Stauumfahrung mit dem Navi, informatives Video und wie sind eure Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Superb*Pilot, 02.05.2010.

  1. #1 Superb*Pilot, 02.05.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Viele moderne Navigationsgeräte können aktuelle Meldungen über Staus automatisch in die Routenempfehlung einbauen. Doch was taugen solche ""TMC-Dienste""? Landet man statt im Stau auf der Autobahn dann eben im Stau auf der Landstraße, weil alle Navis empfohlen haben, die Autobahn zu verlassen? Oder spart man doch Zeit?

    Wie funktioniert der TMC-Dienst? Soll man dem Navi folgen? Schaut euch mal das Video an und berichtet mal aus eurer Erfahrungspraxis :!:

    :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 O2-14TSI, 03.05.2010
    O2-14TSI

    O2-14TSI Guest

    Mein persönliches Gefühl während einer pöltzlichen Staumeldung auf Autobahnen ist immer unangenehm.

    Zu oft hat sich der "Stau" als gar keiner erwiesen.

    Irgendeine Hochschule hat da mal eine Untersuchung gemacht. TMC hat gut funktioniert als Navigationsgeräte noch etwas besonderes und seltenes waren und nur in Nobelkarossen vorkamen.

    Jetzt, wo nahezu jeder ein solches Dinges hat, wird der Stau auf die empfohlene Umfahrungstrecke verlagert wenn nahezu alle der TMC Empfehlung folgen.
    TMC muß erst noch lernen die Nebenstraßen mit zu betrachten und diese nicht nur als theoretisch vorhandene Strecken anzusehen.

    Da ich das Navi auf Autobahnen nicht nutze, da ich weiß wo ich hin will und ich es noch gelernt habe die Wegweiser, Vorwegweiser und Hinweisschilder zu lesen und mir vorher immer größere Strecken auf der Karte anschaue, komme ich selten in die Bedrängnis der TMC Empfehlung zu folgen.

    Anders sieht es schon kurz vor dem Ziel aus, also wenn ich auf Nebenstraßen durch platte Land oder eine Stadt "irre", da "vertraue" ich dem Navi, da ich es in der Regel nicht besser weiß.
    Aus Tests in meiner persönlicher Wohnregion und auch aus Erfashrungsberichten von anderen weiß ich das Navis um so unzuverlässiger werden, je weiter man sich von Autobahnen und Bundestraßen entfernt.

    Letztens fuhr ich einen MB C- Klasse mit fest eingebauten Navi als Leihwagen (Dienstreise) auf der A14 von Magdeburg in Richtung Dresden, Bei Halle wollte mich das Navi nach rechts auf die A141 schicken. Das zugehörige Autobahndreieck ist aber noch nicht mal im Bau gewesen.
     
  4. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Die Umleitungsinformationen beziehen sich großteils auf die ausgeschilderten U-Strecken. Wenn man mit dem Navi versucht, auf Landesstraßen auszuweichen, hat man oft die besseren Karten.

    Im Allgemeinen ist es doch so, daß viele (noch) kein Navi haben, es nicht richtig bedienen können oder ihm nicht vertrauen. Da hält sich oftmals der Betrieb auf den U-Strecken auch in Grenzen.
    Ich fahre lieber langsam, als im Stau oder Stop&Go zu stehen...

    Grüße
    Fred

    PS. Von Magdeburg geht es schnurgerade auf der A14 nach Dresden... Du brauchst nirgendwo abbiegen, auch nicht auf die noch nicht existente A143...
     
  5. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Da ich gelegentlich im Ausland unterwegs bin ist mir aufgefallen, dass scheinbar in Deutschland die Qualität der TMC-Meldungen schlechter ist als anderswo. In der Schweiz und in CZ werden die TMC-Meldungen häufiger und sinnvoller aktualisiert. Wichtige Informationen sind auch zu Nebenstraßen enthalten. Das habe ich in D bislang nur gaaaanz selten und nur bei Vollsperrungen erlebt. Anderes Beispiel: In D werden scheinbar kurz bevor neue Meldungen kommen, die alten zurückgenommen. Das führt dazu, dass das Navi für ein paar Minuten der Meinung ist, das Stauproblem wäre weg und wieder neu rechnet. Kurz danach ist der Stau aber wieder da. Das nervt.
    Ich nehme die TMC-Meldungen lediglich als Hinweis und bilde mir basierend auf den normalen Radiomeldungen und meiner Streckenerfahrung meine eigene Meinung. Manchmal klappts, manchmal nicht ;)
     
  6. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Mit der Stauumfahrung macht mein Becker-Navi keine Probleme :thumbsup: .
    Allerdings tut sich mein Navi mit dem Erkennen von Baustellen schwer. Müssen diese nicht auch irgendwo "angemeldet" werden, damit das TMC diese über den Satteliten erkennt ?(
     
  7. #7 Superb*Pilot, 03.05.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Langweilig finde ich solche sinnlose Kommentare. :thumbdown: Wenn du nichts vernünftiges zu den Beiträgen hier im Forum beitragen kannst, ist es besser zu schweigen als irgend einen Mist aus Langeweile zu hinterlassen. Ich sehe mich persönlich durch solche Äußerungen angegriffen. Sowas passt nicht hierher :!:
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Tja, wie ein Scherz so manchmal in die Hose gehen kann... Also ... ein mal einatmen-ausatmen, lächeln und die Welt ist wieder gut. ;)
     
  9. #9 Superb*Pilot, 07.05.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Baustelle bedeutet ja nicht automatisch Stau. Letztlich gibt es nur baustellenbedingt Tempolimint aber der Verkehr rollt. :)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #10 pelmenipeter, 07.05.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ich dachte tmc kommt vom rundfunk oder irre ich mich da
     
  12. #11 Bernd64, 07.05.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo pelmenipeter

    Du hast recht !
    Das TMC-Signal wird ausschließlich über die Radiosender ausgestrahlt.

    Gruß Bernd
     
Thema:

Stauumfahrung mit dem Navi, informatives Video und wie sind eure Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Stauumfahrung mit dem Navi, informatives Video und wie sind eure Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  2. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  3. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  4. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  5. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...