Steckdose Anschluss Ladekabel

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von phil040, 21.01.2007.

  1. #1 phil040, 21.01.2007
    phil040

    phil040 Guest

    Hallo zusammen,
    ich habe seit 3 Wochen einen Fabia Combi und Probleme mit dem Anschluss eines Kfz-Adapters zum Laden meines GPS-Empfängers und PDAs.
    Der Adapter hat eine Sicherung und die brennt ständig durch. Habe es mit 2,5 A Sicherungen versucht. Im vorherigen Fahrzeug (MB 190 D) hat die Sicherung problemlos gehalten.

    Frage: kann ich einfach eine stärker Sicherung probieren? Oder gehen dann die Geräte kaputt?

    Die Daten, die auf den Geräten stehen sind folgende:

    GPS: Input 4,6~6V DC 1A
    PDA: 3,7 V, 1100 mAh

    Sorry, ich bin elektrisch etwas unbedarft ;-)

    Für Tipps wäre ich sehr danbar!

    Viele Grüße
    Philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digiman25, 21.01.2007
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Hallo,
    auf den ersten Blick würde ich auf einen "Bedienfehler" tippen.
    Was hast Du denn für ein Ladegerät zwischen PDS/GPS und Steckdose? Wenn du die Geräte direkt anschliesst kann es nicht funktionieren, denn die brauchen kleinere Spannungen (3,7V bzw. 4,6...6V) als die 12...14V aus der Steckdose. Du brauchst also 2 verschiedene Ladegeräte...
    Den Wert der Sicherung habe ich nicht im Kopf, aber ich meine, hier kann man 10A Strom ziehen.
    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  4. #3 phil040, 21.01.2007
    phil040

    phil040 Guest

    Danke für Deine Antwort. Das ist kein spezielles "Ladegerät" sondern einfach der Kfz-Stecker für den Zigarettenanzünder mit Kabel, an dessen Ende ein Stecker ist, der in den GPS-Empfänger gesteckt wird. Das wurde mit dem GPS mitgeliefert und funktionierte in dem alten 190er tadellos. Das rausfliegen der Sicherung, die in dem Stecker ist, habe ich auch schon in einem Golf V beobachten können. Als ob in den neuen PKWs da mehr Saft ankäme als beim 190er...

    ?

    Gruß
    Philipp
     
  5. #4 lordofazeroth, 21.01.2007
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Welcher PDA?
    Wo war das Ladegerät beim Kauf dabei (PDA oder GPS), oder ein dazugekauftes LG?
     
  6. #5 phil040, 21.01.2007
    phil040

    phil040 Guest

    Das Kabel war bei der GPS-Maus BT-338 von Navilock dabei. Über einen Adapter konnte ich zusätzlich den PDA Dell Axim v50 aufladen. Wie gesagt, im alten Auto ging das tadellos....

    Gruß
    Philipp
     
  7. #6 digiman25, 22.01.2007
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Sorry, da hatte ich Dich falsch verstanden. Ich hab an die Absicherung im Auto gedacht.
    Aber in diesem Fall würde ich auf einen Fehler in deinem Stecker tippen.
    Ein Kurzschluss in einem der angeschlossenen Akkus kann auch Schuld sein.
    (Ich gehe davon aus, dass Du eine richtige Sicherung eingesetzt hast...)
    Wenn der Fehler am Auto liegen würde, dann käme eigentlich nur ein defekter Lichtmaschinenregler in Frage, aber die daraus resultierende zu große Spannung würde auch die Lampen im Auto sterben lassen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Steckdose Anschluss Ladekabel

Die Seite wird geladen...

Steckdose Anschluss Ladekabel - Ähnliche Themen

  1. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  2. Skoda Superb 2006bj - aux anschluss !?

    Skoda Superb 2006bj - aux anschluss !?: Hallo! Ich besitze einen skoda superb 3u 140ps 2.0tdi Im auto ist ein dx navi vorhanden sowie ein vd wechsler im kofferraum. die frage ist ob ich...
  3. Modellübergreifend Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne

    Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne: Mein Import-Octavia hat (leider) kein DAB+ - das gibts bei den Spaniern anscheinend nur als Extra dazu. :cursing: Da ich aber gerne (und...
  4. 220 V Steckdose im Fond nachrüsten

    220 V Steckdose im Fond nachrüsten: Wer hat sich vorgenommen die Steckdoseneinheit gegen den vorhandenen Aschenbecher im Fondbereich zu tauschen. Was ist möglich, was wird benötigt?
  5. hintere 220V /150W Steckdose ohne Funktion ,Superb III

    hintere 220V /150W Steckdose ohne Funktion ,Superb III: Hallo, habe anscheinend wieder ein Montagsauto erwischt ! Habe mit dem Canton genug Probleme (siehe Thema im Forum) aber das jetzt auch noch die...