Störgeräusche in Lautsprechern entfernen

Diskutiere Störgeräusche in Lautsprechern entfernen im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Heidiho, Alle, die bis heute Störgeräusche durch den nachträglichen Einbau von Radios in Verbindung mit Verstärkern haben kommt hier mein...

  1. #1 michi-boom, 06.04.2005
    michi-boom

    michi-boom Guest

    Heidiho,
    Alle, die bis heute Störgeräusche durch den nachträglichen Einbau von Radios in Verbindung mit Verstärkern haben kommt hier mein Lösungsvorschlag.

    1. Autoradio ausbauen.
    2. Massekabel vom Radio teilen (aus 1 mach 2) > das schwarze Kabel, was aus dem Radio hinten rauskommt
    3. Einen nicht benutzten Cinch-Vorverstärkerausgang nehmen
    4. Massekabel mit dem nicht benutzten Cinch-Kabel fest verbinden

    Ergebnis: Masseschleifen wird unterbunden!

    Funktioniert aber nur, wenn das Radio die Störgeräusche durch die Cinch-Ausgänge entwickelt!

    Bei meinem Radio (siehe Signatur) hats wunderbar funktioniert!


    Diejenigen, die das nun ausprobieren sollten ruhig mal antworten, denn das scheint ja hier ein Problem zu sein, das viele haben, und nicht so recht lösen können!


    MfG

    Michi-boom...
     
  2. #2 Erdnuckel, 07.04.2005
    Erdnuckel

    Erdnuckel

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Hönow
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    bei mir hat nen Störfilter von ACR abhilfe geschafft... komischer weise ist es egal an welches chinchkabel ich den anschließe.. das pfeifen ist dann weg!
     
  3. #3 michi-boom, 07.04.2005
    michi-boom

    michi-boom Guest

    Ich hatte auch zwei verschiedene Störfilter ausprobiert. Nen billigen und nen teuren (19 und 40,- €), jeweils bei Media-Markt gekauft (und danach mit Tränen in den Augen zurück geschafft :traurig:).

    Beide haben funktioniert. Leider ging aber auch die ganze Dynamik im Klang flöten. Will heißen: Der komplette Bassbereich war ebenfalls weggefiltert und es gab auch keinerlei Kickbass mehr zu verzeichnen. Natürlich hätte ich nen Subwoofer anschließen können und das Signal entsprechend hoch aufdrehen, damit der Bass kommt. Aber von natürlichem Klang konnte dabei nicht die Rede sein. Weiß nicht, woran das liegt, aber zufriedenstellend war das Ergebnis nicht.

    War selber überrascht, dass das mit dem Cinch-Kabel so einfach und doch gleichzeitig so effektiv war. Jetzt bin ich nur glücklich, dass das "Turbinengeräusch" endlich weg ist. :freuhuepf:

    Denn nach 500km Autobahnfahrt träumt man Nachts noch schlecht von dem Pfeifen! :heul:
     
Thema: Störgeräusche in Lautsprechern entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto laursprecher störgeräusch citroen

    ,
  2. störgeräusche lautsprecher auto

    ,
  3. störgeräusche in lautsprechern

    ,
  4. lautsprecher störgeräusche auto,
  5. LAUTSPRECHER STROMGERÂUSCH ENTFERNEN,
  6. störgeräusche von Klimaanlagen Lautsprecher skoda,
  7. mediamarkt störfilter autoradio
Die Seite wird geladen...

Störgeräusche in Lautsprechern entfernen - Ähnliche Themen

  1. Octavia III VW Soundsystem Störgeräusche - Alternative M 5DSP?

    VW Soundsystem Störgeräusche - Alternative M 5DSP?: Hallo, ich wollte mir nächsten Monat das VW (Helix) Soundsystem bei J&K Performance in Speyer einbauen lassen. Nachdem ich mich ein bißchen...
  2. Skoda Fabia vRS ('12) Störgeräusche

    Skoda Fabia vRS ('12) Störgeräusche: Guten Tag, Nachdem ich schon einige Sachen hier rechecheriert habe, folgte heute die Anmeldung. Ich besitze seit 2 Monaten einen Skoda Fabia RS...
  3. FSE Premium: klopfende Störgeräusche beim Gesprächspartner

    FSE Premium: klopfende Störgeräusche beim Gesprächspartner: Hallo zusammen, habt Ihr das bei Eurer FSE (premium) schon beobachten können, über die Suche habe ich auch im www nichts gefunden: wenn ich meine...
  4. Radio Columbus - Störgeräusche beim einschalten.

    Radio Columbus - Störgeräusche beim einschalten.: Hi, Habe in letzter Zeit Probleme mit meinem Columbus. Jedesmal wenn ich die Zündung einschalte und das Radio angeht, habe ich kurz danach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden