Steuerketten Probleme bei 35.000km und 2,5J

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von kuchen, 18.06.2013.

  1. kuchen

    kuchen

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen,

    erstmal zu meinem Auto:
    Fabia II 44kW CHFA
    35.000km
    2,5 Jahre

    Nun mein Problem:
    Seit kurzem machte mein Fabia merkwürdige schleifende Geräusche. Letzte Woche ging dann die Motorkontrollleuchte an und ich kam nurnoch im gedrosselten Notfallmodus zu meinem Skoda Händler.
    Nach einer kurzen Prüfung vermutet die Werkstatt einen Steuerketten Schaden. Die Reperatur beläuft sich auf geschätzte 900 Euro ("Je nachdem was noch kaputt ist").
    Da mein Wagen ja nunmal 2,5 Jahre alt ist und ich keine Anschlussgarantie habe ist es laut Skoda kein Garantiefall mehr. Der Mitarbeiter vor Ort schickte allerdings einen Kulanzantrag an Skoda. Dieser wurde jedoch abgelehnt, da ich meine 1.Inspektion (Okt 2012 bei 27T km) nicht in einer Skoda Werkstatt habe machen lassen. Allerdings steht es einem ja EU-rechtlich zu, die Werkstatt frei wählen zu dürfen. Mein Skodahändler wollte für die Inspektion 500-600 Euro haben (unglaublich aber wahr). Da habe ich es für knapp 200€ bei einer freien Werkstatt mit Skoda Originalteilen machen lassen.

    Nun zu meiner Frage:
    Treten bei dieser Serie häufiger Probleme mit der Steuerkette auf?
    Wenn ja, dann sollte das Problem bei Skoda bekannt sein und bereits während der Garantiezeit entstanden sein, oder nicht?!

    Wie würdet ihr vorgehen?

    P.S. Mir ist durchaus bewusst, dass es sich im ersten Moment um einen Kullanzfall handelt und Skoda da sicherlich das recht hätte diese abzulehnen. Dennoch denke ich, dass sie um eine gewisse Kullanz nicht rum kommen können, wenn dieses Problem häufiger auftritt. Ein Quasi-Motorschaden nach 35T km ist ja wohl lächerlich.

    Viele Grüße
    kuchen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pe49

    pe49

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber
    Kilometerstand:
    19500
    Das ist natürlich besonders ärgerlich, nach 2,5 Jahren.
    Leider gibt es keine "gewisse Kulanz". Kulanz ist immer freiwillig und nicht einklagbar, diese ist an ein lückenloses Serviceheft bei Skoda-Werkstätten gebunden, im Gegensatz zur 2-jährigen Gewährleistung.
    Einklagbar wäre, dass ein Serienfehler behoben wird, den du bei der Steuerkette dieses Motors vermutest. Da gibt es schon Fälle im Forum, die auch diesen Schaden hatten.
    Aber VW/Skoda wird da n i e m a l s freiwillig einen Serienfehler zugeben, der Beweis vor Gericht wird verdammt schwierig.
     
  4. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
    ohne eine Inspektion bei Skoda keine Chance!

    der Fehler wäre einer Skoda-Werkstatt vielleicht bei der Inspektion aufgefallen. (Service-Aktion)

    Außerdem sind die 1.2 HTP 44kw Motoren nicht vom allgemeinen Steuerketten-Problem betroffen.
     
  5. kuchen

    kuchen

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort. Mega ärgerlich ist es allemale.

    Genau das versuche ich rauszufinden. Worauf beruht deine Aussage?
     
  6. #5 JulianStrain, 19.06.2013
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Klar, es war nicht so Reihenweise wie bei den Tsi , aber dafür gehen sie schon seit längerer Zeit über den Jordan, aber halt mehr dem "aktuellen Stand der Technik" entsprechend.
    Nach früheren Stand der Technik, haben sie länger gehalten. :whistling:
    2009 gabs eine Zahnkette anstatt der vorher verwendeten, würde mich wundern wenn es nur die 51Kw Motoren betroffen hätte.
     
  7. kuchen

    kuchen

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein größeres Problem mit meinem Skodahändler in Sachen Kulanz. Ein Kulanzantrag wurde wohl vom Autohaus gestellt, aber seitens Skoda abgewiesen. Nun würde ich sehr gerne selbst Kontakt mit Skoda aufnehmen, da mir der freundliche Mitarbeiter vor Ort extrem inkompetent erschien und mir der gesamte Laden sehr verlogen vorkommt (traurig aber wahr).

    Ich habe bereits anfang letzter Woche unter der 0800 4424244 angerufen (aus der Kontaktseite von Skoda.de). Dort wurde mein Problem wohl aufgenommen aber mangels Zuständigkeit nur weitergeleitet. Eine erneute Anfrage heute ergab lediglich, dass der Vorgang noch nicht bearbeitet wurde. Aha.
    Mir scheint also auch dort keiner zuständig zu sein.

    Daher meine Frage:
    Gibt es eine Nummer (oder zumindestens eine Email-Adresse) wo die Chance größer ist, dass mir jemand weiterhelfen kann?

    Noch in Kürze mein Problem:
    Fabia II, 2,5J, 35.000km. Steuerkette hinüber und Null Cent Kulanz?!? Äußerst fragwürdig!

    Freundliche Grüße
    kuchen
     
  8. #7 geronimo, 24.06.2013
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Offiziell gibt es nur die eine Rufnummer, alternativ kannst du auch eine Mail senden: info@skoda-auto.de
     
  9. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
    der Kulanzantrag wird wieder abgewiesen!
     
  10. #9 Danny22, 24.06.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Glaub ich auch.
    Sicher bin ich mir aber nicht.
     
  11. pe49

    pe49

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber
    Kilometerstand:
    19500
    Dein Problem in diesem Fall ist die nicht erfolgte 1. Inspektion bei Skoda - siehe oben !
    Da wird es keine Kulanz geben, so leid es mir für dich tut.
    Beim Neuwagen sollte man aus diesem Grund die Inspektionen bis zum 3. Jahr beim Hersteller machen lassen, oder so um den Dreh' rum ...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 JulianStrain, 25.06.2013
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Und eine Garantieverlängerung machen.
    Meine muste auch eine Steuerkette blechen.
     
  14. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
    laut VW-Werkstatt ist die Steuerkette bei unseren Fabia 1.2 HTP (Motorcode: CHFA) jetzt auch kaputt.
    Kosten laut Werkstatt über 800 Euro

    Fahrzeug ist gerade 4 Jahre alt und hat 60.000 km drauf :thumbdown:

    zum Glück haben wir damals die Garantieverlängerung für das 3. bis 5. Jahr abgeschlossen.
    So zahlt Skoda die Reparatur :thumbsup:
     
Thema: Steuerketten Probleme bei 35.000km und 2,5J
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 2 schwachstellen

    ,
  2. steuerkette skoda fabia

    ,
  3. skoda fabia steuerkette

    ,
  4. Schwachstellen Skoda fabia AJZ 5J,
  5. skoda fabia 1.2 htp motor probleme,
  6. skoda fabia 1.2 htp steuerkette,
  7. skoda fabia 1.2 steuerkette,
  8. skoda fabia 2 probleme,
  9. skoda fabia 1.2 probleme,
  10. skoda fabia 5j steuerkette,
  11. skoda fabia steuerkette probleme,
  12. Steuerkette skoda fabia nach 50000km kaputt,
  13. Fabia CHFA,
  14. skoda fabia 1.2 htp 44kw steuerkette probleme,
  15. steuerkettr fabia,
  16. skoda Fabia 4 jahre alt. steuerkette kaputt,
  17. skoda 1.2 12v htp steuerkette probleme,
  18. preis für skoda fabia steuerkette www.skodacommunity.de,
  19. steuerkette fehler bei skoda fabia 1.2 www.skodacommunity.de,
  20. steuerkettenwechsel skoda fabia 1.2,
  21. 1.2 htp motor probleme,
  22. steuerkette fabia,
  23. skoda fabia 2 diesel probleme,
  24. skoda kulanz kettenprobleme,
  25. scheckheft zahnkette fabia
Die Seite wird geladen...

Steuerketten Probleme bei 35.000km und 2,5J - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  4. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  5. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...