*startproblem* Muss 2 mal auf Zündung drehen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Benny-Berlin, 26.06.2007.

  1. #1 Benny-Berlin, 26.06.2007
    Benny-Berlin

    Benny-Berlin Guest

    Hallo, hab seit ein paar tagen das problem wenn ich mein auto starten möchte auf zündung drehe er die eklektronik hoch fährt und dann beim starten nichts macht und die zündung blockiert wie beim abwürgen des motors. Also zündung zurück gedreht und wieder das selbe und er lässt sich starten? Hat schonmal einer von euch dieses problem gehabt? Batterie überpürft zeigt 12,5 V und beim laufen des motors 14,5 V. Könnte es evtl. trotzdem an der Batterie liegen das sie nicht den nötigen strom mehr bringt? Dann dürfte er sich ja aber nicht beim 2 versuch locker starten lassen. ( immer ist es auch nich der fall ) Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    Mfg Benny
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roadman17, 27.06.2007
    Roadman17

    Roadman17

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz, aber die Woche über in Mosbach (BW) Jäge
    Fahrzeug:
    Fabia RS / VW T4 2,4l 5Zyl. Diesel mit 365.000km
    Werkstatt/Händler:
    auf der suche
    Kilometerstand:
    138800
    ich würde fast auf das zündschloss tippen!!! das das eine macke hat!! weil so wie das kling denk ich eher weniger das das ein elektirsches problem ist! wenn er sich beim 2. mal gut starten lässt!
    wenn es die batterie wäre dann würde er beim 2. mal erst recht nicht anspringen!
    versuch mal den zweit schlüssel! vielleicht ist der noch nicht so "verschließen".
     
  4. #3 skodabauer, 27.06.2007
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @Benny Berlin:

    für mich gibt es mögliche Fehlerursachen:
    1:der Zündanlassschalter funktioniert nicht mehr richtig
    2:die Klemme 50 am Anlasser ist korrodiert oder die Klemme 30 am Anlasser ebenfalls,mitunter ist auch eine lose/korrodierte Masseleitung-nicht nur die an der Batterie der Verursacher.
     
  5. #4 Benny-Berlin, 27.06.2007
    Benny-Berlin

    Benny-Berlin Guest

    Das mit den Massepunkten und kontakten an dem Anlasser könnte hinkommen. Die sehen auch schon ziemlich oxidiert aus. Da hätte ich wohl selbst drauf kommen sollen als Elektroniker für Betriebstechnik ;-) naja euch soll ja nicht langweilig werden ^^. Vielen dank für die Hilfe
    P.S: am schlüssel lag es (noch) nicht.
     
  6. #5 15reno04, 25.07.2007
    15reno04

    15reno04

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia I 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West
    Kilometerstand:
    71000
    Hallo,

    hatte bei meinem alten Audi A4 auch das Problem, das er erst beim 2. Starten angesprungen ist.

    Das Problem war hier die Wegfahrsperre.

    Er hatte beim ersten Mal den Schlüssel nicht richtig erkannt und deshalb den Motor beim Startvorgang abgewürgt. Ist ein Kabelproblem, das wohl irgendwo scheuert und dann den Kontakt nicht mehr richtig bekommt. Habe ich vor ein paar Jahren schon mal reparieren lassen (ca. 200 Euro).

    Vielleicht hilft Dir das weiter.

    Gruß
    15reno04
     
  7. Thosch

    Thosch

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid 53819
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, Baujahr 07, 1.4 16V, 59KW,Prins VSI 4
    Werkstatt/Händler:
    Auto Thomas, Bonn // Auto Schorn, Hennef
    Kilometerstand:
    48000
    Würde auch auf Wegfahrsperre tippen.
    Selbes Problem bei einem Volvo C70 gehabt, da war es der Schlüssel der nicht den richtigen Code an die Wegfahrsperre weiter gab...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

*startproblem* Muss 2 mal auf Zündung drehen?

Die Seite wird geladen...

*startproblem* Muss 2 mal auf Zündung drehen? - Ähnliche Themen

  1. lest mal..

    lest mal..: Also, wo fange ich an... naja, gehen wir mal davon aus,rein hypothetisch versteht sich, dass es so etwas wie Parallel-Universen geben könnte......
  2. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  3. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...