Startverweigerung meines Felicia 6U1

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von saVoy, 17.09.2015.

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.472
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ich stelle hier mal das Problem des Users Clay-6u1 ein....
    http://www.skodacommunity.de/members/clay-6u1.100740/
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabia-combi, 20.09.2015
    fabia-combi

    fabia-combi

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 80 PS Bj. 2007/ Felicia Combi 68 PS Bj. 1998
    Werkstatt/Händler:
    Auto Kukuk in Lippstadt-Hörste (war früher offizieller Händler)
    Hallo,
    ähnliches Problem hatte ich mal mit nem Forman, dessen Maschine ja ziemlich gleich ist, wenn Du die mit 54 oder 68 PS hast. Auto ging im laufenden Betrieb einfach aus und dann war Ende. Es war ein Sensor, den man "Hallgeber" nannte. Da´s die Werkstatt gerichtet hat, weiss ich leider nicht, wo das Teil genau gesessen hat. War nicht teuer (keine 50 Euro). Bin mir aber nicht 100%ig sicher, dass der Feli das Teil hat.
    Viele Grüße und berichte bitte, was es war. Ist immer hilfreich!
     
  4. #3 Clay-6U1, 21.09.2015
    Clay-6U1

    Clay-6U1

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für den Tipp, haben wir aber bereits ausschließen können.
    Ich fürchte, ich muß dem Unvermeidlichen ins Auge sehen, daß sich unsere Wege wohl trennen werden.
    In diesem Sinne eine Frage in die Runde der Com: Möchte sich jemand diesem armen Feli annehmen? ich und alle mir beistehenden Schrauber sind mit Ihrem Latein am Ende. Alles weitere wäre leider viel zu Kosten intensiv. Alle Möglichkeiten die ich hatte sind ausgeschöpft.
    Wer Interesse hat möchte sich bitte melden. Für den Schrott ist er eigentlich noch viel zu gut.
    Vielleicht benötigt jemand noch einen Teileträger......
    Verdammt schade drum!!!!!!!!!
     
  5. #4 fabia-combi, 21.09.2015
    fabia-combi

    fabia-combi

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 80 PS Bj. 2007/ Felicia Combi 68 PS Bj. 1998
    Werkstatt/Händler:
    Auto Kukuk in Lippstadt-Hörste (war früher offizieller Händler)
    Ich lese zwischen den Zeilen Verzweiflung... Kann es sein, dass Dir von einer Fachwerkstatt keine fachmännische Hilfe angeboten wird? Hast Du einen Skoda-Motor (54/68 PS) oder eine VW-Maschine (75 PS)? Ich habe eine Liste von Betrieben, die noch die älteren (Skoda-)Modelle zu Hauf betreut haben und über viel Erfahrung verfügen müssten. Kontaktdaten sind aktuell, selbst Markenwechsel oder Umwandlung in freie Werkstätten hab ich recherchiert. Schreib, ggf. als PN, wo Du wohnst, und ich schau mal, ob es nicht doch noch ein Happy End geben kann! - Meine Erfahrungen mit VW-Häusern, die "spät" Skoda mit in die Palette mit aufgenommen haben, sind (leider) nicht die besten... Ein renommiertes (VW-)Haus hat mit 7 ratlosen Technikern den Defekt der Lichtmaschine nicht erkannt und ordnete das Aufleuchten der Batteriekontrollleuchte einem möglichen Fehler im Kombiinstrument zu. Auf jeden Fall sei die Behebung sehr kostspielig, versicherte man mir. Ich hab mit einfachem Dreisatz erkannt, dass eine Diode defekt war. Neue LiMa kostete unter 100 Euro... Wie auch immer: Parole: NICHT AUFGEBEN! Und welche Alternative wäre günstiger als eine (faire und fachgerechte) Reparatur?
     
  6. #5 Clay-6U1, 23.09.2015
    Clay-6U1

    Clay-6U1

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also, der Motor ist noch der alte 40 KW mit unten liegender Nockenwelle und Stößelstangen. Mitler Weile habe ich die Zündleiste nochmal mit allen vier Zündkerzen drin gecheckt, da es eine zwei mal zwei Zündleiste handelt. Alle Zündkerzen machen was sie sollen, wenn sie es sollen.
    Gestern abend noch das Ventilspiel eingestellt, hat aber auch keine Veränderung gebracht. Nicht nur ich sondern auch alle Schrauber sind voll genervt, weil keiner weiß woran es liegt und die Schrauberehre es nur schwer ertragen kann, das mann nicht weiß was man machen soll. Wahrscheinlich ist es ein Bauteil für 50 Euro, aber bis man es gefunden hat, wenn man es findet, ist leider zuviel Zeit und Geld vergangen, daß ich nicht habe.
    Ich bin auf das Auto angewiesen, und kann es mir nicht leisten darauf zu verzichten.
    Ich wohne in 49497 Mettingen und habe alle mir bekannten Schrauber angesprochen, auch die Opelschrauber, da dieser Motor in den frühen Modellen eingebaut war, und dennoch gibt es zuviele Möglichkeiten, woran es liegen kann.
    Der Kleine geht mir leid weg, aber ich habe im Moment leider keine andere Möglichkeit, als mich von Ihm zu trennen.
    Wenn jemand bereit ist sich dem Feli anzunehmen, möge er sich gerne melden.
    Ich werde Ihn sonst irgendwie veräußern..........müssen.
     
  7. #6 fabia-combi, 23.09.2015
    fabia-combi

    fabia-combi

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 80 PS Bj. 2007/ Felicia Combi 68 PS Bj. 1998
    Werkstatt/Händler:
    Auto Kukuk in Lippstadt-Hörste (war früher offizieller Händler)
    Also:
    1) der Kleine hat nen Diagnosestecker, mit dem man Fehler auslesen kann - es muss also nicht unbedingt teuer werden
    2) in Deiner Nähe solltest Du es bei folgenden Adressen versuchen (ist keine Werbung, sondern es sind nur Tipps aus meiner privaten Datenbank):

    freie Werkstatt (war früher offizieller Händler, ist noch selber Inhaber):
    Lengerich 28 km entfernt
    http://www.schroeer-lengerich.de/

    Skoda-Händler (der sich mit Deinem noch auskennen sollte):
    Bramsche 24 km entfernt
    http://www.autohaus-renzenbrink.de/

    Ich würde meinen nicht so schnell abschreiben - jede Alternative ist und wird teurer...
    Und ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass Deiner ganz schnell und kostengünstig wieder läuft!
     
  8. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.472
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Falls du ihn dann wirklich verkaufen willst, mach dazu besser einen separaten Thread mit Bildern im Forum "Angebote" auf.
     
  9. #8 Clay-6U1, 24.09.2015
    Clay-6U1

    Clay-6U1

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, hätte ich aber noch gemacht. Er wird auch gleichzeitig bei mobile drinstehen.
     
  10. #9 fabia-combi, 28.09.2015
    fabia-combi

    fabia-combi

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 80 PS Bj. 2007/ Felicia Combi 68 PS Bj. 1998
    Werkstatt/Händler:
    Auto Kukuk in Lippstadt-Hörste (war früher offizieller Händler)
    Hoffnung:
    Arbeitskollege hattes selbe Symptome bei seinem VW Passat.
    Fehler dort gefunden:
    Kabel von der Lesespule der Wegfahrsperre lose!!!
     
  11. #10 Octarius, 28.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Probier mal einen anderen Schlüssel.
     
  12. #11 Clay-6U1, 28.09.2015
    Clay-6U1

    Clay-6U1

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Wegfahrsperre, kann ich 100% ausschließen, die hat er nämlich gar nicht.
    Habe mich mal mit den empfohlenen Werkstätten kurzgeschlossen, die sind auch ratlos.
    Würden aber nach der Abarbeitung sonstiger Fehlerquellen dann doch noch den OT - Geber tauschen.
    Ich häng an dem Kleinen und werde das als letzten Schritt noch machen.........
    Werde berichten.
    Danke für die Tipps.
     
  13. #12 Octarius, 28.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ab 98 hatten sicher alle Fahrzeug eine Wegfahrsperre. Davor war sie in Erwartung der Verpflichtung sehr weit verbreitet. Ich wäre mir nicht so sicher dass Deiner keine WFS hat. Einen anderen Schlüssel zu probieren ist sicher kein großer Aufwand und kann eventuell das Problem lösen.
     
  14. #13 Pan Skoda, 06.10.2015
    Pan Skoda

    Pan Skoda

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda 125 L 1.3 mit Autogas und Skoda S 110 R
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    255000
    Hallo, wenn ich mich mal so kurz einschalte. Wenn ich das so lese fällt mir so unsere Geschichte am Felicia ein. Zündfunken ok... hat er, hast aber mal den Zündzeitpunkt geprüft? Habe auch lange überlegt . Haste mal die Steuerkette kontrolliert. Bei mir waren die Zahnräder defekt. Die Zähne abgebrochen. Gruß Christian
     
  15. #14 Clay-6U1, 10.10.2015
    Clay-6U1

    Clay-6U1

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nabend zusammen und Danke für die rege Anteilnahme.
    Also das mit der Wegfahrsperre ist definitiv auszuschließen, denn er hat wirklich keine. Habe es zur Sicherheit auch von Skoda das nochmal prüfen lassen. Habe dann noch das Steuergerät getauscht, leider ohne Änderung genauso habe ich den Drehzahlsensor(OT-Geber) gewechselt, ohne Änderung. Ich habe alles in meiner Macht stehende getan und gebe hiermit leider auf. Werde Ihn unter Angebote aufgeben falls jemand Interesse hat, kann er sich gerne melden.
     
  16. #15 Pan Skoda, 11.10.2015
    Pan Skoda

    Pan Skoda

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda 125 L 1.3 mit Autogas und Skoda S 110 R
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    255000
    Hallo clay 6u1, also ich sage Dir, wenn ich das so lese, hast Du garantiert ein Problem mit der Steuerkette. Mach doch einfach mal da wo der Verteiler früher saß den Deckel an (sind 2 Schrauben 10er Sechskant) und dann kannst Du auf die Steuerkette schauen. Nimm dir ne Tachenlampe und laß jemand starten. Schaue ob die Kette die Zahräder noch mitnimmt. Wenn nicht dann weißte was ist. Der Skoda ist ein Freiläufer. Das passiert nichts weiter, wenn die Kette über die Zahnräder rutscht. Einfach für 25,90 € Kette + 2 Steuerräder. Kannste einbauen ohne, dass der Motor raus muß. Gruß Christian
     
  17. #16 Clay-6U1, 11.10.2015
    Clay-6U1

    Clay-6U1

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen. Ich will echt kein Miesepeter sein, aber dieser Motor ist direkt angetrieben über zwei Zahnräder. Keine Steuerkette, keine fehlenden Zähne. Ebenfalls von Skoda kontrolliert und bestätigt. Ich habe echt keine Ahnung was es sein könnte und so langsam gehen die Möglichkeiten aus. Nun ich habe den Kleinen gestern feil geboten sowohl hier zum guten Preis und bei mobile und Ebay Kleinanzeigen etwas teurer. Ich sähe es gern, wenn er in gute Hände käme.
     
  18. #17 Pan Skoda, 11.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2015
    Pan Skoda

    Pan Skoda

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda 125 L 1.3 mit Autogas und Skoda S 110 R
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    255000
    Hallo clay, in welche Werkstatt gehst Du denn? Klar, dass die die Kiste nicht zum laufen kriegen. Alle Skoda-Motoren ab 1963 - 2003 von 1.0 Liter bis 1.3 Liter haben die gleichen Steuerketten. Das laß Dir bitte gesagt sein. Direkt angetrieben,was soll das denn bitte sein? Wer erzählt denn so ein Blödsinn. Aber bitte, wenn Du es besser weißt, dann verkauf ihn lieber.
    Falls es Dich interessiert. So sieht das dann beim 1.3 Liter 40/50KW Motor aus:

    PIC_1586.JPG PIC_1577.JPG
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 passifan, 11.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2015
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    Eine Werkstatt die dir erzählt dein Motor hätte keine Steuerkette kann dir vielleicht einen schicken Haarschnitt verpassen. für die Reparatur deines Autos ist sie aber nicht zu gebrauchen. Natürlich hat ein 97er Feli eine Wegfahrsperre, hat mein 95er schon. Würde zuerst nach der Steuerkette sehen, Pan Skoda scheint dort böse Erfahrung zu haben, einfachste Massnahme. Wenn dort alles in Ordnung ist, (was ich vermute) natürlich auch überprüfen ob ob bei Zündzeitpunkt die entsptechenden Ventile geschlossen sind ( kann ja auch nur ein oder mehrere Zähne abrasiert sein), wenn dort auch alles i.O. dann ist es die Wegfahrsperre. Voraussetzung ist natürlich auch die Kontrolle des Zündzeitpunktes. Habe dein Inserat bei mobile mal angesehen, Wer soll ein Auto kaufen das nicht läuft? Das man per Huckepack holen muss (teuer) und bei dem niemand sagen kann was mit dem Motor ist. Solche E-teilspender gibt es für 100 Euro. Suche einfach weiter, genug Anregungen hast du ja.

    MfG passifan
     
  21. #19 Octarius, 11.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hast Du mal einen anderen Schlüssel probiert?
     
Thema:

Startverweigerung meines Felicia 6U1

Die Seite wird geladen...

Startverweigerung meines Felicia 6U1 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  4. Anhängerkupplung Felicia

    Anhängerkupplung Felicia: Hallo zusammen, hab da mal eine Frage , wer kennt sich da aus. Passt eine AHK vom Felicia 795 auf meinen Felicia 791 ?? Sind beide Bj 95/96...
  5. Meinen Felicia gibt es auch noch

    Meinen Felicia gibt es auch noch: Im Moment gibt es nicht soviel zu berichten. Durch den Umzug steht mein Felicia noch bei meiner Werkstatt (die dürfen sich etwas Zeit lassen mit...