Störung der Motorelektronik

Diskutiere Störung der Motorelektronik im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ihr da draußen :) Bin heute morgen auf dem Weg zur Arbeit vom blinken der Warnleuchte der Motorelektronik richtig wach geworden :D . Der...

  1. #1 Streifenkarl, 06.02.2009
    Streifenkarl

    Streifenkarl

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmingen 87700 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8
    Werkstatt/Händler:
    WF-Tuning
    Kilometerstand:
    140000
    Hallo ihr da draußen :)


    Bin heute morgen auf dem Weg zur Arbeit vom blinken der Warnleuchte der Motorelektronik richtig wach geworden :D . Der Motor lief im Notlaufprogramm, habe den Wagen gestoppt und ausgemacht. Kurz gewartet, wieder gestartet und er lief ohne Probleme.
    Auf der Fahrt nach Hause war von der morgendlichen Störung nix zu spüren. Der Superb läuft wie immer, aber ist nun ein Fehler im Fehlerspeicher wegen dem Vorfall??? Oder kann ich ohne Bedenken weiterfahren ohne etwas zu unternehmen??? Vielleicht hat ja jemand auch ne Idee was die Ursache sein kann für die Störung???

    Gruß Dave
     
  2. #2 Lutzsch, 06.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Wenn die MKL aktiv war, liegt auch der dazugehörige Grund im Fehlerspeicher hinterlegt. Auch wenn der Wagen jetzt wieder rollt, würde ich bei nächster Gelegenheit mal bei deinem Freundlichen stoppen, damit dieser den Fehler mal ausließt und Du weist was für ein „Wehwechen“ dein Wagen hat. Schließlich weiß man ja nie was der Dicke für ein Problem hat, oder ob er demnächst noch startet.
     
  3. #3 Micha_wK, 09.02.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    48400
    Hallo Streifenkarl!

    das selbe Problem hatte ich auch vor ein paar Wochen! Als ich auf der Autobahn gefahren bin, hat auf einmal das Lämpchen der Motorelektronik geleuchtet. Bin dann auch zum :) und der sagte mir dann das es ein Problem mit den Abgasen wär, ich mir aber keine Sorge machen müsste, dass irgendwas kaputt gehen kann. Nur zum nächsten TÜV, der auch im Sommer wieder ansteht muss ich es machen lassen, was dann mit 90€ wohl getan sein soll, na mal abwarten.

    hier der Link zu meinem Thread: Paar fragen zum Superb

    Vielleicht ist es ja der selbe Fehler, da dein Superb annähern die gleichen KM drauf hat wie meiner. Bin schon auf deinen Bericht gespannt.


    MfG
     
Thema: Störung der Motorelektronik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. störung motorelektronik skoda octavia

    ,
  2. warnleuchte störung der elektronik

Die Seite wird geladen...

Störung der Motorelektronik - Ähnliche Themen

  1. Störung: Automatische Fahrlichtsteuerung

    Störung: Automatische Fahrlichtsteuerung: Hallo zusammen, ich habe heute nach ca. 15 Minuten fährt die Fehlermeldung bekommen Störung: Automatische Fahrlichtsteuerung. Habe dann geschaut...
  2. Störung Scheibenwischer

    Störung Scheibenwischer: Hallo, Ich habe Morgens, wenn die Temperaturen unter 10 Grad liegen, dass Problem " Störung Scheibenwischer". Die Front-Scheibenwischer lassen...
  3. Störung auf Iphone 7 mit Columbus

    Störung auf Iphone 7 mit Columbus: Hallo Wenn ich mein Iphone 7 mit meine Kodiaq verbinde (Bluetooth und Kabel) habe ich immer starke Störgeräusche (Pfeiffen) beim Anfahren die...
  4. Licht Assistent hat eine Störung.

    Licht Assistent hat eine Störung.: Hab mal mit Carista Fehler ausgelesen, weil der Licht Assistent eine Störung hat. Folgendes kam bei raus. Mit Carista 3.5 beta-14 for Android...
  5. Fabia 1 6Y 1.4 – Batterie tot, Motorelektronik (Lambdasonde?)

    Fabia 1 6Y 1.4 – Batterie tot, Motorelektronik (Lambdasonde?): Hallo! Ich habe folgendes Problem mit meinem Fabia (1.4 von 2003): Vor rund 3 Jahren (noch unter Vorbesitzer, den ich gut kenne) und erneut bei...