Steht der Roomster vor dem aus???

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von rabbit, 20.10.2013.

  1. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Der ams hat Škoda-Chef Winfried Vahland ein sehr interresantes Interview gegeben. Dort ging es auch um den Roomster.
    Bisher wurde davon ausgegangen, das es einen Nachfolger geben wird. Das der Roomster eventuell aus dem Programm fliegen könnte, ist neu ...
    Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/skoda-chef-vahland-im-interview-skoda-baut-kein-billigauto-7763810.html
    Das ganze Interview ist oben in der Quellenangabe zu lesen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Modell (egal von welchem Hersteller) durch ein Modell mit anderem Namen und Konzept ersetzt oder gar ersatzlos eingestellt wird.
     
  4. #3 Stollentroll, 21.10.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
    Tja, es sieht ja tatsächlich so aus, als ob der Rapid Spaceback den Roomster ersatzlos ersetzt. :thumbdown:
    Er bedient einfach nicht (mehr) den Massengeschmack. Und Nischenprodukte passen so garnicht in die aktuelle
    Skoda-Politik die voll auf Volumenmodelle setzt. Bin gespannt ob der Roomster noch an seinem 10. Geburtstag
    gebaut wird und ob es vielleicht noch mal zu einem Facelift oder kleinen technischen Innovationen kommt.

    Das Interview ist jedenfalls sehr interessant.

    Aber erst mal abwarten und Tee Trinken, noch ist nichts in trockenen Tüchern. Bei Winfried Vahland scheint
    mir auch eine gewisse Ratlosigkeit zu bestehen. Außerdem ist er derzeit wohl mit den ganzen Innovationen bei
    den anderen Modellreihen schwer beschäftigt.
     
  5. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    Was EINMALIG ist kann keine Reproduktion dulden. Was PERFEKT ist bedarf keiner Verbesserung.
    Das Gute bleibt bis es untergeht. Im Massenmarkt der gebügelten, angepassten, ach-so-live-stylischen Modelle.

    (wie bei anderen Dingen eben auch) Es kommt nicht aufs "Volumen" an, sondern auf den INHALT!

    Von daher finde ich mich damit locker ab und bin stolz darauf dabeizusein.
     
  6. #5 Stollentroll, 21.10.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
    Absolut! Hast Du gelesen: Skoda-Chef Winfried Vahland könnte sich vorstellen den Roomster mit einem
    Partner zu erneuern - also wie wärs mit Dir? Du kommst aus der Autostadt Stuttgart, verstehts was
    von Effizienz und Wirtschaftlichkeit und das nötige Kleingeld haste bestimmt auch irgenwo schon rumliegen....

    Na, an der Hupe geht schon noch was, ODER?
     
  7. #6 SuperbHD, 21.10.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Na das ist doch nichts neues..Es ist doch lange bekannt das es evtl schon nächstes Jahr einen richtigen Van von Skoda geben soll. Wer braucht dann noch einen Roomster dessen Verkaufszahlen nie wirklich gut waren.
     
  8. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    Eben. Er war eben einfach für einen elitären Kreis vorgesehen.


    PS: das mit der Hupe.....pphhh
     
  9. #8 schmdan, 21.10.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Ich gehe davon aus, dass der nächste Roomster ein Schwestermodell vom nächsten Caddy wird. Gebaut in Polen.
    Würde aus Konzernsicht Sinn machen.
     
  10. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    So wie es aktuell aussiehet, wird es keinen direkten Nachfolger, aber auch kein Modell auf Touran-Basis geben.Derzeit scheinen wohl diese Szenarien am wahrscheinlichsten:

    - Modell auf Caddy-Basis, so wie im Schwesterblatt Auto/Strassenverkehr berichtet
    - Kleiner Crossover, wie bei auto.cz mit Bezug auf Skodachef Vahland geschrieben
    neuer Roomster (Roomster II)
     
  11. #10 Gerhardt, 21.10.2013
    Gerhardt

    Gerhardt Guest

    @schmdan: das könnte Sinn machen. Der Roomster wird derzeit in Polen sehr hoch rabattiert.
     
  12. #11 Goose_0815, 22.10.2013
    Goose_0815

    Goose_0815

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Vögler Bad König / Zell; Händler: Fleischhauer Autozentrum Bad Kreuznach
    Was mich da aber wundert, ist dass die Händler jammern - man bekommt kaum einen Roomster für die Ausstellung und einen für Probefahrten... Oder die haben immer eine geringe Laufleistung, weil die Autos nach 14 Tagen verkauft sind - zumindest in unsrer Region. Selbst lagernde Reimporte gehen weg wie geschnitten Brot.
    Wir haben relativ lange gesucht bis wir unsren als 2 Monate alten "Gebrauchten" gefunden haben (für eine Neubestellung war die Zeit zu knapp und der Preis war sehr gut) - und mussten unsren Suchradius ordentlich ausweiten.
     
  13. tsp

    tsp

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich bestätigen, bei uns im Umkreis war es auch unmöglich, einen Roomster für eine Probefahrt zu bekommen. Könnte aber auch sein, dass sich so ein Probe-Fahrzeug für die Händler nicht lohnt, wenn der Absatz nicht hoch genug ist...
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 schmdan, 22.10.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Der Deutsche Markt ist das Eine, der Gesamtmarkt das andere.
    In Osteuropa sind Kombis und Vans fast unverkäuflich. Osteuropa ist immernoch das Hauptabsatzgebiet von Skoda.
     
  16. #14 Schrauber S110R, 22.10.2013
    Schrauber S110R

    Schrauber S110R

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Fahrzeug:
    Skoda S110R ; VW Caddy 2,0TDI "Kastenwagen" ; O3 Combi 1,4TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd (Octavia), Autohaus Schüler (Caddy)
    Kilometerstand:
    S110R 261000 ( wird sich so schnell nicht ändern, immernoch in Restauration); Caddy 60000; O3 11500
    So ähnlich war es doch beim Felicia Pick Up, da gab es doch den Skoda mit VW-Zeichen am Kühlergrill, ich mußte jedesmal schmunzeln wenn ich so einen gesehen hab, paar 1000 Mark (so hieß das Geld damals ;) ) mehr ausgegeben nur um einen VW zufahren :)

    Sollte der neue Rommster wirklich auf Caddy Basis kommen, und dann vielleicht auch wieder als Praktik müßte ich nicht lange überlegen...
    Vorrausgesetzt der Praktik kostet dann nicht so viel wie ein neuer Caddy derzeit!!! Bei der Preispolitik von VW könnte ich mir das Gegenteil sehr gut vorstellen
    Rommster/Praktik auf Niveau des des aktuellen Caddys nur um ihr Auto noch teurer zu verkaufen
     
Thema:

Steht der Roomster vor dem aus???

Die Seite wird geladen...

Steht der Roomster vor dem aus??? - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  3. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  4. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...
  5. Lenkrad steht leicht schief...

    Lenkrad steht leicht schief...: An meinem neuen gebrauchten Jahreswagen stand / steht das Lenkrad schief. Vor dem Kauf stand es auf ca, 5 nach 12. Drauf hin wurde eine...