Startschwierigkeiten

Diskutiere Startschwierigkeiten im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, fahre einen Octavia RS Diesel BJ 2014. Seit einiger Zeit hat er morgens oft (nicht immer) Startschwierigkeiten. Ist er einmal angesprungen...

Maria

Dabei seit
05.04.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

fahre einen Octavia RS Diesel BJ 2014. Seit einiger Zeit hat er morgens oft (nicht immer) Startschwierigkeiten. Ist er einmal angesprungen fährt er normal und springt den ganzen Tag über sofort an. Batterie ist neu und kein Fehler im Fehlerspeicher. An der Außentemperatur liegt es auch nicht. Es nervt ziemlich. Die Werkstatt ist auch ratlos. Hat jemand auch solch leidliche Erfahrung oder eine Idee was es sein könnte. Freue mich auf Antworten.

VG
Maira
 
#
schau mal hier: Startschwierigkeiten. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

haardbiker

Dabei seit
17.02.2012
Beiträge
77
Zustimmungen
4
Ort
Münster
Fahrzeug
Octavia III Scout
Kilometerstand
80000
Habe dieses "orgeln" auch im Scout. Meist, wenn ich das Auto morgens starten will. Egal ob Tiefgarage oder bei mir vorm Haus. Tritt aber "leider" sproadisch auf, sodass die Werkstatt nur ein update für was auch immer gemacht hat. Hat natürlich nicht geholfen...
 

erwinh

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
67
Zustimmungen
7
Ort
Herzogenburg, Österreich
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 5E RS TDI
Dieses Problem ist wie gesagt bekannt und meines Wissens gibt es (noch) keine Lösung.
Bei mir wurde schon zweimal ein Softwareupdate gemacht und der Versteller der Railpumpe und der Raildrucksensor getauscht. Einspritzmengen wurden geprüft (extra Messequipment bestellt). Alles nichts geholfen, obwohl ich das Gefühl habe dass es seit den Hardwareänderungen besser ist aber sporadisch dauert es immer noch 2 Sekunden orgeln bis er anspringt.
Ich warte jetzt mal ob sich noch irgendwas ergibt oder ob es schlechter wird, es ist meine Zeit die ich beim Freundlichen vernichte obwohl keine Ursache festgestellt werden kann...
 

Maria

Dabei seit
05.04.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Danke, für die Antworten. Habe das Gefühl, dass er morgens nicht zügig genug Diesel bekommt. Werde diesbezüglich meine Werkstatt ansprechen. Ansonsten bleibt wohl nur abwarten. Nervt total. Bin im Außendienst und auf das Auto angewiesen. Fahre täglich ca 200 KM. Ansonsten super zufrieden. Diesbezüglich aber jeden morgen ein ungutes Gefühl:(
 
Thema:

Startschwierigkeiten

Startschwierigkeiten - Ähnliche Themen

Octavia startet regelmäßig nicht kann Wegfahrsperre die Ursache sein?: Mein Octavia hat sein ein paar Wochen das folgende Problem: Fahrzeug startet regelmäßig nicht mehr. An Batterie/Anlasser etc. liegt es nicht...
P0171 system zu mager: Hallo liebe forum Freunde, ich bin Besitzer eine Fabia 5j bj. 2008 mit dem BTS motor der 118tkm gelaufen hat. Ich habe das Auto zum Führerschein...
Startprobleme Scout: Hallo, fahre einen Oktavia Scout, habe seit einiger Zeit Startschwierigkeiten. Glühkerzen neu, Batterie neu. Springt fast immer an wenn er schräg...
Kein Start: Hi, leider springt mein Superb nicht mehr an. Es ist ein 170PS DSG 2.0 Diesel BJ 2008. Ich hatte ihn ca. 2 Wochen stehen lassen. Vermutlich ist...
Fabia zündet ab und an nicht: Hallo Zusammen, es kommt seit ca 2 Monaten in unregelmäßigen Abständen (mal 2 Tage hintereinander, mal 1-2 Wochen gar nicht) vor, dass mein Skoda...

Sucheingaben

skoda octavia startschwierigkeiten

,

octavis springt schlecht an aussendienst

,

startschwierigkeiten beim skoda

,
scoda oktavia rs 2013 startschwirigkeiten
, startschwirigkeiten skoda octavia 5e, batterie startschwierigkeiten skoda octavia, octavia orgelt, skoda roomster startschwierigkeiten, Skoda Oktavia 2 0 Diesel Startschwierigkeiten
Oben