Steuerchip gesockelt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Narcisita, 05.07.2006.

  1. #1 Narcisita, 05.07.2006
    Narcisita

    Narcisita Guest

    Hallo Leute,

    bei Ebay habe ich ein günstiges Angebot für einen Chip gesehen.
    Nun möchte ich Wissen ob der Chip gesockelt (also ohne Löten) herausnehmbar ist oder nicht.
    Es handelt sich hierbei um einen Fabia 1,9 TDI mit 100 PS

    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 olbetec, 05.07.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Serienmäßig ist der gelötet. Ich habe mir einen Sockel einbauen lassen.
    Allein für das Auslöten des originalen Chips benötigst Du eine spezielle Entlötspitze... Lass das lieber machen. Wenn die Leiterbahnen hin sind oder du Lötbrücken drin hast, wird ein über 1000EUR teueres Gerät geschrottet...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  4. #3 Narcisita, 06.07.2006
    Narcisita

    Narcisita Guest

    Vielen Dank.
    Also muss ich mir jemand suchen der Löten kann.

    Wenn ich es von einer Fa. machen lasse (das sockeln), geben die auch Garantie drauf?
    Oder können die sagen "Ohh, leider hat Ihr Gerät nicht überlebt"
     
  5. #4 Narcisita, 08.07.2006
    Narcisita

    Narcisita Guest

    Wo sitzt eigentlich der Chip? Ich muss doch sagen können, welcher gesockelt werden soll.
    Hat jemand zufällig ein Foto?

    Danke
     
  6. #5 digiman25, 08.07.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Wenn Du jemanden gefunden hast, der sich das Auslöten des Chips zutraut und das geeignete Werkzeug hat: er wird den Chip schon erkennen. Wenn er Zweifel hat, würde ich ihn da nicht dran lassen.

    Gruß aus Lippe Walter
     
  7. #6 MrBlack19, 09.07.2006
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Es dürfte doch nicht so schwer sein das IC da rauszulöten.
     
  8. #7 Alzheimer, 09.07.2006
    Alzheimer

    Alzheimer Guest

    Ich hatte mein Steuergerät auch schon offen, mein Schwiegervater ist gelernter Elektriker und selbst der Hat gesagt er macht das nicht.

    Ich habe den Ebay Chip auch schon gesehen, das kannst du vergessen, selbst mit Spezialwerkzeug (und das brauchst du auf jeden Fall, Ne Entlötspitze und Absaugpumpe) klappt das nicht.

    Wenn du unbedingt so einn Ebay sch... willst lass es von der Firma die das verkauft machen, da müssen die Garantie geben. :buch:
     
  9. #8 digiman25, 09.07.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Nichts gegen Deinen Schwiegervater oder gegen Elektriker, aber das ist ne Sache für Elektroniker. :friede:
    Mit dem richtigen Werkzeug (gute Lötstation, elektrische Entlötpumpe, Entlötlitze) ist das kein Hexenwerk, aber im allgemeinen sind (Auto-)Elektriker mit den Dingen überfordert. :fingerno:
    Ne seriöse Wrkstatt wird es mit Garantie wechseln. Oder nen Elektroniker, Radio-Fernsehtechniker.... suchen.
     
  10. #9 Alzheimer, 09.07.2006
    Alzheimer

    Alzheimer Guest

    Elektriker, Elektroniker, Ist doch das selbe :oops:

    Egal, wollt halt nur sagen dass meine Schwieva das nicht machen kann, obwohl der eigentlich auch Elektrokleingeräte repariert.

    Der Schaden den es anrichten kann ist halt zu gross, denke so ein Steuergerät ist nicht gerade billig, vor allem braucht man das halt zum :fahren:
     
  11. #10 MrBlack19, 09.07.2006
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Als ich noch in der Radio- und Fernsehwerkstatt gearbeitet habe kamen öfter mal Kunden zu uns die so etwas wollten.
    Schwierig ist das nicht.

    Zwischen Elektriker und Elektroniker ist ein riesen Unterschied.
    Elektriker können Kabel ziehen. Elektroniker können alles...
     
  12. #11 digiman25, 09.07.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Sooooo deutlich wollte ich das nicht sagen. Wobei ich als Elektroniker allerdings reichlich Respekt vor den dicken Kabeln habe und mir meine Platinen wesentlich lieber sind. :fingerheb:
     
  13. #12 ThomasNorwegen, 10.07.2006
    ThomasNorwegen

    ThomasNorwegen Guest

    <- Energieelektroniker Fachrichtung Anlagentechnik

    RESPEKT? Nur vor Hochspannung! Alles andere kribbelt nur!

    Löten im STG nur mit Heissluft! Und nur von Elektronikern natürlich! Der Obi-Bratkolben zerstört alles in sekunden.

    Also, das ding in die firma geschickt und los gehts!

    Gruss aus dem Norden

    Thomas
     
  14. R2D2

    R2D2 Guest

    Philosphiert mal weiter munter über Lötkünste, das ganze geht mit ner guten Ausrüstung problemlos, Heißluft braucht es da echt nicht.

    Von dem Egay Schrott halte ich aber auch nix, das ist doch nur ne feine Masche, sich aus Garantie- bzw. Gewährleistungsansprüchen raus zu winden. Abgesehen davon ist es auch so ne Frage, was für Müll man da bekommt...
     
  15. #14 ThomasNorwegen, 10.07.2006
    ThomasNorwegen

    ThomasNorwegen Guest

    Was hat das denn mit philosphieren zu tun? Hast du smd schon mal gelötet mit nem nadelkolben?
     
  16. #15 soldier_mp69, 10.07.2006
    soldier_mp69

    soldier_mp69 Guest

    Das Sockeln habe ich bei meinem Passat auch selbst gemacht. Runtergelötet werden die zwei Chips mit ner Heißluftpistole. Vorher ordentlich Flußmittel auf die Pins schmieren und dann vorsichtig erhitzen. Die Heißluftpistole aber so halten, das die heiße Luft von der Platine in Richtung Platinenkante geht. Beim Passat 3B sitzt der Chip auf der Ecke, sodaß das geht. Der Inhalt vom Chip wird ab einer bestimmten Temperatur zerstört. Da SMD-Lötzinn aber bei unter 200°C schmilzt stellt das kein Problem dar.
    Mit einer Pinzette einfach LEICHT unter des Chip hebeln und dann erwärmen. Irgendwann hebt er sich halt ab. Dann die Sockel auflöten. Dazu am Besten unter das Mikroskop gehen und Pin für Pin anlöten. Wenn Hilfestellung gewünscht wird, einfach mal ne PN schicken.
    Zeitansatz für das Umlöten ca. 1 Stunde.

    Zur Diskussion Elektroniker und Elektriker: selbst ich als Dipl-Ing Elektrotechnik habe das hinbekommen, obwohl Ingenieuren ja immer nachgesagt wird, dass sie zwei linke Hände haben.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. R2D2

    R2D2 Guest

    Durchaus und wenn man net zwei linke Hände hat, dann geht das auch, ist alles nur ne Übungsfrage. Sollte ja nicht heissen, daß es anders nicht geht... ;-)
     
  19. #17 ThomasNorwegen, 10.07.2006
    ThomasNorwegen

    ThomasNorwegen Guest

    @R2D2
    Hast ja recht, aber ich habe immer ne krise bekommen. denn ist der eine pin los so ist der andere schon wieder fest. Finde geht mit heissluft sauberer.

    Möglich ist jedoch alles

    Gruss

    Thomas
     
Thema:

Steuerchip gesockelt?