Steuern für Fabia 1,4 TDI PD

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Deger, Markus, 10.02.2004.

  1. #1 Deger, Markus, 10.02.2004
    Deger, Markus

    Deger, Markus Guest

    Hallo Leute,

    ich beabsichtige eine Fabia 1,4 TDI PD zu kaufen.
    Ich weiß aber noch nicht ob ich einen Reimport oder bei einem Vertragshändler in Deutschland kaufen soll.
    Ich habe gehört, daß man bei in Deutschland gekauften Fabias nach Abgasnorm EU4 besteuert wird, dagegen bei Reimport-Autos nur EU3 im Fahrzeugbrief eingetragen wird.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fluffy

    Fluffy Guest

    Hoi..
    Öhm.. Ich glaub net des der Fabia schon Euro 4 schafft..
    Also meiner zumindest net.. (D-Land gekauft)..
    Evtl hat sich da aber schon was in den neueren Modellen getan..

    Seas, Fluff
     
  4. tiba

    tiba Guest

    Nein, der deutsche schafft auch nur Euro 3 Norm, bei 1422 ccm heißt das 2004 231 Euro Steuern.
     
  5. #4 Drachier, 11.02.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hi,
    und mein 1,9er E3 liegt bei 293 €.
    Interessant wird dieses Jahr sicher in Sachen Diesel (Rußpartikelfilter), wobei ich befürchte das die von "oben runter" eingeführt werden (Superb).
    Für uns bleibt dann die spannende Frage: Gibt es einen Nachrüstsatz und wirkt der sich Steuerlich aus?
    Übrigens, nimm den 1,9er, der 1,4er ist mit 1250kg überlastet!
    Gruß
    Ritschi ;-)
     
  6. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Aus meiner Sicht kann ich nur jedem abraten jetzt einen Diesel zu kaufen, der nicht EURO4 erfüllt! Trifft leider auf praktisch alle Diesel im VW-Konzern zu.

    Folgendes Szenario: Die Bundesregierung beschließt im Verlaufe des Jahres, dass alle Diesel mit Rußpartikelfilter steuerbefreit werden bis z. B. Ende 2006!

    Da stehe ich mit meinem gerade gekauften EU3-Diesel ziemlich blöd da, muss also den Filter nachrüsten. Und wann der für den Fabia kommt und wie teuer steht nicht fest.

    Ich denke also, Dieselkauf in diesem Jahr ist Blödsinn!

    Wie seht ihr das?

    Gruß
    Karsten
     
  7. #6 Anemsis, 11.02.2004
    Anemsis

    Anemsis

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Moorrege
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    100
    Ich hab mir gerade einen Diesel bestellt, für mich gibt es da keine Alternative, da ich zuviele Kilometer zurücklege.
    Außerdem, die tollen Peugeots haben einen Rußpartikelfilter und sind trotzdem nur Euro 3!
     
  8. #7 Geoldoc, 11.02.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Kraftzwerg
    1. Die Norm besteht ja auch nicht nur aus (zu hohen) Grenzwerten für die Partikelemission

    2. Inzwischen gibt es auch PSA Diesel mit Partikelfilter und Euro 4

    @mck
    Inzwischen erfüllen doch schon einige VW- Diesel die Euro4 zB alle aus Golf und Touran oder der 2,5 L Superb.
    Im Passat gibt es doch sogar schon einen Partikelfilter.
    Aber trotzdem, gerade für Euro 3 Diesel ohne Partikelfilter sieht es im Moment zumindest was zukünftige Steuerbelastung und Wiederverkaufswert in X Jahren angeht wirklich nicht so gut aus...

    @Drachier
    Der meistverkaufte Motor ist der 1,4 16V Benziner mit 75 PS und der 1,4er tdi hat sicherlich noch ein wesentlich besseres Drehmoment zu bieten, so falsch kann das auch nicht sein.
    Ist halt immer die Frage, wieviel man zur Verfügung hat oder ausgeben will.
     
  9. #8 Drachier, 11.02.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hi Geoldoc,
    also bei meinem Extra hats 210€ mehr gekostet und dafür gabs noch die Scheibenbremsen rundum dazu!
    Ausserdem gibts wohl kaum eine coolere Art Fabia zu fahren als mit dem 1,9er TDI!
    Bereue meine Entscheidung kein bisschen, v.a. wenn ich lese was der 1,4er braucht.
    Die 62€ mehr Steuer sind da verschmerzbar.
    Habe das letzte Mal meinen AGB mit Vollgetankt, und jetzt 708km auffm Tageszähler und die Uhr steht bei halb.
    Werde vermutlich Sa. Tanken und es dann Kund tun.
    :loben:
    Ritschi ;-)
    P.S. habe dann am So. getankt, 1035km mit 52,3L = 5,05L/100km. Und das nicht nur auf der Landstrasse und Schleichfahrt. Habe 195/50er Barum Winterreifen drauf.
     
  10. #9 BadHunter, 18.02.2004
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    Hallo zusammen,

    zu den Steuern kann ich eigentlich nur sagen: traurig, was VW/Skoda sich da leisten.
    Normalerweise dürfte man keinen Diesel mehr kaufen, der nicht die D4-Norm hat, andere könnens ja auch!
    So habe ich z.B. mit einem Citroen C3 geliebäugelt, als 1,4 HDi. Oder Hyundai Getz 1,5 Diesel, beide bis Ende 2005 steuerfrei. Das sind in 2 Jahren schon 4 bis 500 Eur, die man da bei einem 1,4er Diesel spart!

    Trotzdem werd ich wohl nächste Woche den Fabia 1,4 TDi Extreme ordern....

    Gruß, Jens
     
  11. #10 Drachier, 19.02.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Vermute mal bis zu den nächsten Werksferien wird das Serienreif sein und für die 2005 Modelle dann auch angeboten. Vielleicht wird mans zuerst mal als Extra versuchen.
    Bis dahin wird weiter "Munter Dementiert", denn die alten Modelle sollen ja auch noch an den Mann/Frau gebracht werden.
    Ich warte das mal gaanz ruhig ab und denke mir das der Rußausstoss entscheidend von meiner Fahrweise abhängt!
    *Sparbrennen* macht Spass! :bluemchen:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Horst1806, 09.04.2004
    Horst1806

    Horst1806 Guest

    Übrigens: die Polo-Diesel sind bis auf den 130 PS Diesel alle D4 und steuergefreit.
    soweit ich weiß, sind die "normalen" Diesel im Golf und Passat auch D4 und steuerbefreit.
    Dass die Skoda 1.4 PD und 1.9 Diesel noch D3 sind, ist wohl eher gewollt, um den Absatz der internen Konkurenz zu steuern.
    Technisch dürfte es kein Problem sein.

    Dem Kunden dürfte das sauer aufstoßen. Für wie blöd hält der VW-Konzern seine Kunden.

    Dass die Fahrzeughersteller mit den Rußpartikelfiltern so verhalten sind, liegt sicher auch an der chaotischen Politik.

    In den vergangenen Jahren habe ich den D-Normen "hinterhergekauft" und werde immer saurer. Wir kaufen nicht alle 2/3 jahre neue Autos und müssen dann mit "Straf-Steuern" leben.

    Wohlgemerkt: ich beführworte Schadstoffemissionsreduktion. Keine Frage.

    Das Ziel der Regierung ist, den Individualverkehr über Benzin-, Dieselpreis und Steuer zu regeln.
     
  14. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    *AUFWÄRM*

    So, ein Jahr nach dem letzten Post ist Skoda immer noch keinen Schritt weiter, was die EU4-Norm für die Diesel angeht. Traurig, traurig, aber VW-Wille.

    Müssen wir denn tatsächlich bis zum 01.01.06 warten? Ich habe immer noch die Absicht, in naher Zukunft einen Fabia Combi TDI zu bestellen. Voraussetzung: EU4, Russfilter als Option ab Werk.

    Bis jetzt deutet auch nichts darauf hin, dass sich im Modelljahr 2006 in dieser Hinsicht etwas tut.

    Gruß
    Karsten
     
Thema:

Steuern für Fabia 1,4 TDI PD

Die Seite wird geladen...

Steuern für Fabia 1,4 TDI PD - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  5. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....