Steuerkette - wen trafs noch?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von philko74, 14.05.2015.

  1. #1 philko74, 14.05.2015
    philko74

    philko74

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Berner, Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    123000
    Liebe Community,

    so ich hab's nicht für möglich gehalten, aber mich hat's (glimpflich) erwischt.
    Nach (von VW schon gewohntem) Radlagerwechsel vorne bei 80000km, leuchtete bei 93000km nun die "Abgassystem"-Leuchte auf.
    Ich fuhr etwas weiter, dann aber doch zu einer freien Werkstatt um den Fehlerspeicher zu analysieren. Der wurde gelöscht und der Fehler mit "Nocken-/Kurbelwellenposition Bank1 SensorA - Verhältnis unplausibel" angegeben.
    Jedoch sagte man mir, alles sei kein Problem solange die Lampe konstant leuchtet....
    Pustekuchen: Unrunder Motorlauf und das erneute Aufleuchten - Anruf bei der Vertragswerkstatt, Abschleppen wegen Fahrverbot, Steuerkette. Aber nur mit 456 Euro, der Konzern hat über 700 übernommen.

    Aber langsam wirds zeit für einen Rückruf, aber den gibts nur bei Verkehrsunsicherheiten...die Kulanz ist zu wenig.

    Gings euch auch so?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_maik, 14.05.2015
    der_maik

    der_maik

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1z Facelift 1.4 TSI
    Ich fahre zwar keinen Superb, sondern einen Octavia 2 FL 1,4 TSI (BJ09), aber auch mich hat es "glimpflich" erwischt mit der Steuerkette bzw. dem Kettenspanner. Wobei du dich glücklich schätzen kannst, dass der Konzern etwas übernommen hat. Hätte ich nicht noch Gebrauchtwagengarantie gehabt, hätte ich die stolze Summe von ca 1400€ komplett allein tragen müssen. Kulanzantrag seitens SAD abgelehnt...

    Nur noch als Info, der Tausch erfolgte bei ca 90tkm
     
    philko74 gefällt das.
  4. #3 BIG-BEN, 17.05.2015
    BIG-BEN

    BIG-BEN

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Superb 3T 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    gekauft: HCB Braunschweig; Wartung: Voets Süd Magdeburg
    Kilometerstand:
    57000
    also ich hab mein ja im Februar mit 38tkm gekauft und jetzt hab ich knappe 45tkm runter und es rassselt immer beim Start und manchmal geht er auch sofort wieder aus (denke mal liegt auch an der Kette oder) war auch schon beim freundlichen bei mir in der nähe der meinte das Auto is zu alt da is nichts mit Kulanz aber ich soll es mal beim Händler versuchen wo ich ihn her habe. Also wieder 100km zum Händler fahren und sehen was der sagt weil
    am telefon habe ich bisher kein erreicht =( aber der muss ja da was machen oder fält das nicht in die Gebrauchtwagengewährleistung?
     
  5. #4 der_maik, 17.05.2015
    der_maik

    der_maik

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1z Facelift 1.4 TSI
    Bei der Gewährleistung gibt es eine Beweislastumkehr, innerhalb der ersten sechs Monate ist der Verkäufer in der Beweislast und in den anderen sechs Monaten der Käufer. Also liegst du noch in den ersten sechs Monaten und solltest schleunigst zum Händler fahren, so sind die Chancen besser das der Händler es zum Teil oder sogar komplett übernimmt/übernehmen muss. Die Kette mit allem was dazu gehört zu tauschen ist zwar auch nicht unbedingt günstig, aber immer noch besser als ein ATM.

    Hast du denn nur die gesetzliche Gewährleistung oder ggf. sogar eine Gebrauchtwagengarantie?
     
  6. #5 BIG-BEN, 17.05.2015
    BIG-BEN

    BIG-BEN

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Superb 3T 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    gekauft: HCB Braunschweig; Wartung: Voets Süd Magdeburg
    Kilometerstand:
    57000
    Nabend, hab leider nur die gesetzliche Gewährleistung, hoffe mal das reicht, was is denn eigentlich am Sinnvollsten bei den Anzeichen, nur den Kettenspanner wechseln oder gleich alles neu machen?
     
  7. #6 philko74, 18.05.2015
    philko74

    philko74

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Berner, Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    123000
    Also die Fachwerkstatt stellt einen Kulanzantrag und der wird in der Regel bewilligt....ich habe 95000km runter und meiner ist 4,5 Jahre alt.
    Da werden 70% Lohn und 50% Material übernommen. Insgesamt habe ich 456 Euro bezahlt - bei einem Motorschaden wäre das in die Tausende gegangen.
    Bei Kulanz hatrnäckig bleiben....unbedingt.
    Bei Anzeichen wird grundsätzlich alles gewechselt, alle Modelle vor 2012 sind betroffen. Also nicht nur Kette, sondern Spanner und diverse Begleitmaterialien. Gesamtkosten sind etwa 1200 Euro.
     
  8. #7 BIG-BEN, 18.05.2015
    BIG-BEN

    BIG-BEN

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Superb 3T 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    gekauft: HCB Braunschweig; Wartung: Voets Süd Magdeburg
    Kilometerstand:
    57000
    mmh klingt komisch bei mir hat der VW Händler bei dem ich vorher immer mit meinem Polo war (die aber auch Skoda machen) gesagt der is zu alt, alles
    was über 4 Jahre is geht gar nicht und selbst bei bis 4 Jahren wirds schwierig. Naja hoffe mal das ich da bei meinem Verkäufer mehr glück habe auch wenn ich dafür wieder extra 120km fahren muss =(
     
  9. #8 der_maik, 18.05.2015
    der_maik

    der_maik

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1z Facelift 1.4 TSI
    Mein Händler hat in meinem Fall einen Kulanzantrag von Anfang an ausgeschlossen, ich habe mich dann eigenständig an SAD gewandt, aber auch an dieser Stelle wurde der Kulanzantrag abgelehnt.
    Begründung: Auch bei einem solch hochwertigen Fahrzeug ist es nicht ausgeschlossen, das solche Fehler auftreten.
     
  10. #9 BIG-BEN, 10.06.2015
    BIG-BEN

    BIG-BEN

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Superb 3T 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    gekauft: HCB Braunschweig; Wartung: Voets Süd Magdeburg
    Kilometerstand:
    57000
    So will euch hier mal mein Ergebnis melden (für die die es interessiert).

    Wie Bereits beschrieben war ich zu erst beim Händler, wo ich sonst mein Auto immer zur Inspektion hatte in diesem Fall Voets Magdeburg, da er meinte Auto sei für Kulanz zu alt bin ich ja dann zu meinem Verkäufer gefahren nach Braunschweig. Er hatte nach 2 Tagen dann festgestellt das wohl eine Umelnkrolle defekt ist und gemeint, dass er mal mit VW spricht weil der ja noch nicht mal 45tkm runter hat und es eigentlich Kulanz sein müsste. 2 Tage später hatte ich dann die Info bekommen das VW Braunschweig (in dem Fall auch Voets) es auf Kulanz macht und mein Händler ein Teil dazu zahlen muss, aber ich dann zumindest Garantie von VW darauf habe. Da VW aber wohl nur das Kettensystem gewechselt hat und mein Verkäufer unbedingt alles, was vielleicht auch in Mitleidenschaft gezogen sein könnte tauschen wollte, ging er dann noch mal in seine Werkstatt und wurde dort nochmal eine Woche repariert. Jetzt habe ich ihn nach 3 Wochen wieder und alles ist bestens. Hatte zwar meinem Verkäufer gebeten, dass ich gerne ne Kopie der Rechnungen hätte um nachzuvollziehen, was gemacht wurde aber da meinte er die sind noch nicht fertig und er schickt sie mir zu.

    Bin ja mal gespannt wann ich die Kopien bekomme und was alles drauf steht.
     
    der_maik gefällt das.
  11. adoks7

    adoks7

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    145000
    Mich hat es nun auch erwischt (Steuerkette), leider habe ich erst nach dem Schaden angefangen im Forum zu lesen. 1.8 TSI BJ 5/2009, 145000km.
    Leider kam keinerlei Info oder Hinweis von der Fachwerkstatt!! ?? Dafür jetz ein Angebot 5800€. Scheinbar will man unbeding Kunden vergraulen und Neuwagen verkaufen.
     
  12. #11 digidoctor, 06.07.2016
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Nur scheinbar? Dann also doch nicht vergraulen.
     
  13. #12 monstar-x, 17.08.2016
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    So jetzt hat es mich auch erwischt. Bei 95.000KM und knapp 6 Jahre ist die Motorkontrollleuchte angesprungen.

    Fehler: Nockenwellenposition / Kurbelwellen Position falsche Zuordnung
    Fazit: Steuerkette gelängt
    Kosten: 1200 EUR

    Kulanzantrag läuft, wir aber abgelehnt da die 90er inspektion noch nicht gemacht war
    Bei 50.000 KM bin ich in die Werkstatt und habe ein lautes rasseln bemängelt.

    Aber eines ist sicher, das ist kein Einzelfall und ich werde zum Anwalt gehen, sollten nicht mindestens 70% der kosten übernommen werden.
     
  14. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
    Fahre einen Octavia 2 FL 1.4 TSI

    Aktuell 170tkm gelaufen.
    Keine Probleme mit der Kette.

    Diese ist zwar bei 165tkm neu gekommen mit Spanner und Schienen und Nockenwellenversteller

    Aber nur wegen einen nicht realistisch gesehen Kulanz Antrag wegen Geräusche war sehr selten zu hören waren

    Ergebniss:

    Von 1400€ habe ich an die 360€ übernommen

    Nun ist alles neu. Sicher kein Nachteil
     
  15. #14 Knorpel, 17.08.2016
    Knorpel

    Knorpel

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    SuperB III TDI Combi; SuperB II TSI Combi
    meinen hat es mit 42xxx getroffen BJ 2012. Wurde alles auf Kulanz geregelt. Nach 44xxx neuer Motor wegen Ölverbrauch, ging auch auf Kulanz
     
  16. #15 monstar-x, 18.08.2016
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Gerade einen Anruf vom Autohaus, Skoda würde 80% Material und 40% Lohnkosten übernehmen.
    Statt 1100 EUR wären es jetzt 500 EUR.

    Was meint ihr, soll ich das Angebot anehmen oder zum Anwalt gehen?
     
  17. #16 skodabauer, 18.08.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Bitte immer an eines denken: auf Kulanz hast du keinen Rechtsanspruch. Auch wenn es häufiger auftritt muss der Hersteller sich nicht beteiligen. Macht er es trotzdem freue dich.

    mobil geschrieben ...
     
  18. #17 dathobi, 18.08.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Die Frage ist doch schon beantwortet, oder?
     
  19. #18 monstar-x, 18.08.2016
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Nicht unbedingt.
    Da schon 3,9L MotorÖl bei der Reperatur dabei ist (entfällt somit bei der 90tsd Inspektion) und die Arbeitszeit wird ebenfalls um 80 Euro gesenkt.
    So wie ÖL Filter der auch nicht benötigt wird.

    Macht einen Preisnachlass von 67%...
    Dennoch möchte ich eigentlich 100% der Kosten erstatt haben, da VW ganz genau weis das es deren Schuld ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HUKoether, 19.08.2016
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    193
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    77187
    Das würdest Du nie bekommen. Wenn Du eine bezahlte Garantie hättest, würden die 's übernehmen, aber die Garantie kostet ja Geld, daß Du gegenrechnen müßtest. Da kommst Du so wahrscheinlich besser weg.

    Gruß, HUK
     
  22. #20 stephanbrenner, 19.08.2016
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    Mach es. Alles andere wäre Unsinn aus meiner Sicht. Wegen vielleicht 50euro mehr (was noch nicht mal sicher ist) würde ich mir nie diesen Ärger ans Bein binden. Danach hast du Ruhe. Was sind auch 500euro. Es hätte viel schlimmer kommen können.

    Stephan
     
Thema: Steuerkette - wen trafs noch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda steuerkette kulanz

    ,
  2. kulanz skoda steuerkette

    ,
  3. skoda octavia 3 1.4 tsi steuerkette

    ,
  4. neue steuerkette california tsi 2013,
  5. gebrauchtwagengewährleistung steuerkette
Die Seite wird geladen...

Steuerkette - wen trafs noch? - Ähnliche Themen

  1. Steuerkette

    Steuerkette: Hallo weiß jemand den Interwall beim wechseln der Steuerkette? Ich habe einen Skoda Fabia 1,4 MPI bj 2000 44kw mit 144 000 km. Soviel ich weiß...
  2. Steuerkette ist fällig – wie weit kann ich noch fahren?

    Steuerkette ist fällig – wie weit kann ich noch fahren?: Moin moin, ich denke mal, es ist kein Roomster-spezifisches Problem, deshalb in diesem Unterforum: Bei unserem Roomster (BJ2009, 1.2, 51kW)...
  3. Bordbruch, Motor aus! Steuerkette rasselt etc.

    Bordbruch, Motor aus! Steuerkette rasselt etc.: Guten Tag, ich habe einen Skoda Roomster 1.2 TSI Baujahr 2010. Ungefähr nach 2 Jahren fing die Steuerkette an zu rasseln. Da ich Garantie hatte...
  4. Steuerkette übergesprungen.... jetzt hat es mich auch erwischt

    Steuerkette übergesprungen.... jetzt hat es mich auch erwischt: Hallo zusammen! Habe mir im Mai 2015 einen Skoda Superb EZ 02/2012 mit ca. 56.000 km Laufleistung gekauft. Super Auto, war sehr zufrieden....
  5. Skoda Fabia Cool Edition Bj2013 / Steuerkette

    Skoda Fabia Cool Edition Bj2013 / Steuerkette: Hallo, ich hätte die Möglichkeit diesen Skoda günstig zu erwerben habe aber Angst wegen der Steuerkettengeschichten. Das Fahrzeug hat 60000km...