Steuern sparen mit Octavia und Fabia Diesel

Diskutiere Steuern sparen mit Octavia und Fabia Diesel im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Pressemeldung vom 19.04.02 von www.skoda.de (Meldung als .doc): Weiterstadt – Die Steuersparaktion für Dieselfahrzeuge bei ŠkodaAuto...

  1. ?

    ? Guest

    Pressemeldung vom 19.04.02 von www.skoda.de (Meldung als .doc):


    Weiterstadt – Die Steuersparaktion für Dieselfahrzeuge bei ŠkodaAuto Deutschland wird auf Kundenwunsch wieder neu gestartet. Nach dem Erfolg für die Dieselversionen des Octavia wird sie mit der Ausweitung auf die TDI- und SDI-Modelle des Fabia noch attraktiver. Sie gilt ausschließlich für sofort verfügbare Fahrzeuge, die vom 17. April bis zum 30. Juni 2002 zugelassen werden. Für zwei Jahre übernimmt die ŠkodaAuto Deutschland GmbH die Steuern in Höhe von 525 Euro.

    Das „Steuersparmodell“ gilt nur für Privatkunden, dabei spielt es keine Rolle ob das Fahrzeug finanziert oder bar bezahlt wird. Zusammen mit den niedrigen Zinsen bei Classic- und Auto Credit lassen sich leicht viele Euros sparen. Škoda Octavia TDI sowie Fabia TDI und SDI überzeugen damit durch große Leistung, niedrigen Verbrauch und keine Steuern.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.604
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Was heißt hier sofortverfügbare Modelle?
    Ich muss 12 Wochen auf meinen Tdi warten.
    Da wirds wohl nichts mit dem Steuernsparen, oder?

    SAVOy
     
  4. papitz

    papitz Guest

    Hallo!
    Das heißt, dass es eine Lagerfahrzeug sein muss, was du gekauft hast bzw. kaufen wirst. Allerdings sagte der von der Skoda-Hotline, dass "Lagerfahrzeug" weitläufig ist, denn eine bestellter Skoda stand ja i.d.R. auch beim Händler im Lager für eine kurze Zeit. Als das durch die Presse ging, war das aber noch viel verwirrender, weil da stand, dass alle TDIs, die vor dem 31.3.02 angemeldet wurden befreit werden, also theoretisch auch 97er Modelle oder so. Ist wohl was weit hergezogen, aber die müssen sich angewöhnen klare Aussagen zu treffen.
    Viele Grüße,
    Patrick
     
Thema:

Steuern sparen mit Octavia und Fabia Diesel

Die Seite wird geladen...

Steuern sparen mit Octavia und Fabia Diesel - Ähnliche Themen

  1. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  2. Originale Alarmanlage Octavia

    Originale Alarmanlage Octavia: Hallo zusammen, hat von Euch einer eine Originale Alarmanlage verbaut und kann mir sagen wo ich die Ultraschallsensoren anbringen kann und die...
  3. Auswandern in die USA, was ist am Octavia umzurüsten?

    Auswandern in die USA, was ist am Octavia umzurüsten?: Hallo, Ich ziehe Ende des Jahres aus beruflichen Gründen für einige Jahre in die USA. Meinen 2016er RS 230 Kombi mit DSG nehme ich dabei (für...
  4. Privatverkauf Friedrich Motorsport AGA Edelstahl ab Kat für Octavia 1Z u.a.

    Friedrich Motorsport AGA Edelstahl ab Kat für Octavia 1Z u.a.: Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier meine AGA an:...
  5. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...