STG Start/Stop deaktivieren

Diskutiere STG Start/Stop deaktivieren im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum, kurze Frage, mein [emoji846]hat über sein VCDS das STG für die S/S Automatik auf "nicht verbaut" gesetzt. Leider funktionierte die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 andyecht, 05.01.2016
    andyecht

    andyecht

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Haltern am See
    Fahrzeug:
    Octavia 3 2.0 TDI COMBI
    Kilometerstand:
    35000
    Hallo Forum,

    kurze Frage, mein hat über sein VCDS das STG für die S/S Automatik auf "nicht verbaut" gesetzt. Leider funktionierte die Automatik dennoch.
    Nun haben wir die Grenz- Spannung auf 12V gesetzt und alles ist gut.
    Das STG haben wir weiterhin auf nicht verbaut gelassen.

    Frage: Kann es zu Problemen führen, oder kann man es so lassen...?

    Danke für die kommenden Infos,

    Andy

    P.S. habe nen O3 Combi 2.0 TDI


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octimel, 05.01.2016
    Octimel

    Octimel

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Haan
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.4 TSI DSG Style MJ 2016
    Kilometerstand:
    8000
    Ich befürchte wenn der TÜV das rausfindet dann gibt es ein Problem.
     
  4. #3 andyecht, 05.01.2016
    andyecht

    andyecht

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Haltern am See
    Fahrzeug:
    Octavia 3 2.0 TDI COMBI
    Kilometerstand:
    35000
    Wie soll er es rausfinden? Die SSA hat doch nichts mit der Sicherheit oder BE des Fahrzeugs zu tun. Und bzgl der Mindestspannung kann es auch keine Probleme geben, da dieses nunmal vorkommen kann. Dann hätte ja jedes Fahrzeug mit dieser Unterspannung ein Problem...



    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  5. #4 Egonson, 05.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    690
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Die SSA ist ein wesentlicher Bestandteil der für den "Verbrauch verantwortlich" ist. Wenn du die SSA auf "nicht vorhanden" setzt, entspricht das nicht mehr der ürsprünglichen Betriebserlaubnis. Also nicht mehr gesetzeskonform.
     
  6. #5 Eldritch, 05.01.2016
    Eldritch

    Eldritch

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi TDI DSG
  7. #6 andyecht, 05.01.2016
    andyecht

    andyecht

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Haltern am See
    Fahrzeug:
    Octavia 3 2.0 TDI COMBI
    Kilometerstand:
    35000
    Mir ging es im Wesentlichen um das deaktivieren des STGs


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  8. #7 Eldritch, 05.01.2016
    Eldritch

    Eldritch

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi TDI DSG
    und worum geht es Deiner Meinung nach in dem Thread "start-stop-dauerhaft-deaktivieren"?
     
    heisest gefällt das.
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 TubaOPF, 05.01.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.792
    Zustimmungen:
    3.810
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Das automatisierte Abschalten ohne Zutun des Fahrers ist nach meiner unmaßgeblichen Meinung illegal. Diskutiert haben wir das bis zum Erbrechen bereits, Du kannst mit der Suchfunktion dutzende Beiträge zu genau dem Thema finden.

    Gruß - Kay
     
  11. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.912
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Dazu wurde alles gesagt- deshalb ist hier zu.
     
Thema: STG Start/Stop deaktivieren
Die Seite wird geladen...

STG Start/Stop deaktivieren - Ähnliche Themen

  1. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  2. Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr

    Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr: Hallo zusammen, ich eröffne diesen Thread, weil mir vorhin etwas komisches aufgefallen ist. Ich hab mein Auto seit zwei Wochen, und bisher hat...
  3. Greenline: Start/Stopp funktioniert nicht

    Greenline: Start/Stopp funktioniert nicht: Bei meinem Greenline (BJ 2012, 1.6TDI, ~80 TKm) funktioniert die Start-Stopp-Abschaltung nicht mehr. Ich hatte das schon länger im Visier, aber...
  4. Hilfe bei Codierung STG 16 gesucht

    Hilfe bei Codierung STG 16 gesucht: Hallo, Bei meinem Roomster funktioniert plötzlich die Geschwindigkeitsregelanlage nicht mehr. Bremsschalter, Kupplungsschalter und auch die...
  5. O2 1.6mpi Bj 08 springt eine Woche sofort und dann erst bein 3 Start Versuch an?

    O2 1.6mpi Bj 08 springt eine Woche sofort und dann erst bein 3 Start Versuch an?: Hallo Gemeinde , habe folgendes Problem, bei meinen oktavia 1.6 mpi Bj 2008 , er springt ca eine Woche sofort an und dann auf einmal brauch ich 3...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.