Steinschlag auf der Frontscheibe

Diskutiere Steinschlag auf der Frontscheibe im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Gestern hat es meine Frontscheibe erwischt. Ein Steinschlag auf der Fahrerseite, ein bisschen unterhalb der Augenhöhe. Wie jedoch schon beim...

derblitz

Guest
Gestern hat es meine Frontscheibe erwischt.
Ein Steinschlag auf der Fahrerseite, ein bisschen unterhalb der Augenhöhe.
Wie jedoch schon beim letzten mal (2 Tage nach dem Fabiakauf, Wechsel war damals auch unerlässlich) wandert der Riss.

Daß der Fabia nichts dafür kann ist ja logisch. Was mir auffällt ist daß beide Steinschläge am Rand der Frontscheibe anfingen.

Beim Golf ist hier am Rand eine Gummidichtung, beim Fabi nicht.
Kann man das bei der nächsten Scheibe als Zusatz beim Händler ordern oder gibt es sowas für den Fabi nicht?
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Das gibt es für den Fabia meines Wissens nicht.
Wurde eingespart mit dem Effekt, daß die Scheibe am Rand empfindlicher ist.
Seit die Dinger geklebt sind, ist das Gummi eigentlich auch überflüssig, höchstens als Schutz.
Nebenbei: Was kostet die Scheibe beim Fabia eigentlich ?

Gruß Reiner
 

derblitz

Guest
Die Gesamtrechnung bei der ersten Scheibe belief sich auf 377,35 Euro. Die Scheibe allein kostet 168 Euro.

So long.
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Ich hab jetzt auch nen winzigen Steinschlag in der Frontscheibe. Die Vollkasko würde ihn offenbar wohl ohne weiteres Zahlen, wies im Moment aussieht.

Frage: ich hab ja nen Classic.
Es müsste ja eigentlich Unterschiede in den Scheiben für die Ausstattungslinien geben, angeblich hat der Comfort ja ein UV-Filter in den Scheiben, und der Elegance diesen Blendschutz. Es müßte doch auch möglich sein, mir jetzt gegen Aufpreis ne Comfort- oder Elegance-Scheibe zu holen. :grübel:
Mich würde auch mal interessieren, was die einzelnen Scheiben kosten
 
Torfnase

Torfnase

Dabei seit
14.06.2002
Beiträge
192
Zustimmungen
0
Hi,

kurze Zwischenfrage: Zahlt die Vollkasko eigene Glasschäden? Ich dachte immer, dafür wäre die Teilkasko zuständig... ...oder bin ich jetzt vollkommen auf dem falschen Dampfer?
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Die Teilkasko zahlt bei Glasschäden. Denkt aber an die Selbstbeteiligung!

Kann eine Scheibe durch z.B. CarGlass REPARIERT werden (ohne Ausbau) zahlt es meißt die Teilkasko KOMPLETT OHNE SB!!!!!
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
@Tobi

Ich habe vor einiger Zeit bei unserem Zweitwagen von einer Carglasfirma eine neue Scheibe einsetzen lassen.
Da der Preis mit und ohne "Blendkeil" gleich war, habe ich natürlich "mit" genommen.
Die Preise für Frontscheiben sind sehr unterschiedlich. Am besten mehrere Angebote einholen.

Wie Joker schon schrieb, ist die Teilkasko zuständig, die ja in der Regel bei der Vollkasko inbegriffen ist.
Manchmal versuchen die Versicherungen über Vollkasko abzurechnen (es gibt ja dumme Versicherungsnehmer...) und vermindern dann dort den Schadenfreiheitsrabatt. Sofort reklamieren.

Eine Reparatur der Scheibe ist meines Wissens nicht im direkten sichtbereich des Fahrers erlaubt. Ansonsten, wie von Joker gesagt, verzichten bei Reparaturen viele Versicherungen auf die Selbstbeteiligung. Vorher mit der Versicherung abklären. Ansonsten auch schnell reagieren, bevor sich der Steinschlag in der Scheibe so vergrößert, daß keine Reparatur mittels Harz mehr möglich ist.

Gruß Reiner
 

Jack

Guest
Ja ,ich denke nur das es sicher kein Steinschlag gewesen war !
Denn bei meinem Skoda Fabia-Combi 2.0 Elegance ist dies schon 3(Drei)mal passiert.Der Riß geht vom äußeren Rand in Augenhöhe ca 20 cm .Zulassung Dez.2001 ,die erste Scheibe nach 3 Monaten,die 2 .Scheibe nach 3 Monaten und die 3.Scheibe nach 4 Monaten ohne ersichtlichen Grund gerissen!Nach Ansicht der Werkstatt ist dies ein Spannungsriß der Scheibe und wurde jedesmal problemlos auf Garantie ersetzt. Mehr zum Thema Scheibe kann ich noch genauer berichten! Hoffe es melden sich noch mehr denen sowas passiert ist!
 

tdieter

Guest
@ derblitz,

schau mal in der Suchfunktion unter "Spannungsriss".
Da ist auch was von mir dabei. Vielleicht hast du ja das gleiche Problem, und dann denke ich müsste das Ganze über Garantie oder Kulanzantrag zu erledigen sein.

Gruss, Dieter
 

derblitz

Guest
Hallo tdieter,

bei mir war es in beiden Fällen ein Steinschlag.
Das erste mal sah ich den Stein sogar auf mich zufliegen (krass !!). :graus:

Beim zweiten mal war es auf einer mit Schotter verschmutzten Straße, es ertönte ein dumpfer Knall und schon war es wieder passiert.

Der Riss entstand bei mir also nicht über Nacht oder von alleine. Ich denke ein Spannungsriss kann somit ausgeschlossen werden.

Ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg bei der Reklamation.
 
Thema:

Steinschlag auf der Frontscheibe

Steinschlag auf der Frontscheibe - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
aus Wein wird Kaffee - Škoda SuperB Combi 3,6: Es hätte so schön werden können... Man fährt zum Händler nach Bayern, weil man endlich das passende Gefährt gefunden hat. Vorher wurde natürlich...
2.0 TSI 220 vs 280 (Ausstattungs-) Unterschiede: Hallo, nachdem ich vor rund 11 Jahren den Seitensprung zu einem TDI gewagt habe und für mich nun feststeht, dass dies der erste und auch letzte...
Ausführlicher Test des Fabia III: Die Stärken und Schwächen des neuen Fabia im Überblick - Erster Ei: Am vergangenen Wochenende hatte ich die Gelegenheit, den neuen Fabia 3 auf abgesperrten und öffentlichen Straßen ausgiebig zu testen. Abgesehen...
Fazit 6 Wochen - Fabia² Combi 1.6 TDI 105PS Ambiente: Hoi zusammen, nun bin ich auch mal an der Reihe die ersten 6 Wochen mit unserem neuen Fabia zu resümieren. Die Lieferzeit hier in CH betrug für...

Sucheingaben

hdi steinschlag teilkasko genehmigung holen

Oben