Startprobleme 1,4 TDI

Diskutiere Startprobleme 1,4 TDI im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe einen Fabia2, 1,4TDI Das Auto bringt uns um den Verstand, bei den momentanen Temperaturen springt das Auto sporadisch sehr...

  1. adama

    adama

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant B7 + Skoda Fabia 1,6TDI 77KW
    Hallo,

    ich habe einen Fabia2, 1,4TDI
    Das Auto bringt uns um den Verstand, bei den momentanen Temperaturen springt das Auto sporadisch sehr schlecht an, d.h. der Anlasser dreht wie bekloppt aber der Motor hält Winterschlaf. Nach 30-40 Sekunden Anlasserorgeln startet der Motor wie ein Lanz Buldog bj1940 nach 10 Jahren stillstand. Es stinkt bestialisch nach Diesel wenn der dann anspringt. Es ist egal ob der Tank voll oder leer ist, auch egal ob das Auto Bergauf oder Bergab geparkt ist.
    Sobald der Motor einmal gestartet hat, kann man das Problem nicht wieder hervorrufen, erst am nächsten morgen wieder.

    Aufgrund der Startprobleme vermute ich dass das Vorgluehrelais oder das Relais 109 defekt
    ist.

    Bisher wurde getauscht:

    Dieselfilter

    Kühlwassertemperaturfühler

    Glühkerzen

    Batterie

    Nockenwellensensor + Steuerkette



    Ich vermute es liegt am Vorglührelais oder an dem Relais 109 die ich als
    nächstes tauschen möchte, nur wie komme ich an diese Relais dran?



    Danke schonmal

    Lg

    Roland
     
  2. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Wenn die Einspritzdüsen defekt / nicht ordentlich vernebeln, könnte das auch eine möglich Ursache sein. Wenn ich in mein Auto steige und sofort starte dauert es ohne vorglühen max 5sek. bis er anspringt. Ja, ich weiss, er glüht schon vor, sobald das Türschloss.....
     
  3. adama

    adama

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant B7 + Skoda Fabia 1,6TDI 77KW
    Ich glaube nicht das es eine Einspritzdüse ist, dann hätte ich aber auch andere Probleme. Das Auto hat volle Leistung und rennt wie sau. Das Startproblem ist nur wenn es kalt ist.

    Lg
    Roland
     
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    15000
    Abdrücken lassen, Differenz des Kompressionsdruckes zwischen den einzelnen Zylindern zu hoch. hatte ich bei meinem, genau die selben Symptome
     
  5. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente
    Kilometerstand:
    140066
    Zitat von Gowron: "Ja, ich weiss, er glüht schon vor, sobald das Türschloss..... "

    Häää :huh: :huh: !? Waaas :cursing: :cursing: !? Was ist mit dem Türschloss... :?: :?:

    völlig iritierten Gruß
    vom Herwyn

    HY#481
     
  6. #6 Octarius, 20.11.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Relais 109 verursacht weniger Probleme beim Kaltstart. Lies mal die Motortemperatur und die Ansauglufttemperatur aus. Es kann sein dass Du einen defekten Sensor gegen einen defekten eingetauscht hast.
     
  7. #7 Danny22, 21.11.2014
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Wenn Relais 109 kaputt wer, würde dein Auto während du fährst einfach ausgehen.
     
  8. #8 Grisu_LZ22, 21.11.2014
    Grisu_LZ22

    Grisu_LZ22

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Elsteraue
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Best Of 2014 Combi, 1.6 TDI 75 PS EA-189 Schummeldiesel
    Werkstatt/Händler:
    Händler: PIA München Nord, Werkstatt: Autrak / Zeitz
    Kilometerstand:
    46000
    Kann es sein, dass er über die Diesel-Rückleitung zum Tank Luft zieht und damit die Zuleitung leer läuft, wenn er länger steht (hatte mein Opel Astra immer). Dann muss er die Leitung erst entlüften und es dauert bis er anspringt.

    Auch eine defekte Glühkerze könnte Ursache sein. Auch das hatte ich schon bei Opel. Glühkerze im Eimer und wenn es kalt war, sprang der an wie ein Bulldog...
     
  9. adama

    adama

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant B7 + Skoda Fabia 1,6TDI 77KW
    Hallo,
    also die Glühkerzen haben alle 0,4 Ohm, sehr unwarscheinlich das alle 3 gleichzeitig kaputt gehen und dann noch den gleichen Widerstand haben...
    Der Wagen steht jetzt extra draußen und nicht in der Garage.
    Wir haben erneut den Kühlmitteltemperatursensor getauscht und ebenso die Steckerbrücke für die Glühkerzen...
    Seit 6 Tagen springt der kleine an als war nie was gewesen, sogar bei Frost!!
    Relais 109 hat das Auto nicht, es gibt nur ein Steuergerät für die Glühanlage laut Werkstatt.
     
Thema: Startprobleme 1,4 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw 1.4 tsi bei warmetemperatur startproblem

    ,
  2. vorglühanlage Relais 109 Kaltstart

    ,
  3. 1 4tdi Nockenwellensensor Kaltstart

Die Seite wird geladen...

Startprobleme 1,4 TDI - Ähnliche Themen

  1. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  2. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  3. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  4. Privatverkauf Octavia Elegance DSG 2.0 TDI

    Octavia Elegance DSG 2.0 TDI: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe meinen Octavia wegen Fahrzeugwechsel... Letzte Chance bevor das Autohaus ihn zurück...
  5. Yeti 170 PS TDI - Kennfeldoptimierung?

    170 PS TDI - Kennfeldoptimierung?: Hallo zusammen, ich hätte drei Fragen die ihr mir sicherlich beantworten könnt :) Ich überlege dem "Kleinen" etwas mehr Druck zu verleihen - Vmax...