Startprobleme Felicia 1.3 MPI 1998

Diskutiere Startprobleme Felicia 1.3 MPI 1998 im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen -ich bin neu hier! Unser Felicia hat mich heute ein wenig geärgert. Er lässt sich normal über das Zündschloss nicht starten. Ich...

  1. #1 motosax, 14.12.2014
    motosax

    motosax

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen -ich bin neu hier!

    Unser Felicia hat mich heute ein wenig geärgert. Er lässt sich normal über das Zündschloss nicht starten. Ich habe zuerst Klemme 50 am Anlasser mit der Prüflampe geprüft-Strom da beim "Tastvorgang" am Zündschloss (Anlaßstellung) . Danach direkt Strom auf die Klemme 50 gegeben (vom +Kabel Batterie) und der Anlasser lief. Mit angeschalteter Zündung starte der Feli auch. Ich hatte danach das Anlasserunterbrecher Relais (auch X Relais genannt VW Nr. 18 ) in Verdacht. Das Problem kenne ich vom Passat 35 i.

    Dieses Relais schaltet! Ich habe auch mehrere verschiedene 18er Relais ausprobiert- schalten alle. Das Ding hat, soweit ich weiß, auch nur die Funktion überflüssige Verbraucher abzuschalten.

    Danach habe ich die Klemme 50 am Zündschloss geprüft (2 mal gelbes Kabel -eines geht zum X Relais- das Zweite direkt auf Klemme 50) hatten beide "Saft".

    Das erscheint logisch da sonst das angesteuerte X Relais nicht schalten würde. Jetzt habe ich ein Kabel direkt von Klemme 50 am Zündschloss zur Klemme 50 am Magnetschalter (Anlasser) gelegt.

    Ab jetzt wird es "putzig". Obwohl da Strom ankommt schaltet der Magnetschalter den Anlasser nicht zu.

    Ich habe also wieder zurück gebaut und das originale gelbe Kabel am Magnetschalter mit einer Prüflampe verbunden.

    Dabei stellte ich fest das beim einschalten der Zündung die Lampe glimmt! Auf Anlaßstellung wird diese richtig hell. Das glimmen darf meines Erachtens nicht sein.

    Hat jemand schon mal Ärger mit dem Zündschloss gehabt unter ähnlichen Symptomen? Kann es sein das da ein erhöhter Übergangswiderstand auftritt oder die 50 nicht zugeschaltet wird. Alles was Klemme 15 am Schloss ist hat Strom- da wird + bzw.30 also durchgeschaltet.

    Vielleicht weiß ja ein "Elektrischer" unter Euch Rat.

    Danke! Klaus
     
  2. #2 Feli-man, 16.12.2014
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda 1000MB, S100 und S110R-Baustelle, Passat 3BG im Alltag
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    357000
    Hm, klingt mir nach einem defekten ( verschlissenen oder verschmorten ) Zündanlaßschalter. Das Ding scheint ne Macke zu haben, indem es zwar Spannung schaltet, aber unter Last zusammenbricht. Das würde erklären, warum das 15e-Relais ( nenne es auch X-Relais ) anzieht. Andersrum, wenn die Kontakte im Inneren verbrannt sind, würde es auch erklären, warum dauernd Strom auf der 50 ist, weil die Kontakte nicht mehr völlig lösen, und so Reststrom über verschlissene Kontakte ( Übergangswiderstand ) auf der 50 ist. Ich würde mal den Zündanlaß-Schalter ersetzen.

    Marko
     
Thema:

Startprobleme Felicia 1.3 MPI 1998

Die Seite wird geladen...

Startprobleme Felicia 1.3 MPI 1998 - Ähnliche Themen

  1. Suche Felicia II Rücklicht links schwarz

    Felicia II Rücklicht links schwarz: Eben hat mich ein Bus gesteift. Nicht mich direkt sondern halt das Auto. Nun ist die Rückleuchte zu ersetzen. Die Stoßstange ist ebenfalls...
  2. Motor springt nicht mehr an beim Felicia

    Motor springt nicht mehr an beim Felicia: Hallo mal wieder :-( Ich bin leider ein Laie wenn es um Autos geht. Ich habe daher Probleme bei meinem Skoda Felicia BJ 1999, 1,6l 6U1. Mein...
  3. Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme

    Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme: Hi Leute, bin neu hier und muss mich noch zurecht finden. ich habe mir vor ca einem jahr einen octavia RS TDI gekauft bin eigentlich sehr...
  4. Skoda Fabia V 1,4 TDI Combi 12V Greentec - Startprobleme

    Skoda Fabia V 1,4 TDI Combi 12V Greentec - Startprobleme: EZ 12/2015 - 52.000 km Seit einiger Zeit und in letzter Zeit häufiger gibt der Motor beim Anlassen manchmal nur ein schepperndes Rasseln von sich....
  5. Skoda Fabia III 1,4 TDI Kombi - Startprobleme

    Skoda Fabia III 1,4 TDI Kombi - Startprobleme: EZ 12/2015 - aktuell 52.000 km Seit einiger Zeit immer häufiger hat der Motor Startprobleme. Er gibt nur ein rasselndes Scheppern von sich. Nach...