Stauassistent, Sitze und Lenkrad im Superb 3

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von cs90, 10.06.2015.

  1. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    30.000
    Hallo zusammen,

    da ich mal so langsam aber sicher wieder Abwechslung brauche, interessiere ich mich gerade stark für den neuen Superb. Der Nachfolger soll auf alle Fälle ein ACC mitbringen, idealerweise mit einem Stauassistent. Ich fahre fast ausschließlich Langstrecken (größer 100km) auf der Autobahn.
    Jetzt steht ja auf der Internetseite von Skoda, dass der Superb einen Stauassistenten besitzt. Das finde ich natürlich klasse, insbesondere da die alternativen Kandidaten (320d Touring und Golf GTD) das unverständlicherweise nicht haben ...
    • Kommen wir zur eigentlichen Frage: Wo ist dieser Assistent versteckt? Er steht in keiner Preisliste. Ich gehe mal davon aus, dass er bei einem ACC + Spurhalte-Assi automatisch dabei ist. Weiß da jemand was genaueres?
    • Zweite Frage wäre zu den Sitzen. Beim Superb II fehlt da ja ein wenig Auflagefläche ;). Ist beim Superb 3 eine ausziehbare Schenkelauflage bei den L&K Sitzen dabei?
    • Dritte Frage betrifft das Lenkrad. Ich sehe es richtig, dass es immer ein 3-Speichen Lenkrad ist oder?
    Bald werde ich auch eine Probefahrt machen. Mein Händler hat seinen Superb noch nicht "ausgepackt" ... Freue mich aber trotzdem schon! Der Superb könnte mich doch noch davon abbringen nen Golf oder 3er als Dienstwagen zu nehmen und den Superb privat zu kaufen :)

    Grüße
    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ric

    ric

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    25
    Zum Stauassistenten kann ich keine Aussage machen.
    Die Sitze im L&K sind nach meiner Sitzprobe -subjektiv- nicht so weich oder flauschig gepolstert, wie teilweise in Fahrberichten erwähnt, sondern relativ straff. Die Oberschekelauflagefläche ist nicht ausziehbar, erscheint nur durchschnittlich lang. Die Vordersitze könnten nach meinem Eindruck insgesamt etwas größer sein. Sie sind aber nicht schlecht, -das ist Kritik auf relativ hohem Niveau. Schön wäre es, wenn z.B. "Komfortsitze" bald lieferbar wären. Sie würden besser zum L&K-Anspruch passen als die Seriensitze.
    3-Speichen-Lenkrad ist Serie.
     
  4. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    30.000
    Danke schonmal.
    Schade das mit Sitzen und Lenkrad hatte ich mir schon fast gedacht. Aber irgendwas ist ja immer ;)

    Weiß jemand was zum Stauassistent?
     
  5. #4 Eriol Brumel, 11.06.2015
    Eriol Brumel

    Eriol Brumel

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    SC TDI 140 PS CR Schaltgetriebe, MJ 2011
    Werkstatt/Händler:
    AH Leypoldt, Filderstadt b. Stuttgart
    Hatte mir (und danach Skoda) dieselbe Frage gestellt. Heute kam folgende Antwort:

    "Der adaptive Abstandsassistent ACC beinhaltet in Verbindung mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG, dem Spurhalteassistenten und Parksensoren vorne auch den Stauassistenten."
     
    cs90 gefällt das.
  6. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    30.000
    Ok interessant. Dann müsste ja das Spurhalte, Blind-Spot, Fernlicht-Paket zu 990€ entsprechend günstiger werden? Kommt mir iwie etwas komisch vor. Aber dann ist der Stauassistent kein Fehler sondern eben bei ACC + Spurhalteassistent auf jeden Fall dabei.
    Ich werde mal die Tage meinen Händler interviewen was der dazu weiß.
     
  7. #6 Mystiker, 11.06.2015
    Mystiker

    Mystiker

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    14
    Ist doch alles nur Software? Warum sollte es günstiger werden? Es geht halt technisch mit HS nicht. Sollte aber ja auch verständlich sein...
     
  8. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    30.000
    Wenn es danach geht sollte beim Fernlichtassistent auch immer gleich der Spurhalteassistent dabei sein. Ist ja auch alles eine Kamera.

    Aber bei den aufgerufenen Preisen (insbesondere auch für die Assistenten) will ich mich definitiv nicht beschweren ^^
     
  9. #8 Mystiker, 11.06.2015
    Mystiker

    Mystiker

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    14
    Das ist klar, ich habe mich ja auch nur auf den Post von @cs90 bezogen.

    Beim Passat kostet ja sogar die einfach Reifendruckkontrolle 70€... das ist nu wirklich Abzocke! ;-)
     
  10. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Nein, die "einfache RDK" ist Serie, da EU-Vorschrift. Das Extra ist für die "erweiterte RDK" wo den absoluten Druck misst/anzeigt...
     
  11. #10 Mystiker, 11.06.2015
    Mystiker

    Mystiker

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    14
    Stimmt... das hat sich ja mittlerweile geändert. Früher hat es aber so in dem Dreh gekostet. Bei meinem Golf musste ich das auch noch extra blechen...
     
  12. Matteo

    Matteo

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Nach meinem Verständnis das ist einfach ACC in Verbindung mit DSG/Automatik. Das heisst, dass das Auto bis zu 0 km/h Bremsen kann und dann wieder beschleunigen (und den Spurhalteassistent hilft nur das Auto in dem Moment in dem Spur zu halten). 7er Golf soll das auch können.
     
  13. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    30.000
    Nein der Staussistent ist nicht gleich der Stop&Go-Funktion.
    • Stop&Go haben 3er BMW, Golf etc. an Bord. Da heißt es, dass das ACC bis zum Stillstand bremsen und selbst wieder anfahren kann. Aktives Lenken in Grenzen durch den Spurhalter natürlich auch. Obwohl ich gerade nicht weiß ob der Spurhalter nicht erst ab einer bestimmten Geschwindigkeit geht.
    • Der Stauassistent dagegen, wie er im Passat C-Klasse und 5er an Bord ist, ist tatsächllich eine Art Autopilot. Das Auto folgt dabei dem vorfahrenden Auto und hält den Abstand. Der Fahrer muss nur die Hände (oder eben ne Cola-Dose:D) am Lenkrad haben. Aber technisch gesehen sollte der Stauassistent nur einen Radar und eine Kamera benötigen um zu arbeiten.
     
  14. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    ...ab ca. 62 km/h -> nix mit Stop&Go ;).
     
  15. #14 OctiCombi, 11.06.2015
    OctiCombi

    OctiCombi

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    AT
    Fahrzeug:
    Passat Variant B8 Highline
    Die Reifendruckkontrolle kann und kostet auch beim Passat keinen Aufpreis, da diese für Neufahrzeuge vorgeschrieben ist. Was beim Passat Aufpreis kostet, ist die RDKS, welche Dir via Sensoren an den Ventilen den tatsächlichen Reifendruck auch noch anzeigt.
     
  16. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    190PS DSG Combi L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Silberberg
    Kilometerstand:
    13000
    Verstehe ich das richtig, dass ich die Parksensoren vorne bestellen muss um den Stauassi zu haben? DSG, ACC und DLA (beinhaltet Spurassi) nehme ich sowieso, aber PDC vorn brauch ich nicht. Wärecja ein Schuß ins Bein, wenn ich wegen den PDC den Stauassi nicht hätte. Hat mich noch kein Händler drauf hin gewiesen.
     
  17. #16 Eriol Brumel, 12.06.2015
    Eriol Brumel

    Eriol Brumel

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    SC TDI 140 PS CR Schaltgetriebe, MJ 2011
    Werkstatt/Händler:
    AH Leypoldt, Filderstadt b. Stuttgart
    Das war zumindest die offizielle Antwort von Skoda Deutschland. Warum das so nicht zumindest in der Preisliste drinsteht, ist mir rätselhaft.
     
  18. #17 Trust2k, 12.06.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Das ist Käse,
    der Stauassistent funktioniert wie im Passat, es sind die gleichen Teile verbaut. ACC und Lane Assist sind dafür nötig:

    Stauassistent


    Voraussetzungen
    • Lane Assist ist eingeschaltet.
    • Adaptive Spurführung ist aktiviert.
    Funktion
    Der Stauassistent kombiniert die Funktionen Lane
    Assist und ACC Stop&Go. Er ist eine Erweiterung des
    Lane Assist bei aktivierter „Adaptiver Spurführung”
    und stellt dem Fahrer eine assistierte Querführung für
    den Geschwindigkeitsbereich unter 60km/h zur
    Verfügung.
    Zusammen mit dem ACC erhält der Fahrer
    insbesondere im „Stop&Go” und zähfließenden
    Verkehr eine komfortable Unterstützung, um den
    Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug konstant zu
    halten. Dabei kann bis zum Stillstand abgebremst und
    nach kurzem Stop auch wieder angefahren werden.
    Die Spur wird währenddessen stets gehalten.

    Mit dem Stauassistenten reagiert das Fahrzeug auf
    das vorausfahrende Fahrzeug in Stausituationen.
    Bremsen, Beschleunigen und Lenken erfolgt
    teilautomatisch und sorgt so für mehr Komfort bei
    Stop-and-go-Verkehr.
    • Zwei Markierungen links und rechts des
    Fahrzeuges müssen erkannt sein.
    • Automatische Distanzregelung (ACC) ist aktiv.
    Der Stauassistent unterliegt den gleichen
    Systemgrenzen wie der Lane Assist und die
    Automatische Distanzregelung (ACC).
    Der Stauassistent ist für die Nutzung auf Autobahnen
    und gut ausgebauten Landstraßen ausgelegt.
    Oberhalb der Geschwindigkeitsschwelle von 65 km/h
    übernimmt der Lane Assist die „Adaptive
    Spurführung”.
     
  19. #18 TB aus EF, 18.06.2015
    TB aus EF

    TB aus EF

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Also ich habe bei meiner Testfahrt gestern festgestellt das er wirklich nur nach einen ganz kurzen Stop wieder alleine anfährt. Ansonsten muss man das Gaspedal betätigen. Der Stauassistent scheint eher auf zäh fließenden Verkehr als auf Stop & Go ausgelegt - so war zumindest mein Eindruck. Das gesamte System funktioniert in Summe aber sehr gut.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    30.000
    hmm. Ok. So verstehe ich einen Stauassistent eigentlich nicht. Denn das was du beschreibst können inzwischen ja fast alle ACCs ...
    War das das "kleine" Radar bis 160 und hatte er Spurhalteassistent etc.?
     
  22. #20 TB aus EF, 19.06.2015
    TB aus EF

    TB aus EF

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Er hatte das Paket für 990,-, da soll ja der Stauassistent dabei sein, separat kann man ihn auch nicht konfigurieren. ACC bis 160. Ich glaube mal in einem Test in der AMS o.ä. gelesen zu haben das dies auch beim Passat "bemängelt" wurde. Vergleich Stauassistenten VW, BMW, Mercedes.
     
Thema: Stauassistent, Sitze und Lenkrad im Superb 3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda stauassistent

    ,
  2. superb stauassistent

    ,
  3. stauassistent skoda superb

    ,
  4. stauassistent skoda,
  5. passat stauassistent,
  6. superb acc pli stauassistent,
  7. stauassistent superb,
  8. stauassistent im golf,
  9. stauassistent skoda superb konfigurieren,
  10. skoda stauassistent kaufen,
  11. Doppelkupplungsgetriebe stauassistent,
  12. skoda superb 3 sitze ,
  13. skoda superb 2015 sitze,
  14. skoda superb forum stau,
  15. skoda superb stauassistent,
  16. stau und notfallassistent superb
Die Seite wird geladen...

Stauassistent, Sitze und Lenkrad im Superb 3 - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  4. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  5. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...