Stopp-Start-System & 1.2 TSI DSG

Diskutiere Stopp-Start-System & 1.2 TSI DSG im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich fahre nun unseren neuen O3 seit ungefähr 1 Monat. Dazu muss ich auch sagen das es mein erster Wagen ist der über DSG und Stopp-Start-System...

  1. #1 PartisanEntity, 16.06.2016
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Ich fahre nun unseren neuen O3 seit ungefähr 1 Monat. Dazu muss ich auch sagen das es mein erster Wagen ist der über DSG und Stopp-Start-System verfügt. Ist also beides für mich Neuland.

    Davor bin ich ein Fabia 1Y, auch mit Automatik aber ohne Stopp-Start-System gefahren.

    Was mir beim O3 aufgefallen ist:

    - Wenn ich SSA deaktiviere, ist das Fahren viel angenehmer. Vor allem beim anfahren aus dem Stand heraus füllt es sich so an als ob der Motor ruhiger ist und allgemein flüssiger reagiert.

    - Wenn ich SSA aktiviere, habe ich beim anfahren das Gefühl dass der Motor noch nicht ganz "wach" ist. Ich kann es leider nicht besser beschreiben. Kann auch total Subjektiv sein.

    - Zum DSG: hier ist mir aufgefallen das im 1. oder 2. Gang, wenn mann vom Gaspedal runter geht, und nicht viel Schwung hat, verlangsamt sich der Wagen sehr schnell, beim Anfahren gibt es dann einen leichten Ruck bevor es weitergeht. Kenne ich vom Fabia nicht.

    Also die Frage lautet, vom dem oben angeführten Punkten, was ist Subjektiv, was normal und was nicht normal? Oder ist alles Subjektiv? :-)
     
  2. #2 Rumgebastel, 16.06.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    50000
    Ich hab kein DSG, weshalb ich den ersten Punkt u.U. nicht richtig bewerten kann (und den letzten gar nicht). Würde aber meinen, dass man beim normalen Fahren keinen Unterschied merken sollte zwischen aktiviert und deaktiviert.
    Der zweite Punkt scheint nicht subjektiv zu sein. Davon hab ich auch an anderer Stelle schon gelesen und ich selbst empfinde es auch so, dass der Motor erstmal ne Gedenksekunde braucht. Mir kommts so vor, als will er nicht direkt Gas annehmen. Wenn ich auf Strecken unterwegs bin, auf denen ich die Ampelschaltungen usw. kenne, versuch ich schon immer, nen Sekündchen bevor ich losrollen will, den Motor wieder zu starten. In der kurzen Zeit hat er sich wieder gefangen.
     
  3. #3 Fireheart, 16.06.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    SEAT Leon ST Style 1.4 TSI 125 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thomas Brühl
    Kilometerstand:
    53
    Das mit dem DSG ist mir letztes Jahr bei nem Leihwagen aufgefallen War ein Golf Plus oder wie die Dinger heißen und da war der selbe Effekt.
    Bezüglich des Start/Stop Systems, da habe ich auch keinen merklichen Unterschied bisher bei mir feststellen können.
     
  4. #4 fredolf, 16.06.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    4.251
    Zustimmungen:
    671
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    das ist auch beim 1,4TSI nicht anders:
    Der Motor braucht einfach eine kurze Zeit um stabil nach dem Warmstart zu laufen.

    Wenn man beim Schaltwagen z.B. gewohnt ist, umgehend, aber mit geringer Drehzahl (z.B. 1500rpm) beim Anfahren ein zu kuppeln, fällt das deutlich auf:
    Beim Ampelstart mit aktivierter SSA würgt man den Motor leicht ab.
    Bei exakt gleichem Ablauf beim Ampelstart, aber deaktivierter SSA ist das dagegen überhaupt kein Problem und man kann sogar mit Anhänger in dieser Weise anfahren.

    Beim DSG ist diese Anfahrschwäche nach einem Warmstart programmtechnisch berücksichtigt, entweder durch eine kleine Verzögerung und/oder durch eine etwas erhöhte Anfahrdrehzahl.
     
  5. #5 nancy666, 16.06.2016
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    1.661
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    ich sag wie immer SSA dauerhaft deaktivieren ;)
     
    techthor und Alex85 gefällt das.
  6. #6 Oyko Miramisay, 16.06.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 1.8 TSI Active
    Ich mache es von der Situation abhängig. Nicht immer aus aber ab und zu nur an. Es passiert einfach zu oft, dass der Motor ausgeschaltet wird und es 1s später weiter geht. Obwohl ich nur sehr zart auf der Bremse steh. (A6 TDI S tronic) Dann lieber aus.

    Bin mal auf meinen 1.8TSI Handschalter gespannt, ob das da besser klappt.
     
  7. Sarijs

    Sarijs

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Liechtenstein
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG - 11/2013
    passiert bei mir leider auch. Steh wirklich zärtlich auf der Bremse (wir Frauen wissen was zärtlich ist:!:) und trotzdem geht der sch*** aus.. Nervt ein wenig. Hab aber auch noch nicht rausgefunden an was das liegt. Vermutlich ein "Gimmick" von meinem Fahrzeug.
     
    PPSoulreaver, newdvsion und skodalars gefällt das.
  8. #8 Rumgebastel, 16.06.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    50000
    Wieso gibts hier keinen Smiley, der Tränen lacht?
     
    newdvsion und Sarijs gefällt das.
  9. #9 PartisanEntity, 16.06.2016
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Gibt's dazu irgendwo Material das ich mir durchlesen könnte? Ich glaube wenn ich die Arbeitsweise der Kupplung verstanden habe, kann ich mich drauf einstellen.

    Das macht mir am meisten sorgen, bei aktivierter SSA passiert es mir sehr oft dass der Motor für 0.0001 Sekunden aus ist bevor es wieder weitergeht. Da mache ich mir jedes mal um den Motor sorgen. Ob das nicht für den Motor schlecht ist?
     
  10. #10 fireball, 16.06.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    2.851
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    In einem mittleren Drehzahlbereich ist der Motor sogar 1000-2000 mal die Minute für den Bruchteil einer Sekunde aus... Kann man also glaube ich vernachlässigen ;)
     
    Lede69 und Tuba gefällt das.
  11. #11 PartisanEntity, 16.06.2016
    PartisanEntity

    PartisanEntity

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Hmm macht Sinn. Und ich nehme an die Autohersteller würden diese Funktion nicht anbieten wenn sie für den Motor schädlich ist.
     
  12. #12 fireball, 16.06.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    2.851
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    Ich hol schonmal Popcorn... Das artet bestimmt wieder aus :D :D :D
     
    Tuba gefällt das.
  13. #13 nancy666, 16.06.2016
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    1.661
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    ach sind doch alle ganz zärtlich hier :D

    für mich war der Grund ich muß öfters Berg auf anfahren und hab es nicht auf die reihe bekommen so zärtlich zu bremsen das die SSA an bleibt X(
    auch in der der Großstadt im Stop und Go einmal zu toll gebremst Kiste aus :cursing: das nervt

    also kurz und schmerzlos Modul rein und nie wieder SSA selber deaktivieren
     
  14. #14 fireball, 16.06.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    2.851
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    ... Und beantwortet kein bisschen die Ursprungsfragen, die immer noch im Raum stehen.
     
  15. #15 nancy666, 16.06.2016
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    1.661
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    aber gut für den
    Umsatz :P
     
    Lede69, fireball und Tuba gefällt das.
  16. #16 fredolf, 16.06.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    4.251
    Zustimmungen:
    671
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    dank deiner Unterstützung in Beitrag #10 ist die Chance in jedem Fall größer geworden....
     
  17. #17 fireball, 16.06.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    2.851
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    Verzeih bitte, wenn sich der humoristische Unterton dir nicht ganz erschließt.
     
    fredolf und Tuba gefällt das.
  18. #18 fredolf, 17.06.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    4.251
    Zustimmungen:
    671
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    woraus du jetzt schließt, dass sich mir dein Unterton nicht erschließt, erschließt sich mir nicht...
    Was ich mit meinem Satz sagen wollte, hat sich dir aber ganz bestimmt erschlossen .
     
  19. #19 fireball, 17.06.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    2.851
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    Letztlich - nein, schießlich :D :D - sollten wie lieber ein Bier trinken statt Popcorn futtern ;) - bevor wir vom Mod eins auf die Rübe bekommen und der Thread geschlossen wird :D :D :D
     
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    13.683
    Zustimmungen:
    6.379
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    149958
    Das machen sie nie - wenn man ihnen auch ein Bier verspricht ;)
     
Thema:

Stopp-Start-System & 1.2 TSI DSG

Die Seite wird geladen...

Stopp-Start-System & 1.2 TSI DSG - Ähnliche Themen

  1. Start-Stop...Motor aus...Bremslicht bleibt an?

    Start-Stop...Motor aus...Bremslicht bleibt an?: https://www.skodacommunity.de/threads/ist-das-bremslicht-mit-der-start-stop-automatik-gekoppelt.118823/#post-1692634 Beim O3 ist das nicht so! Oder?
  2. Privatverkauf Octavia 5e rs TSI AGA

    Octavia 5e rs TSI AGA: Hallo zum Verkauf steht eine Aga vom Octavia 5e rs TSI FL TSI mit ca. 8000km Abholung bevorzugt. Preis: 150€
  3. Octavia Combi Facelift 1.8l TSI 7-DSG Style Edition

    Octavia Combi Facelift 1.8l TSI 7-DSG Style Edition: Guten Tag werte Damen und Herren des gepflegten Autofahrens. Wie so viele hier, moechte auch ich gerne dem ein oder anderen mein neues kleines...
  4. 1U Ölkanne weg.... 2.0 TSI RS 230 her...

    1U Ölkanne weg.... 2.0 TSI RS 230 her...: Servus zusammen, nach 2x Skoda 1Z und meinem jetzigen 1U habe ich mich entschieden, nach derzeit 415.000 km meinen 1.9 TDi gegen den neuen RS 2.0...
  5. Ist das Bremslicht mit der Start-Stop-Automatik gekoppelt?

    Ist das Bremslicht mit der Start-Stop-Automatik gekoppelt?: Hallo Škoda-Jünger, heute war an einer Ampel ein Linienbus hinter mir und da ist mir zufällig aufgefallen, daß meine Bremslichter nicht...