Stornieren der Bestellung und gleichzeitige Neubestellung

Diskutiere Stornieren der Bestellung und gleichzeitige Neubestellung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe eine ungewöhnliche Frage. Mein Vater hat letzte Woche einen O3 Drive bestellt. Jetzt wollte er heute noch auf die Schnelle etwas...

Isenburger

Dabei seit
03.07.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo, ich habe eine ungewöhnliche Frage. Mein Vater hat letzte Woche einen O3 Drive bestellt. Jetzt wollte er heute noch auf die Schnelle etwas an der Konfiguration ändern und hat beim Autohaus nachgefragt. Die Auskunft die er erhielt war, dass man gerade heute den Produktionstermin erfahren hat. Das Auto wird bereits in der 34. KW produziert, eine Änderung sei nicht mehr möglich. Auf die Frage meines Vaters ob man nicht die Bestellung stornieren könne und neu bestellt, auch auf die Gefahr hin dass sich die Produktion um mehrere Wochen nach hinten verschiebt, sagte man ihm das könne man aus Kulanz machen, aber das Autohaus wäre gezwungen das bereits bestellte Fahrzeug zu nehmen. Das kann ich mir gar nicht vorstellen, kann das stimmen? Zur Info, er wollte die Parksensoren vorne und das Canton Soundsystem nachordern.
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.240
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Vermutich hat der Händler das Fahrzeug bereits in Vorplanung gehabt und dann auf die Wünsche deines Vaters geändert, sonst wäre die kurze Lieferzeit wohl nicht möglich.
Daher ist die Aussage des Händlers durchaus plausibel.
Meine Meinung: Wegen den eher vernachlässigbaren Extras würde ich keine Neubestellung machen.

Da der Händler ja generell nicht abwinkt liegt es nun ganz allein bei euch.
 

ede83

Dabei seit
26.03.2017
Beiträge
517
Zustimmungen
142
Ort
Bei Frankfurt/Main
Fahrzeug
Octavia Combi TSI 1.4 MJ 2018
Werkstatt/Händler
Skoda Kemmer
Kilometerstand
63.000 (Februar 21)
Warum ist es denn für euch wichtig zu wissen, ob das Autohaus den bestellten Wagen nehmen muss oder nicht?
 

Isenburger

Dabei seit
03.07.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Warum ist es denn für euch wichtig zu wissen, ob das Autohaus den bestellten Wagen nehmen muss oder nicht?

Weil es "mehrstufiges" abwehren seiten des Händlers war. Erst hieß es, es geht überhaupt nichts, danach sagte der VK dass es zwar möglich sei neu zu bestellen aber das Fahrzeug dann erst in 2018 geliefert wird. Als mein Vater immer noch überlegte ob er das in Kauf nehmen will, meinte der VK dass es eigentlich doch nicht ginge, da das Autohaus das bestellte Fahrzeug auf jeden Fall nehmen müsse. Bei einer Neubestellung aus Kulanz müsse man aber den Rabatt neu kalkulieren.
 

ede83

Dabei seit
26.03.2017
Beiträge
517
Zustimmungen
142
Ort
Bei Frankfurt/Main
Fahrzeug
Octavia Combi TSI 1.4 MJ 2018
Werkstatt/Händler
Skoda Kemmer
Kilometerstand
63.000 (Februar 21)
Würde der Händler dann nicht auf den Vertrag bestehen, wenn man den Wagen danach wo anders kaufen möchte?
 

nancy666

Dabei seit
05.11.2010
Beiträge
6.564
Zustimmungen
2.328
Fahrzeug
Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
ich meine

" ohne Grund innerhalb von 2 Wochen vom Kauf zurücktreten "
 

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.111
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Das war keine online-Bestellung...
 

chrfin

Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
2.216
Zustimmungen
144
Ort
Feldkirch, AT
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
Werkstatt/Händler
Montfort Garage Götzis
Kilometerstand
80000
Wäre aber bei meiner O3-Bestellung trotzdem gegangen, denn mein Händler hat ein generelles 2-Wochen-Rücktrittsrecht für beide Seiten in den AGBs ;-)...
Gesetz ist es nur Online (und da AFAIK sind es 10 Werktage -> bei Feiertagen auch mal mehr wie 2 Wochen), freiwillig kann es aber jeder in den KV schreiben...
 

btl04

Dabei seit
07.06.2013
Beiträge
964
Zustimmungen
301
Ort
in Deutschland
Fahrzeug
Kodiaq L&K MJ20; Citigo e iV MJ 20
Das war keine online-Bestellung...
...14 tägiges gesetzliches Widerrufsrecht, beim Abschluss der Finanzierung (im Prinzip Rücktritt VON der Finanzierung und somit Bestellung)
Leasing weiß ich nicht, Barzahlung grundsätzlich ausgeschlossen, außer aus Kulanz.

Edit: Bei Kilometerleasing (nur Privatleasing) ist das Widerrufsrecht umstritten (nicht von § 506 Abs. 2 Nr. 3 BGB erfasst), Widerrufsbelehrung im Vertrag prüfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.111
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Du kannst die Finanzierung widerrufen, aber nicht die Bestellung des Autos.
 

btl04

Dabei seit
07.06.2013
Beiträge
964
Zustimmungen
301
Ort
in Deutschland
Fahrzeug
Kodiaq L&K MJ20; Citigo e iV MJ 20
Wenn die Finanzierung und die Neuwagenbestellung aus einer Hand, also von einem Verkäufer erfolgt ist, handelt es sich hierbei um ein Verbundgeschäft. Es reicht aus, wenn eines der Verträge fristgerecht gekündigt wird. Es ist dabei unwichtig, ob zwei Verträge geschlossen wurden oder ein Vertrag der beide Sachverhalte beinhaltet. Anders sieht es aus, wenn ich bei einem Händler ein Fahrzeug als Barkauf bestelle und bei meiner Hausbank einen Kredit dafür beantrage, dann handelt es sich nicht um ein Verbundgeschäft und das Widerrufsrecht greift nur für den Kredit bei der Bank.

Deshalb lösen viele Händler die Bestellung auch erst nach 14 Tagen aus, es sei denn der Kunde ist gut bekannt und es ist davon auszugehen, dass dieser nicht widerruft, ansonsten liegt das Risiko nämlich beim Autohaus.

Möchte man nur die Finanzierung kündigen und das Auto trotzdem abnehmen, muss ein neuer Vertrag für einem Barkauf oder anderweitige Bezahlung erfolgen, so zumindestens die Rechtslage.
Das oben Geschriebene gilt übrigens für alle Konsumgüter oder Anschaffungen, die mit einer Finanzierung verbunden sind und durch einen Partner angeboten oder durch diesen vermittelt werden.

Es reicht also aus wenn das Autohaus
einen Kreditvertrag auch nur an eine Bank vermittelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.111
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Danke, wieder was gelernt :thumbup:
 
Thema:

Stornieren der Bestellung und gleichzeitige Neubestellung

Stornieren der Bestellung und gleichzeitige Neubestellung - Ähnliche Themen

verbindliche Bestellung mit WLTP Zusatzvereinbarung stornieren: Hallo liebe Skoda-Community, ich bin noch ganz neu hier und habe eine Frage, die ich durch Google und der Forensuche hier leider nicht...
Änderung der Bestellung: Hallo, ich bin neu hier. Ich heiße Dennis und bin 27 Jahre alt. Und ich habe direkt mal ein Anliegen:thumbsup: Ich habe letzte Woche Donnerstag...
Superb-Konfiguration sinnvoll ? - Serienausstattung Elegance Belgien vs. Deutschland: Hallo Superb-Freunde, wie sicher viele schon mitbekommen haben bin ich derzeit dabei über eine Neuanschaffung nachzudenken. Nachdem nun endlich...
Kurz vor der Combi Bestellung: meine Konfig: Hallo, Zunächst bedanke ich mich bei allen für eure Beiträge, die mich bisher sehr geholfen habe. Nun ist es Zeit meinen ersten Post zu...
Zusammenfassung 1. Seite ! Autohändler lehnt Bestellung der Betriebsanleitung für Reimport ab !: und möchte mein reimportiertes Fahrzeug auch nicht reparieren ! Dies Fahrzeug bekomme ich erst in einigen Wochen, wollte vorab mich schon mal mit...

Sucheingaben

skoda kodiaq storniert händler bestellungen

,

Skoda Bestellung storniert

,

konfiguration nach bestellung ändern getriebe

Oben