Steckdose der Anhängerkupplung

Diskutiere Steckdose der Anhängerkupplung im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe mir einen Yeti Drive bestellt mit Anängerkupplung. Außerdem habe ich einen Wohnwagen, der eine 13polige Jäger-Steckdose hat....

  1. #1 balticskipper, 27.02.2017
    balticskipper

    balticskipper

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir einen Yeti Drive bestellt mit Anängerkupplung. Außerdem habe ich einen Wohnwagen, der eine 13polige Jäger-Steckdose hat.

    Meine Frage beim Händler bzw. Werkstatt, mit welcher Steckdose der Wagen ausgestattet wird, wurde mir so beantwortet, dass der Wagen mit einer Rameda-Steckdose 13polig ausgerüstet wird.

    Meine Frage lautet nun:
    Ist diese Rameda-Steckdose kompatibel mit der Original-Jäger-Steckdose 13 polig oder handelt es sich hier um eine Multicon-Steckdose, aufgerüstet auf 13polig. Kann mir jemand darauf eine Antwort geben oder hat jemand schon einen neuen Yeti mit Anhängerkupplung gekauft?
     
  2. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    13.367
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Du meinst "Rameder", nehme ich an. Das wird ganz sicher keine Multicon sein, die verbaut man heute nicht mehr. Rameder (offensichtlich der Lieferant der AHK) legt einen E-Satz mit echter 13-poliger Steckdose dazu, vermutlich ist der sogar von Jäger.
     
  3. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    711
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    bei meinem Yeti ist da eine normierte 13 polige Steckdose verbaut - wie die heisst, kann ich nicht sagen, wir haben uns von Anfang an geduzt 8o - bisher passt da sowohl der Stecker von meinem Humbaur, der von meinem kleinen Daxara und auch der Stecker von meinem Fahrradträger rein. Sogar ein Hobby Wohnwagen war mal dran und auch da hat das Licht funktioniert.
    Zusätzlich hat Skoda da einen Adapter von 13 auf 7 polig mit beigelegt.

    wo da allerdings der Unterschied zwischen einer 13 poligen von Bosal oder Busch-Jäger oder auch einem Noname-Produkt von Rameder ist, kann ich nicht sagen. Hatte bei früheren Autos alles mal je nach Vorhandensein durchprobiert und keinen Unterschied gemerkt

    Nebenbei - ich vermute du meinst einem Wohnwagen mit 13 poligem STECKER - Steckdose hab ich am WW noch nicht gesehen, lasse mich aber gerne vom Anderssein überzeugen
     
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    13.367
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Es gibt nur drei verschiedene PKW-AHK-Steckdosen, deren Abmaße genormt sind - 7polig (für Hecktragesysteme unbrauchbar), Multicon (13polig, es passt der 7polige Stecker) und 13polig. Form, Maße und Polbelegung sind genormt, deshalb passen alle Deine Stecker in alle zugehörigen Steckdosen.
     
  5. #5 fredolf, 28.02.2017
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.444
    Zustimmungen:
    1.273
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Wichtig wäre, dass der Händler bei der Nachrüstung sowohl Ladeplus-, als auch Dauerplus in die 13-pol-Dose legt.
    Dauerplus ist eigentlich die Regel (muss aber auch bei 13-pol-Dose keineswegs vorhanden sein), aber Ladeplus wird oftmals nicht gemacht.
    (Gibt es, so weit ich weiß, leider auch bei der originalen AHK des Yeti nicht)

    Gerade bei WoWa-Betrieb ist aber auch Ladeplus wichtig, da der Kühlschrank darüber funktioniert und so sicher gestellt ist, dass der Kühlschrank bei Fahrtpausen die Starterbatterie des Autos nicht zu sehr traktiert.
     
  6. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    13.367
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
     
  7. #7 MrSmart, 28.02.2017
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    Lade- und Dauerplusleitung sind im Nachrüstsatz (nicht OE) nicht standardmäßig vorhanden. Je nach Hersteller ist der Leitungssatz zusätzlich zu erwerben. Die Montage wird gegen Aufpreis erledigt.
     
  8. #8 fredolf, 28.02.2017
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.444
    Zustimmungen:
    1.273
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    ...genau deshalb habe ich dem TE diesen Zusatztipp gegeben, denn jetzt ist noch genügend Zeit, dies ab zu klären.
    Ich denke mal, dass das trotzdem für den TE interessant sein dürfte, obwohl es nicht zu der Frage des TE passt, wie Tuba ja messerscharf kombiniert hat.
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    13.367
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Der TE ist Camper. Ich traue ihm zu, dass er das mit seinem Werkstattmeister schon geklärt hat. Wenn einer weiß, was er braucht, dann die Jungs mit dem rollenden Hotel. Aber okay, besser zweimal an das Gleiche gedacht als einmal zu wenig und hinterher Haare raufen.
     
  10. #10 fredolf, 28.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2017
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.444
    Zustimmungen:
    1.273
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    nach den Äußerungen des TE bin ich nicht unbedingt davon ausgegangen, dass die Geschichte mit dem E-Anschluss abschließend geklärt ist und jetzt wäre noch genug Zeit dafür.
    Falls ich mich geirrt haben sollte, schadet der Hinweis nicht.

    So wirklich Bescheid weiß hier über dieses Thema offenbar kaum jemand, denn meine Frage "E-Belegung der AHK", wo es um eine mögliche Ladeleitung der aktuellsten Yetis mit serienmässiger AHK geht, wurde noch nicht beantwortet.
     
Thema: Steckdose der Anhängerkupplung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie entferne ich stromstecker aus der Steckdose Anhänger Skoda Yeti?

    ,
  2. skoda superb strom anhänger

    ,
  3. škoda yeti ladestrom steckdose

    ,
  4. skoda oktavia anhängerkupplung & strom?,
  5. skoda superb anhängerkupplung strom winkel,
  6. oktavia sttom anhänger,
  7. octavia anhängr steckdose einschslten,
  8. skoda octavia anhängerkupplung steckdose,
  9. skoda octavia anhängerkupplung stecker,
  10. skoda octavia 2019 anhängerkupplung anschluss 13 polig,
  11. Stecker Skoda Superb Anhängerkupplung,
  12. Stromanschluss anhängerkupplung skoda octavia 3 kofferraum,
  13. anhängerkupplung Steckdose system skoda,
  14. wie ist eine steckdose bei einer hängerkupplung aufgebaut,
  15. skoda anhängerkupplung Strom,
  16. skoda octavia anhängerkupplung stromdose,
  17. skoda octavia 2012 steckdose für anhängerkupplung 13-polig ,
  18. Elektronik im Kofferraum skoda Superb Anhänger Anschlus,
  19. steckdose 13 polig skoda,
  20. dauerplus ladeplus für anhängerkupplung,
  21. anhängersteckdose passt nicht,
  22. skoda octavia Anhängerkupplung strom,
  23. anhängersteckdose belegung kodiaq,
  24. 13 poliger anhängerstecker busch und jäger,
  25. skoda anhängerkupplung steckdose
Die Seite wird geladen...

Steckdose der Anhängerkupplung - Ähnliche Themen

  1. Notebook an der 230V-Steckdose im Fond laden?

    Notebook an der 230V-Steckdose im Fond laden?: Hallo zusammen, laut Seite 103 der Betriebsanleitung des Superb ist die 230V-Steckdose im Fond "für den Anschluss von freigegebenem elektrischem...
  2. 230 V Steckdose und USB

    230 V Steckdose und USB: Sind die Steckdose und auch die 2 USB Anschlüsse im Fond des Sportline Serie?
  3. Westfalia AHK nachgerüstet: Steckdose nicht nuttzbar!?

    Westfalia AHK nachgerüstet: Steckdose nicht nuttzbar!?: Hallo zusammen, da ich den Roomtser meiner Frau am Wochenende sowieso hintenrum komplett nackig machen musste (neue Heckklappe wegen Rost und...
  4. Anhängerkupplung geht plötzlich nicht mehr aber beim messen ist Spannung auf der Steckdose zu messen

    Anhängerkupplung geht plötzlich nicht mehr aber beim messen ist Spannung auf der Steckdose zu messen: Hallo Ich habe ein komisches Problem mit der Thule Anhängerkupplung an meinem Octavia 2 Facelift. Die Anhängerkupplung habe ich vor ca 3 Jahren...
  5. Hat jemand eine Anhängerkupplung ab Werk mit 13 Poliger Steckdose?

    Hat jemand eine Anhängerkupplung ab Werk mit 13 Poliger Steckdose?: Hallo Roomianer Kann mir jemand sagen ob in der Steckdose Dauerplus(Pin9)und geschaltetes Plus(Pin10) belegt ist. Bei meiner VW Werkskupplung war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden