand:
    146000
    Hallo zusammen,

    so die neuen Gasdämpfer sind drin. Es war die Variante mit der schwarzen Blechspange.
    Es wurden fälschlicherweise vom Autoteilehändler teurere Dämpfer von Bilstein (Stabilolux, 580 Nm) statt von Triscan bestellt, bekam diese aber zu dem günstigeren Preis. :)
    (30 Euro/ Stck.).

    Dafür wurden diese in der dazugehörigen Werkstatt kostenlos als Service eben schnell eingebaut.

    Nun geht die Klappe wieder super hoch, und durch die etwas höhere Ausschubkraft (580 Nm statt 550 Nm) knallt die Klappe auch nicht mehr so sehr beim Zumachen.

    Danke für eure Tipps.

    Schöne Grüße
    Olli
     
  22. #20 Fuchur74, 20.04.2010
    Fuchur74

    Fuchur74

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Nun ist das Thema schon älter, aber auch ich Tausche meine Dämpfer schon zum 2.mal komplett.
    Jedesmal läuft aus einem der Dinger Oil aus und hat dann von einer Sekunde auf die andere keine
    Haltekraft mehr. Unvorbereitet wie man dann so ist, zieht man sich gern mal ne dicke Beule zu.
    Ärgerlich, gerade wenn man in seinem Kombi gerade Baumaterialien transportieren will und allein unterwegs ist.
    Bin aber jetzt auch schlauer geworden und kaufe lieber die etwas Teueren in der Hoffnung das sie etwas länger halten.
     
Thema: Stoßdämpfer Heckklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kofferraum stoßdämpfer skoda fabia

    ,
  2. Kofferraum Skoda Super Baujahr 2007 Dämpfer

    ,
  3. Heckdeckeldämpfer Skoda Baujahr 2007

    ,
  4. octavia gasdämpfer vom kombi an limousine,
  5. gasdämpfer heckklappe skoda roomster wechseln,
  6. Octavia 2 Abdeckung dämpfer heckklappe,
  7. skoda octavia rs 2008 dämpfer ausbauen heckklappe,
  8. skoda octavia gasdruckdämpfer heckklappe,
  9. dämpfer wechseln heckklappe c8,
  10. gasdämpfer kofferraum warmen wetter ,
  11. seat kofferraum stoßdä,
  12. skoda heckklappendämpfer,
  13. skoda superb 3t elektrische heckklappe tauschen,
  14. gasdruckfeder skoda yeti tauschen,
  15. skoda octavia kofferraum dämpfer,
  16. skoda superb stoßdämpfer kofferraumklappe,
  17. octavia 1z heckklappendämpfer,
  18. stoßdämpfer heckklappe skoda octavia,
  19. skoda fabia kombi heckklappendämpfer wechseln,
  20. Stoßdämpfer fur heckklappe octavia 2,
  21. gasfeder heckklappe einbauen www.skodacommunity.de,
  22. hecktür stossdämpfer bei öffnen zu stark,
  23. skoda octavia kofferraum dämpfer teilenummer,
  24. skoda heckklappendämpfer ölen oder einfetten,
  25. skoda fabia forum gasfeder heckklappe
Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfer Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  2. Heckklappe Dauerton

    Heckklappe Dauerton: Hallo! Hab leider weder in der Betriebsanleitung noch im Forum gefunden. Tut mir leid falls ich es übersehen habe aber vielleicht kann mir ja...
  3. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...
  4. Fehlerliste Heckklappe Superb II

    Fehlerliste Heckklappe Superb II: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...
  5. Suche defekte Stellmotoren für Superb II Heckklappe 3T9827851A

    defekte Stellmotoren für Superb II Heckklappe 3T9827851A: Hallo, ich suche für einen Reparaturversuch 2 Stück Stellmotoren für die Heckklappe für den SUPERB 2 mit der Teilenummer 3T9827851A. Vielleicht...