Steuer 2.0tsi

Diskutiere Steuer 2.0tsi im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo kann es sein das der Superb 272ps, 248€ im Jahr Steuer kostet?

  1. #1 andremeichsner, 11.04.2019
    andremeichsner

    andremeichsner

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Hallo kann es sein das der Superb 272ps, 248€ im Jahr Steuer kostet?
     
  2. #2 Robert78, 11.04.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.609
    Zustimmungen:
    3.179
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    JA.
     
  3. #3 Lapinkulta, 11.04.2019
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    684
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Kodiay Scout 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Ihr lebt auf der Insel der Seeligen...... in Bella Austria werden für die gleiche PS-Zahl schlanke EUR 1.460,-- verrechnet..........
     
    Umsteiger gefällt das.
  4. #4 FabiaOli, 11.04.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.986
    Zustimmungen:
    1.174
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Der Superb 280 kostet nur was in die 170€ ;)
    Scheiß WLTP...und keiner hat gemerkt, dass das eigentlich einfach nur eine Erhöhung der KFZ Steuer war und die Fahrzeuge selbst sind mit der Filtertechnik sicher auch nicht günstiger geworden ^^
     
  5. #5 Robert78, 11.04.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.609
    Zustimmungen:
    3.179
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Nein, war es nicht. Ist jetzt nur näher an der Realität dran.
    Das muss eigentlich auch in diesem Thema nicht nochmal ausdiskutiert werden.

    Der TE wollte wissen ob das passt, und das tut es.
    Näheres dazu findet er auch schon in dem Thema wo er schon fleißig mitgeschireben hat wo es um den DIesel bzw. Benziner ging,
     
  6. #6 FabiaOli, 11.04.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.986
    Zustimmungen:
    1.174
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Am Ende ist das gleiche Auto teurer geworden in der Steuer und das ist eine Steuererhöhung.
    Wenn man mehr Geld für das gleiche Produkt zahlen muss, dann ist das einfach teurer. Punkt.
    Dann kann man einfach mal sagen...wenn jedes Auto 50€ teurer wird und das bei 50.000.000 Autos, dann bringt das jährliche Steuereinnahmen von 2.500.000.000€.
    Das ist ja schon mal ein nettes, kleines Sümmchen was da wieder mehr bei den Autofahrern abgeschöpft wird.
     
  7. #7 Robert78, 11.04.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.609
    Zustimmungen:
    3.179
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    wie gesagt....dazu wurde alles schon mehrfach gesagt

    Aber lass mich raten. Du hast bestimmt auch zu denen gehört die sich über die massiven Abweichungen beim Verbrauch zwischen Realität und Herstellerangaben beschwert haben, oder?

    Das ist halt jetzt so und kann man nicht ändern.

    Leute die sich ein Auto in der Leistungs- und Preisklasse kaufen nimmt man das "jammern" aber eher weniger ab.
     
  8. #8 stbufraba, 11.04.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    725
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    63000
    Dass die Einnahmen steigen, wenn eine geänderte Grundlage herangezogen wird, ohne zugleich die Sätze bzw. Freigrenzen anzupassen, ist nicht von der Hand zu weisen.

    Das betrifft aber nur Neufahrzeuge. Du verkennst anscheinend, dass sich bei den Altfahrzeugen steuerlich gar nichts geändert hat. Es ist nicht so, dass das Steueraufkommen mit der Umstellung von NEFZ auf WLTP um den genannten Betrag gestiegen wäre. Erst nach und nach kommen diese Fahrzeuge mit tendenziell höherer Steuerlast in den deutschen Fahrzeugbestand.

    Man darf auch nicht vergessen, dass die Kfz-Steuer zuvor eher gesunken war (mein Superb mit 2.0 TDI 190 PS kostet 240 EUR jährlich und ist damit deutlich günstiger als der Vorgänger, ebenfalls ein Diesel und mit fast identischem Hubraum).
     
Thema: Steuer 2.0tsi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb tsi 272 ps steuern?

    ,
  2. superb TDI Versicherung steuer

    ,
  3. kosten superb 272 ps kfz steuer

Die Seite wird geladen...

Steuer 2.0tsi - Ähnliche Themen

  1. Steuerliche Betrachtung beim Leasing eines Firmenwagens

    Steuerliche Betrachtung beim Leasing eines Firmenwagens: Ich mache jetzt mal auf Wunsch zum Thema einen eigenen Strang auf. Ich möchte das Thema Versteuerung des geldwerten Vorteils über Pauschalsatz...
  2. Steuer

    Steuer: Hallo allerseits! Ich fahre einen neuen Citigo ASG, Erstzulassung Sept. 2019 (75 PS). Im Steuerbescheid ist angegeben: Emissionsklasse 6, Hubraum...
  3. Höhe der Steuer für 190 PS Diesel, MJ 2019

    Höhe der Steuer für 190 PS Diesel, MJ 2019: Es wäre nett, wenn ein paar Leute, die auch einen Kodiaq Diesel mit DSG und 190 PS, Modelljahr 2019, die Höhe Ihrer Kfz Steuer posten könnten....
  4. Skoda Superb 2.0TSI 280 4x4 Turboschaden ?

    Skoda Superb 2.0TSI 280 4x4 Turboschaden ?: Hallo, leider ist mir mein Superb heute Kaputt gegangen ich vermute es ist der Turbo. Wollte Beschleunigen und auf einmal keine Leistung mehr dann...
  5. KFZ Steuer Octavia

    KFZ Steuer Octavia: Hallo, habe mir einen Octavia EZ 04/19 - mit OPF gekauft - 1.5 TSI ACT. Das Auto ist nach WLTP gemessen und Verfügt über die Euro 6 AG Abgasnorm,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden