Startversuch, Spannung bricht ein, ebenso bei Fremdstarten

Diskutiere Startversuch, Spannung bricht ein, ebenso bei Fremdstarten im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe leider ein weiteres Problem mit meinem S2 :( ich bin letzten Freitag noch von der Firma nach Hause gefahren, ca. 50km. Keine...

lordofazeroth

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
515
Zustimmungen
14
Hallo,

ich habe leider ein weiteres Problem mit meinem S2 :(
ich bin letzten Freitag noch von der Firma nach Hause gefahren, ca. 50km. Keine Auffälligkeit.
Heute in der Früh hab ich mit der FB die Standheizung gestartet und wollte ein paar Minuten später den Motor starten. Der Starter drehte kurz, dann brach die Spannung zusammen.
Ich hab dann eine andere Batterie geholt, per Starterkabel angeschlossen und versucht zu starten. Wieder dasselbe Problem, Starter dreht den Motor, Spannung bricht ein.

Ich habe den S2 dann ans Ladegerät angeschlossen und bin mit dem Auto vom Vater in die Arbeit.
Weiß jemand, was da los sein kann?

Die Werkstatt meinte schlechter Kontakt vom Starterkabel und man soll es nochmal versuchen.

Kann es sein, dass sich binnen 2.5 Tagen nach einer Fahrt die Batterie so stark entlädt, dass nicht gestartet werden kann? Das Auto steht in der Garage, es war kalt, aber nicht übermäßig kalt, es gab schon niedrigere Temperaturen, wo das Auto gestartet hat.

Kann es sein, dass Fremdstarten mit Batterie nichts bringt? (12V Bleiakku, ca. 50 Ah) Dass Fremdstarten nur mit Batterie und einem anderen Auto mit laufendem Motor funktioniert?
 

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
250
Zustimmungen
73
Kann es sein, dass Fremdstarten mit Batterie nichts bringt?
?( Das wird jeden Tag überall gemacht, warum sollte das nichts bringen? Du musst halt einige Regeln beachten. Ich habe dafür eine spezielle Powerbank im Auto, funktioniert einwandfrei. Musst halt schauen, dass du auch ordentlichen Kontakt bekommst.
Vielleicht ist die Lichtmaschine durch, dann lädt die Batterie nicht mehr auf während der Fahrt und läuft einfach leer.
 

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
3.890
Zustimmungen
921
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
115000
Vielleicht ist auch einfach nur die Batterie defekt, Ruhesspannung? Eventuell gibt es auch einen Verbraucher, wie hoch ist der Ruhestrom? Wenn Du schon dabei bist, dann kannst Du gleich die Ladespannung und die Spannung während des Startvorgangs messen.
 

fredolf

Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
6.845
Zustimmungen
1.390
Fahrzeug
Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
Ein zu hoher Kontaktwiderstand kann auch die Ursache sein, der hätte sich aber vermutlich schon eher bemerlbar gemacht.
Du solltest deine Starterbatterie schlichtweg mal testen lassen....

Die wird mit einiger Wahrscheinlichkeit nicht mehr so dolle sein und in welchem Zustand die 50Ah-Batterie, die zudem keine LiMa-Unterstützung hatte, war, wissen wir auch nicht. Natürlich wäre der Fremdstart mit LiMa-Unterstützung (laufender Motor vom anderen Fz) besser.

Mein Standheizungsbetrieb zieht für kurze Zeit nach dem Start etwas über 10A. Danach sinkt der Strombedarf etwas.
Das kann für eine bereits angeschlagene Batterie bei Kälte bereits zu viel sein.
 

Knorpel

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
848
Zustimmungen
119
Ort
Berlin 12524
Fahrzeug
SuperB 3V TSI Sportline Combi BJ 2020; SuperB 3T TSI Combi
wie alt ist denn Deine Batterie? Es kann schon sein, das diese Defekt ist und einen Zellenschluß hat.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

lordofazeroth

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
515
Zustimmungen
14
So, Auto ist heute wieder angesprungen, nachdem es einige Zeit am Ladegerät war.
Es könnte sein, dass ich keinen ordentlichen Übergang am Massepunkt zustandegebracht habe.... Könnte sein, wundert mich zwar, aber könnte sein....
Die Batterie ist ca. 2 Jahre alt
 
Thema:

Startversuch, Spannung bricht ein, ebenso bei Fremdstarten

Startversuch, Spannung bricht ein, ebenso bei Fremdstarten - Ähnliche Themen

Innenbeleuchtung schaltet nicht mehr ein/aus: Hallo Community, es ist zum Verzweifeln, ich finde keine Information wo man die Innenbeleuchtung auf Automatik stellen kann. In den letzten...
Motor kann Standdrehzahl nicht halten und geht aus!???: Hallo zusammen, ich war heute den ganzen Tag mit meinem 5e TSI (VFL) unterwegs, als ich auf dem Heimweg von der Autobahn abfuhr und an einer...
Start-Stop funktioniert nicht, EFB-Batterie: Hallo, fahre den Yeti-Benziner, 125 PS, EZ 10/2015, Gebrauchtfahrzeug, 1 Jahr Händlergarantie Nachdem die eingebaute MOLL EFB-Batterie (69Ah/360A)...
Diverse Ausfälle: Hallo, ich habe einen Skoda Fabia Kombi TDI 74KW Baujahr 07.2001 Vor etwa 3 Monaten haben plötzlich 4 Warnlichter aufgeleuchtet. Ich bin...
Scoda Fabia 1, Benzin, Startprobleme bei warmen Motor: Scoda Fabia 1 (6Y2), Benzin, 1390 cm3, 75PS, Baujahr 2003, 85000km, Typenschlüssel 8004/340 Hallo miteinander, Mein Problem: Im kalten Zustand...
Oben