Störungen beim Navi durch heizbare Windschutzscheibe?

Diskutiere Störungen beim Navi durch heizbare Windschutzscheibe? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin der Neue in unserer Gemeinschaft. In der Vergangenheit habe ich nur fleissig mitgelesen und von vielen Eurer Erfahrungen...

  1. #1 luftgraf, 07.07.2010
    luftgraf

    luftgraf

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    19800
    Hallo zusammen,

    ich bin der Neue in unserer Gemeinschaft. In der Vergangenheit habe ich nur fleissig mitgelesen und von vielen Eurer Erfahrungen profitiert.

    Mein SC Elegance lässt leider noch auf sich warten. Bei Bestellung in Kw. 16 wurden mir 20 Wochen in Aussicht gestellt. Wird ein 1.8 TSI aus Dänemark ohne DSG und PD. Daher hege ich die leise Hoffnung evtl. mit weniger Wartezeit auszukommen. Ist schon verdammt hart.

    Aber nun zu meiner eigentlichen Frage: Hat schon jemand Erfahrungen mit einem mobilen Navi in Verbindung mit der beheizbaren Windschutzscheibe. Wirkt sich diese negativ auf den GPS/TMC-Empfang aus?

    Vielen Dank für Eure Info.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2fast4u, 07.07.2010
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ich sage mal spontan nein, das wirkt sich nicht negativ aus, da man bei nachgerüsteten festeinbau-navis die gps-antenne auch unsichtbar innerhalb des armaturenbretts installieren kann. dass der empfang durch den (nicht bemerktbaren, aber vermutlich messbaren) faktor x abnimmt möchte ich nicht abstreiten, aber es sollte noch alles funktionieren.

    mfg, 2fast4u!
     
  4. atecki

    atecki

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 2 TDI 140 PS Elegance Mocca, EZ 4/09
    Kilometerstand:
    65000
    Hi,

    bei meinem Vorgänger (Seat Alhambra) hat es da keine Probleme gegeben (VDO-Dayton Fixeinbau, GPS empfänger saß ganz vorne mittig auf dem Armaturenbrett).

    atecki
     
  5. #4 Tracker, 08.07.2010
    Tracker

    Tracker

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Das hängt u.a. auch von der Empfangsstärke des einzelnen Navis ab - lies mal bei Amazon Rezensionen zu bestimmten Geräten, da häufen sich modellabhängig mal mehr oder weniger die Aussagen von gestörtem Empfang bzw. längerer TTF nach dem Einschalten (bezogen auf Fahrzeuge mit Windschutzscheibendraht).

    Kommt also auch drauf an, ob Du das Navi schon hast oder noch kaufst - dann kannst Du auf sowas achten.
     
  6. #5 Bernd64, 08.07.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Kann mich da meinen Vorrednern auch anschließen.
    Der Empfang wird daduch nicht beeinträchtigt.
    Anders wäre es, wenn es sich um eine metallbedampfte Frontscheibe handeln würde.
    Das schränkt den Empfang schon sehr stark ein,
    wie ich selbst schon erfahren habe.
    Der TMC-Empfang wird aber auch durch eine solche Scheibe nicht beeinträchtigt,
    denn das TMC-Signal wird mit dem normalen Radiosignal übertragen.

    Gruß Bernd
     
  7. #6 luftgraf, 09.07.2010
    luftgraf

    luftgraf

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    19800
    Danke für Eure Meinungen.

    Ihr habt mich in meiner Hoffnung bestätigt. Da ich mit meinem Becker-Navi bisher super zurecht gekommen bin, hatte ich auf einen Festeinbau verzichtet. Nachträglich waren mir jetzt aber Zweifel gekommen. Nun bin ich mal auf die Realität gespannt.

    Gruß Andreas
     
  8. atecki

    atecki

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 2 TDI 140 PS Elegance Mocca, EZ 4/09
    Kilometerstand:
    65000
  9. #8 Faritan, 10.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ....mit dem Superb habe ich in dieser Hinsicht keine Erfahrung, allerdings
    war das bei Seat Alhambra, VW Passat und Renault Laguna kein Problem.
    Von daher sollte das meiner Meinung nach ohne Probleme funktionieren!
     
  10. #9 EagleEddie, 15.07.2010
    EagleEddie

    EagleEddie

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andreas,

    ich kann die voranstehenden Angaben nur bestätigen. Obwohl ich ein NAVI an Bord habe, benutze ich ab und zu mein gutes altes Garmin 276 C vom Motorrad. Dies insbesondere dann, wenn ich feste Routen abfahren möchte. Dabei ist der Empfang trotz Frontscheibenheizung, immer einwandfrei.

    Keine Sorge also, die Sache wird funktionieren.

    Gruß
    EagleEddie
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Superb-Kombi, 15.07.2010
    Superb-Kombi

    Superb-Kombi

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34131 Kassel Deutschland
    Fahrzeug:
    Seit dem 14. Juni 2010: Superb Kombi - 1,8 TSI Ambition - div. Extras in Aqua-Blau Metallic
    Hi,

    also wir haben in unserem 1,8 TSI die beheizte Frontscheibe und verwenden ein externes Falk-Navi ( M8 ) - bislang hatten wir dabei noch keine Empfangsprobleme. Ich bemerke auch keinen Unterschied zu unserem früheren Wagen - aber der hatte ebenfalls eine beheizte Frontscheibe (Ford Mondeo Kombi) - und wegen der guten Erfahrungen haben wir auch bei unserem Neuen zur beheizten Frontscheibe gegriffen.
    Ich überlege aber immer noch, ob ich mir hierzu nicht so eine kleine TCM-Steckantenne als Zubehör anschaffe, um dem Kabel der Wurfantenne zu entgehen. Obwohl, die Ablage ist vorne so breit, daß man das Kabel ganz nach vorne an die Scheibe legen kann und es dann auch nicht stört. Hat irgendjemand Erfahrungen mit solchen Steckantennen aus dem Zubehörhandel?
     
  13. #11 luftgraf, 16.07.2010
    luftgraf

    luftgraf

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    19800
    Hallo Superb-Kombi
    habe an meinem Becker-Navi eine solche Steckantenne und habe damit einen super TMC-Empfang. Der Empfang mit der "Wurfantenne" war auf keinen Fall besser. Hatte mir die für kleines Geld in der Bucht besorgt, weil mich die Optik des losen Kabels extrem gestört hat. Die Steckantene wird auch auf jeden Fall in den SC umziehen, wenn er denn dann mal kommt.
    Gruß Andreas
     
Thema: Störungen beim Navi durch heizbare Windschutzscheibe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Navi UV-abschirmende Frontscheibe

    ,
  2. navi in frontscheibe

    ,
  3. Navi Empfangsprobleme beheizte Windschutzscheibe

    ,
  4. beheizbare frontscheibe störung handy vw
Die Seite wird geladen...

Störungen beim Navi durch heizbare Windschutzscheibe? - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Navi Amundsen-Software auf SD Karte-muss die SD Karte eingesteckt bleiben um navigieren zu können?

    Navi Amundsen-Software auf SD Karte-muss die SD Karte eingesteckt bleiben um navigieren zu können?: Hallo liebes Forum! Habe ein Amundsen-Navi mit SD Karten Slot im Handschuhfach...muss die SD Karte immer eingesteckt bleiben, wenn ich die...
  2. Spracheingabesystem - Aktivierungsschlüssel beim Händler?

    Spracheingabesystem - Aktivierungsschlüssel beim Händler?: Hallo Forum! Hab heute meinen neuen F3 Kombi abgeholt... :love: ...mal echt, mehr Auto braucht wirklich kein Mensch... :thumbsup: Eine...
  3. Columbus: Probleme beim Handy koppeln

    Columbus: Probleme beim Handy koppeln: Guten Abend miteinander Ich bin neu im Forum und habe ein Problem mit meinem Columbus im Superb II Kombi (2010). Natürlich habe ich die...
  4. Klackendes Geräusch beim Octavia 3

    Klackendes Geräusch beim Octavia 3: Hallo zusammen, vielleicht weiß jemand von euch Abhilfe. Ich höre ein klackendes Geräusch beim Gasgeben in meinem O3 2.0l TDI 150 PS. Dieses...
  5. Kupplung gewechselt, Probleme beim Entlüften

    Kupplung gewechselt, Probleme beim Entlüften: Moin, Leute, ich kann nur sagen keinen Bock mehr! Wir haben die Kupplung; ZMS und Ausrücklager beim meinem 1Z5 gemacht, komlplett Luk. Alles raus...