Startprobleme Feli 1959

Diskutiere Startprobleme Feli 1959 im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo ich habe seit neuestem bei meiner feli 1959 folgendes problem manchmal (in 10% aller fälle) passiert beim starten folgendes: ich ziehe am...

  1. s440

    s440 Guest

    hallo

    ich habe seit neuestem bei meiner feli 1959 folgendes problem

    manchmal (in 10% aller fälle) passiert beim starten folgendes:
    ich ziehe am starter und höre ein völlig anders klingendes geräusch
    das viel höher ist (als das normale startgeräusch) und es wird dabei
    auch keine kraft übertragen, so als ob irgendein übertragungsritzel nicht eigehängt ist. Wenn dies auftritt, wiederhole ich das ganze ein paar
    mal und dann springt er wieder ganz normal an.


    vielen dank für eure hilfe

    andreas
     
  2. #2 thj3nRa, 28.07.2006
    thj3nRa

    thj3nRa Guest

    Hört sich an als würde das Ritzel des Anlassers nicht mehr immer ausrücken und so drehen, ohne die Schwungscheibe zu berühren. Du könntest mal den Anlasser ausbauen, das Ritzel und die Spindel auf der es sich nach vorne bewegt reinigen und neu fetten.
     
  3. codo

    codo

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kasten 3072 österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Bj 61; Skoda 100 Bj 1972; Skoda 110r Bj 74; Skoda 110L Bj 74; Skoda 110 Ls Bj 76;Skoda 120L Bj 79; Skoda 105 S Cabrio Bj 1984; Skoda 135 Gli Bj 1989
    Werkstatt/Händler:
    Meine Garage
    Hi Andreas!
    Ja so ist das das passiert bei mir auch hi und da, das ist aber weiter kein problem, sollte sich mit unten genannter methode bewältigen lassen
     
  4. s440

    s440 Guest

    danke für die hilfe

    ich habe den anlasser zerlegt und geölt
    das ritzel rückt eigentlich schon aus, es
    rastert nur scheinbar nicht im gegenstück ein

    lg

    andreas
     
  5. codo

    codo

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kasten 3072 österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Bj 61; Skoda 100 Bj 1972; Skoda 110r Bj 74; Skoda 110L Bj 74; Skoda 110 Ls Bj 76;Skoda 120L Bj 79; Skoda 105 S Cabrio Bj 1984; Skoda 135 Gli Bj 1989
    Werkstatt/Händler:
    Meine Garage
    wie schaut der starterkranz aus also das gegenteil zahnräder noch schön ?
    bist schon fleißig gefahren? am 24. planen wir eventuell eine herbstausfahrt
    lg
    hannes
     
  6. s440

    s440 Guest

    hallo

    ja ich bin schon viel damit gefahren sicher schon 2000km in summe oder so den zahnkranz habe ich mir noch nicht angesehen, ich hab ja keine grube und ohne der ist es reichlich unbequem unter der feli

    momentan lauf ich sie meistens an die gute
    beim treffen bin ich mit meiner family dabei
    falls das wetter ok ist

    andreas
     
Thema:

Startprobleme Feli 1959

Die Seite wird geladen...

Startprobleme Feli 1959 - Ähnliche Themen

  1. Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme

    Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme: Hi Leute, bin neu hier und muss mich noch zurecht finden. ich habe mir vor ca einem jahr einen octavia RS TDI gekauft bin eigentlich sehr...
  2. Skoda Fabia V 1,4 TDI Combi 12V Greentec - Startprobleme

    Skoda Fabia V 1,4 TDI Combi 12V Greentec - Startprobleme: EZ 12/2015 - 52.000 km Seit einiger Zeit und in letzter Zeit häufiger gibt der Motor beim Anlassen manchmal nur ein schepperndes Rasseln von sich....
  3. Skoda Fabia III 1,4 TDI Kombi - Startprobleme

    Skoda Fabia III 1,4 TDI Kombi - Startprobleme: EZ 12/2015 - aktuell 52.000 km Seit einiger Zeit immer häufiger hat der Motor Startprobleme. Er gibt nur ein rasselndes Scheppern von sich. Nach...
  4. Feli Pickup Schaltgelenk

    Feli Pickup Schaltgelenk: Hallo Bin neu hier. Habe mir vor kurzem einen Felicia pickup gekauft und nach 3 stündiger nach Hause fahrt ist beim pickup das schaltgelenk...
  5. Ursache für Startprobleme gesucht

    Ursache für Startprobleme gesucht: Hallo, ich habe ein rätselhaftes Problem bei meinem Auto. Nach mehreren Batteriewechsel ist das Problem nicht weg. Unter 0 Grad springt das Auto...