Steuerkette Steuerkettenspanner

Diskutiere Steuerkette Steuerkettenspanner im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo und guten Morgen, bei der Durchsicht unseres Roomsters wegen eines kleineren Problems (ist zwischenzeitlich behoben), hat mich der...

MaPo

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Hallo und guten Morgen,

bei der Durchsicht unseres Roomsters wegen eines kleineren Problems (ist zwischenzeitlich behoben), hat mich der Werkstattmeister darauf aufmerksam gemacht, dass der Motor beim Start kurze Zeit rasselt.
Das war schon von Anfang an bei unserem Roomster so und ich habe diesbezüglich damals an DREI unterschiedlichen Stellen nachgefragt, ob da was kaputt ist und alle meinten "das hört sich ganz normal an". Ich habe mir dann nichts mehr dabei gedacht, weil "die es ja besser wissen müssen".
Ich hätte es jetzt auch nicht als rasseln bezeichnet - eher wie eine alte Nähmaschine. Das Geräusch verschwindet aber nach dem Anfahren wieder.

Jetzt ist mir klar! Ich habe mich eingelesen! (In meinem nächsten Leben werde ich Mann und eröffne eine Autowerkstatt! ;) )
Vermutlich ist das Geräusch das ich höre die hydraulische Spannung der Steuerkette.

Wenn das zu viel Spiel hat und die Kette springt ist der Motor natürlich im Eimer. Muss ich wohl austauschen für 1200 EUR, was mich nicht begeistert, zumal wir erst 2x 300 EUR für "Kleinigkeiten" bezahlt haben.

Im Netz auf focus.de habe ich folgendes gefunden: auto/news/steuerketten-problem-bei-vw-gefaehrliche-toleranzen_aid_736465.html

Gilt das dann auch für den Roomster? Hat jmd. diesbezüglich nähere Infos für mich? Unser Roomster EZ: 5.03.2010, 1,4 TSI

Der Mechaniker meinte noch was von gg.f lediglich falschem Ölfilter und über defekte Hydrostössel in diesem Zusammenhang habe ich auch noch 'was gelesen.

Was mich noch am meisten schockt ist, dass ich mit dem "Problem", wenn es tatsächlich Kette/Kettenspanner ist, ja dann schon 7 Jahre durch die Gegend fahre! (derzeit km-Stand 60000)

In der Hoffnung auf Erleuchtung!
MaPo
 

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.384
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
Vielleicht solltest du erstmal angeben, welchen Motor du wirklich hast. Kurze Recherche ergab, dass es im Roomster keinen 1.4er TSI gab. In einem anderen Thread schreibst du, dass du einen TDI hast. Da passt also einiges nicht zusammen... Klarheit bitte!

Skoda Roomster - Zahnriemen oder Steuerkette?
Klick!

Gruß Casey
 
Zuletzt bearbeitet:

Stollentroll

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
950
Zustimmungen
32
Ort
Hamburg-Harburg
Fahrzeug
Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
Kilometerstand
90 000
in diesem Thread kann der erste Post für Dich von Interesse sein:
https://www.skodacommunity.de/threa...en-welche-erfahrungen-habt-ihr-gemacht.81688/

Bei mir rasselt der Motor beim Start inzwischen auch, aber (vorerst?) nicht länger als 2 Sekunden. Ich unternehme erst einmal nichts. Für mich steht fest: Mein nächstes Fahrzeug wird nicht aus dem VW-Konzern sein. Da nehme ich lieber eine Marke mit mindestens 5 Jahren Garantie.
 

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.384
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
Für mich steht fest: Mein nächstes Fahrzeug wird nicht aus dem VW-Konzern sein.
Ich kann den Frust zwar nachvollziehen, den man mit den EA111 Motoren hat, ABER: man sollte dennoch so fair sein und versuchen, die ganze Entwicklung, insbesondere der letzten Jahre, objektiv und differenziert zu betrachten, denn Tatsache ist, dass die aktuelle (bereits auslaufende) TSI Generation EA211 hervorragende Motoren sind, die sich nicht vor den Motoren anderer Marken verstecken müssen.

Da nehme ich lieber eine Marke mit mindestens 5 Jahren Garantie.
Die bekommst du auch bei VAG.

Gruß Casey
 

Stollentroll

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
950
Zustimmungen
32
Ort
Hamburg-Harburg
Fahrzeug
Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
Kilometerstand
90 000
Wenn VW Motoren verkauft, die in Serie schadhaft sind, dann erwarte ich als Kunde Kulanz.
 

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.384
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
Wenn VW Motoren verkauft, die in Serie schadhaft sind, dann erwarte ich als Kunde Kulanz.
Ich auch und die gibt es ja auch, abhängig vom Einzelfall teilweise bis vollumfänglich. Und das alles ändert auch nichts an der Tatsache, dass die aktuelle (Nachfolger-)Generation sehr gut ist. Klar, bleibt letztendlich jedem selber überlassen, wie nachtragend man da sein will, aber ich kaufe sicher nicht rein aus Trotz bei der Konkurrenz, wenn ich dort unter'm Strich nen schlechteren Motor als aktuell bei VAG bekomme. Egal, back to topic.

Gruß Casey
 

MaPo

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Vielleicht solltest du erstmal angeben, welchen Motor du wirklich hast. Kurze Recherche ergab, dass es im Roomster keinen 1.4er TSI gab. In einem anderen Thread schreibst du, dass du einen TDI hast. Da passt also einiges nicht zusammen... Klarheit bitte!

Skoda Roomster - Zahnriemen oder Steuerkette?
 

MaPo

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Das ist ja witzig! Du bringst mich da gerade erst drauf. In meinen Werkstatt-Unterlagen stehts einmal so und einmal so.
Aus deiner Tabelle entnehme ich, dass es nur dieser Motor sein kann. (Auto ist ja gerade in der Werkstatt, da kann ich nicht gucken, hab nur den Fahrzeugschein da)

Skoda Roomster 1.2 TSI 63 KW / 86 PS, 4, 2010 – 2015, CBZA Steuerkette

Begründung: EZ: 2010 ; definitiv mit Steuerkette, Benziner, 63 kW

Sorry...so ein Durcheinander!
 

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.384
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
Skoda Roomster 1.2 TSI 63 KW / 86 PS, 4, 2010 – 2015, CBZA Steuerkette
Begründung: EZ: 2010 ; definitiv mit Steuerkette, Benziner, 63 kW
Fahrzeugschein ist ja zum Glück eindeutig. Dann ist der Fall klar: Dich ereilt halt leider das Schicksal der Steuerketten-TSIs. Ist zwar schade, aber mittlerweile ja ein alter Hut - gibt dazu massig Infos im Netz.

Bevor du etwas tauschen lässt, mein Rat:
Mach erstmal ne umfangreiche Spülprozedur und führ ne Umölung durch, welche damit eigentlich automatisch einhergeht. Kostet keine 100€ und hat in den letzten Monaten viele Steuerketten-TSIs (EA111) auf golfv.de und a3quattro.de vor der teuren Reparatur bewahrt. Alle Infos, Feedback und die Anwendungsempfehlung rund um's Thema "Motorspülung" findest du in meinem Lektüre-Dokument (siehe Signatur oder Profil). Dort mal reinklicken und einlesen, sollte alles selbsterklärend sein. Je nachdem, wie umfangreich man das Ganze angehen möchte, kann man in der Herangehensweise noch variieren und die Anwendung anpassen/optimieren, indem man mehrere (unterschiedliche) Durchgänge mach. Je umfangreicher, desto besser natürlich. Bei Fragen immer her damit oder mich einfach via PN kontaktieren. Im besten Fall kannst du dir die Reparatur sparen, im schlimmsten Fall wird die Prozedur das Problem nicht lösen, dafür hast du aber im Nachhinein einen sauberen, von Ölschlamm und Ölkohleverkrustungen befreiten Motor, von dem dann die neuen Teile wiederum profitieren. Du hast also im Prinzip nichts zu verlieren.

Ergänzend dazu empfehle ich dir, mal folgenden Thread durchzulesen: Klick!
Dort werden diesbezüglich auch einige wichtige Punkte besprochen und Empfehlungen abgegeben, die auch auf deinen Fall/Motor übertragbar sind.

Schöne Grüße
Casey
 
Zuletzt bearbeitet:

lanz

Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
423
Zustimmungen
71
seit irgendwann um 2012 (Herstellung) wurde der gesamte Aufbau ja überarbeitet. Es ist zwar noch immer die Steuerkette vorhanden, aber der Spanner ist eben entsprechend verändert uned die Kette selber auch.

die Bilder dazu finde ich grad nicht...moment:

ah doch: rechts die neue - links die alte
https://data.motor-talk.de/data/gal...3440/geaenderte-kette-1803935563297828155.jpg

und in den Medien ersheint seit dem bei Neufahrzeugen keine Problematik mehr.



Vorteil bei Kette ist eben, dass man den möglichen Schaden vorher hört - der Zahnriemen ist spontan ohne Vorankündigung kaputt.
 

MaPo

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Hallo nochmal,

ich muss ja auch wirklich sagen, ich bin mit dem Roomster total zufrieden! Wir hatten vorher einen Opel Zafira (Zahnriemen ;) )
und sind nur auf den Roomster gekommen, weil das Zafira-Nachfolgemodell breiter ist und nicht gut in unseren Carport passt.
Der Roomster ist ideal! Wobei ich gerade den VW Sportsvan als Ersatzwaren fahre- der könnte mir auch gefallen!

Ich habe jetzt den Austausch der Steuerkette in Auftrag gegeben, nützt ja nichts, wenn der Motor kaputt geht wärs schlimmer.
Ich habe auch nachgefragt. Man tauscht praktisch alles (Kette,Kettenspanner..), weil die Materialkosten "nur" 300 EUR ausmachen und der Rest (800 EUR) Arbeitszeit ist. Ist ja danach auch 2J. Garantie auf die Reparatur.

Was mich - im nachhinein - ärgert: Wir haben das Auto 2014 gebraucht gekauft. Ein Monat später leuchtet die Motorkontrolleuchte und beim Gas geben bringt der Motor keine Power mehr. Beim Starten das " Nähmaschinengeräusch", das dann nach kurzer Fahrzeit verschwindet.
Damals hatten wir den Wagen Beim Skoda-Händler, es wurde alles getestet und uns erklärt die Ursache wäre der Ladedrucksteller . Man hat eine neue Software aufgespielt und alles war o.k. bis auf das "alte Nähmaschinen" Geräusch.Das war immer noch vorhanden. Ich hab dort nachgehakt und man erklärte mir, das Geräusch sei völlig normal, weil sich erst der Öldruck aufbauen müsste und in diesem Zeitraum käme es zu dem besagten Geräusch.

Im vollsten Vertrauen darauf, dass alles im grünen Bereich ist, fahre ich also schon seit 3 Jahren mit einem Auto herum, das jederzeit mit Motorschaden liegenbleiben könnte. Da bin ich jetzt schon verschnupft!

Mein Fehler: Wir haben keinen Skodahändler Vorort. Den Service hat letzens immer "die Werkstatt meines Vertrauens" nach den "Empfehlungen und Vorgaben der Fahrzeugherstellers" gemacht. Das bedeutet im Klartext gemäß Skoda: Keine Kulanz ohne jährlichen Skodastempel im Servicebuch. Wobei ich trotzdem der Ansicht bin, dass wenn ich ja 2014 bei einem Skodahändler war und das Problem/Rückruf/Kulanz wasauchimmer seit 2012 bekannt ist, hätte ich doch da schon davon erfahren müssen, oder verlange ich jetzt zuviel?

Auf jeden Fall hoffe ich nach der Reparatur ist mal wieder ein Weilchen Ruhe.

Schöne Grüße
MaPo
 

schmiernippel

Gesperrt
Dabei seit
02.10.2012
Beiträge
274
Zustimmungen
31
Bei dem Bewegungsprofil 60000km in 7 Jahren ....das wird ein Auto mit vielen Starts mit Kurz Strecke sein. Besondere Belastung der Kette, somit hat der Motor real schon über 100 000km Verschleiß mit dem falschen VW Öl und langem Wartungsintervall ist der Motor schon bei 150000km Verschleiß.... Wirklich reparieren oder doch noch fahren bis zum Gau... Der Roomster hat doch eh nix mehr wert... Wenn dann noch probleme am Innen Gebläse und Klimatronic hast dann gute Nacht...
 

schmdan

Dabei seit
15.06.2012
Beiträge
2.607
Zustimmungen
397
Ort
96479 Weitramsdorf
Fahrzeug
Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Amon, Bamberg
das wird ein Auto mit vielen Starts mit Kurz Strecke sein. Besondere Belastung der Kette, somit hat der Motor real schon über 100 000km Verschleiß mit dem falschen VW Öl und langem Wartungsintervall ist der Motor schon bei 150000km Verschleiß.... Wirklich reparieren oder doch noch fahren bis zum Gau... Der Roomster hat doch eh nix mehr wert... Wenn dann noch probleme am Innen Gebläse und Klimatronic hast dann gute Nacht...
@MaPo: den ganzen Mist einfach ignorieren. Am besten alle Beiträge dieses Users.
 

MaPo

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Ich bin jetzt zwar nicht begeistert bezüglich der Rechnung, aber trotzdem fühle ich mich im Augenblick in der Werkstatt gut aufgehoben. Bis auf die beschrieben Vorkommnisse hatte der Wagen noch nichts Größeres und ich hatte viel Freude damit. Ich würde mir das Auto wieder kaufen. Ich würde mir auch wieder die Steuerkettenversion Kaufen. Wenn man weiß, worauf man achten muss....
Ich liebe den Roomster, wenn er läuft! :)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

schmiernippel

Gesperrt
Dabei seit
02.10.2012
Beiträge
274
Zustimmungen
31
Problem ist halt wenn man Steuerkette zu früh tauscht, dass sie im Auto Leben nochmals getauscht werden muss... Sind aktuell 2cent extra Kosten pro km.
Aber muss jeder für sich beurteilen...
 

Holger01

Dabei seit
22.12.2010
Beiträge
2.490
Zustimmungen
615
Ort
Löhne, wie Gehälter
Fahrzeug
Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
Werkstatt/Händler
Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
Kilometerstand
144050
Ey Schmiernippel, schreib nicht immer so ein Scheiß, ob nochmal ne Steuerkette getauscht werden muss oder nicht kann keiner sagen. Egal ob jetzt oder später eine neue kommt. Du mit deinen dämlichen Kommentaren verunsicherst hier nur die Leute.
 
Thema:

Steuerkette Steuerkettenspanner

Steuerkette Steuerkettenspanner - Ähnliche Themen

Und wieder mal das Thema Steuerkette: Hallo Community! Vorab mal: Ich fahre einen Skoda Fabia Kombi, BJ 2010, 1.2 TSI mit 86 PS, 93.000km. Ich habe mich mal eben durch das Forum...
Probleme nach Steuerkettenwechsel: Ich wollte mal nachfragen, wer außer mir nach einem Steuerkettenwechsel wieder Probleme hat. Bei unserem Roomster Baujahr 2010 wurde bei einem...

Sucheingaben

skoda steuerkette 1 4 tsi kulanz

,

vw ea111 probleme

,

opel zafira tourer kette rasselt

,
rückrufaktion skoda steuerkette
, skoda fabia 1 2 bj. 2003 probleme mit steuerkette, steuerkette geräusche roomster, skodia fabia steuerkette oder Kettenspanner, 1.2 tsi kettenspanner, steuerkette und spanner tauschen skoda, skoda roomster kette lose, skoda steuerkettensoanner
Oben