Starter Batterie Haltbarkeit?

Diskutiere Starter Batterie Haltbarkeit? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich werde es mal beobachten, bisher ist alles gut und die Batterie wird ausreichend geladen von der Lima. Das muß es aushalten, aber warum...

  1. #41 Joogie1, 03.01.2019
    Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Ich werde es mal beobachten, bisher ist alles gut und die Batterie wird ausreichend geladen von der Lima.

    Das muß es aushalten, aber warum ausnutzen wenn ich die möglichkeit zum nachladen habe?
     
  2. #42 FabiaOli, 03.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.684
    Zustimmungen:
    1.034
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500

    Ein Kumpel hatte mal einen A Corsa als Sommerauto.
    Der Stand also vom 01.11. bis zum 01.04.
    Selbst nach dieser langen Zeit ging der wieder an...aber wenn man das Licht nicht angelassen hat, gibt´s ja bei einem A Corsa auch nix was Strom braucht :D

    Mein Superb steht auch schon seit dem 23.12.18...also schon fast 2 Wochen ^^
     
  3. #43 fredolf, 03.01.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    946
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Darum ging es jetzt gerade nicht...
    Der Motor wird, sofern ansonsten noch alles intakt ist, auch noch nach etwas längerer Zeit starten.
     
  4. #44 fredolf, 03.01.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    946
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Ein Corsa A dürfte aufgrund seiner extremen Anzahl von permanent funktionierenden Steuergeräten, seiner Rekuperationsfunktion usw, vielleicht nicht unbedingt vergleichbar sein....
     
  5. #45 fredolf, 03.01.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    946
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Deine Batterie ist, so wie es aussieht, immer nahezu voll geladen......und die Rekuperation funktioniert eventuell gar nicht....
     
  6. #46 FabiaOli, 04.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.684
    Zustimmungen:
    1.034
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Kurze Info nochmal.
    Mein Auto stand ja nun etwas über 2 Wochen und wurde auch vorher wenig bewegt.
    Heute war dann schon das Kessy usw. deaktiviert.
    Werde also mal über Nacht laden.
    Angesprungen ist er aber ohne Probleme und völlig normal.
     
  7. #47 SuperBee_LE, 04.01.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.093
    Zustimmungen:
    1.427
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Das wird doch zeitlich deaktiviert und nicht auf Grund der Batterieladung, oder?
     
  8. #48 FabiaOli, 04.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.684
    Zustimmungen:
    1.034
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Glaub ich kaum...es ist nicht selten, dass mein Auto mal eine Woche steht und da ging es immer.
    Die CH LH Lichtfunktionen waren auch nicht mehr aktiv.
     
  9. #49 Lutz 91, 04.01.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.771
    Zustimmungen:
    3.844
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Kommt mir bekannt vor.
     
  10. #50 FabiaOli, 04.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.684
    Zustimmungen:
    1.034
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Wir fahren anscheinend zu wenig :D
    Die neuen Autos verkraften das stehen durch den ganzen Schnick und Schnack wohl nicht mehr so gut.
    Also über Nacht mal laden und schon ist gut.
    Die Frage ist wie lange er jetzt noch hätte stehen können.
    Eine Menge Funktionen deaktiv, da sollte der Verbrauch ja runter gehen.
     
  11. #51 Lutz 91, 04.01.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.771
    Zustimmungen:
    3.844
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Solange bis er nicht mehr anspringt.
     
  12. #52 FabiaOli, 04.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.684
    Zustimmungen:
    1.034
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Ach was?! :D
    Mir geht es eher um die Frage...wie lange kann ich ihn bedenkenlos stehen lassen?!
    Also 2 Wochen gehen, aber wenn jetzt schon diese Sachen abgeschaltet wurden?!
    Paar Tage länger und dann wäre anscheinend Ruhe gewesen.
     
  13. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.664
    Zustimmungen:
    2.309
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Und noch viel länger. Der S3 steht auch ohne Strom noch sehr lange.

    Im Ernst: Mein S3 hat schon sechs Wochen problemlos überstanden.
     
  14. #54 FabiaOli, 04.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.684
    Zustimmungen:
    1.034
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Die leere Batterie merkt man auch am Verbrauch, oder?
    LiMa muss ja mehr Strom erzeugen und somit sollte der Verbrauch Steigen.
    Der war nämlich heute recht ordentlich :D
     
  15. #55 Lutz 91, 04.01.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.771
    Zustimmungen:
    3.844
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Meinst du, das er die Batterie schneller laden möchte, weil die Leer ist?! Das glaube ich kaum, die LiMA wird so wie immer laufen.
    Sonst wäre sie ja bei mir nicht leer gewesen damals.

    Aber wie lange die wohl so hält ist fraglich, bei mir waren es ja nichtmal 2 Wochen ... kommt auch sicher auf die Umgebung an, wie Kalt es auch ist.

    Einfach mal laden zwischendurch und gut ist.
    Ob da nun mehr verbraucht wird, ist mir eigentlich Schnuppe ... laufen muss der Wagen, wenn er es soll.

    PS:
    Wo klemmst du beim laden die Klemmen an? Beide direkt an die Batterie oder die Minus an das Metallteil hinter der Batterie so wie es eigentlich vorgeschrieben ist?
     
  16. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.664
    Zustimmungen:
    2.309
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Die Lichtmaschine muss natürlich länger mit hoher Leistung laufen. Ob man das wirklich am Verbrauch merkt, wage ich zu bezweifeln bei der geringen Energiemenge in der Batterie.
     
    fredolf gefällt das.
  17. #57 Lutz 91, 04.01.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.771
    Zustimmungen:
    3.844
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Das sie länger läuft ist klar, aber egal ob man jetzt 15Min. oder 30Min. mit dem Auto fährt, wird die Lima in 15Min. die Batterie nicht voller laden als in 30Min. So habe ich das gemeint.
     
  18. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.664
    Zustimmungen:
    2.309
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Selbstverständlich kann die Lichtmaschine in 30 Minuten mehr Energie in die Batterie pumpen als in 15 Minuten. Wenn die Batterie aber schon nach 15 Minuten komplett (auf 90%) geladen ist, passiert in den nächsten 15 Minuten auch nichts mehr (außer durch Rekuperation).
     
  19. #59 Lutz 91, 04.01.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.771
    Zustimmungen:
    3.844
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Kann, aber macht sie das auch? Das war ja die ursprüngliche Frage. Die Lima müsste ja dann wissen, wie voll oder leer die Batterie beim Start ist. Wie lange am Ende gefahren wird, weiß die Lima ja nicht, oder gibts du vor Fahrtbeginn das irgendwo an?
     
  20. #60 fredolf, 04.01.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    946
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    aus welchen Ausgangs-Ladezustand in 15 Minuten auf 90% Ladezustand?
    Bei deutlich entladener Batterie wird das kaum funktionieren.
     
Thema: Starter Batterie Haltbarkeit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. freilaufspannung batterie

    ,
  2. wie lange ist die batterie noch startfähig nach längere standzeit skoda octavia 3

Die Seite wird geladen...

Starter Batterie Haltbarkeit? - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Start-Stop Automatik

    Problem mit Start-Stop Automatik: Bei meinem O3 Automat habe ich folgendes komisches Verhalten mit der Start-Stop Automatik: Ich fahre Zuhause vor die Garage und warte bis das...
  2. Superb II Lautstärke bei Start leise

    Lautstärke bei Start leise: Guten Tag, hoffe sehr mir kann geholfen werden. Ich finde weder was im Internet noch die Werkstatt weiß was. Wenn ich den Wagen starte ist die...
  3. Aus Fabia Ausgesperrt: Batterie leer, Schloss lässt sich nicht aufsperren

    Aus Fabia Ausgesperrt: Batterie leer, Schloss lässt sich nicht aufsperren: Hallo, ich habe den Fabia meiner Tochter seit Februar unbenutzt rumstehen. Mittlerweile ist die Batterie so leer, dass die Fernbedienung nicht...
  4. Ausfall Front Assist, Start Stop und Park Pilot

    Ausfall Front Assist, Start Stop und Park Pilot: Hallo, Ich bitte einmal um eure Mithilfe da ich nun wiederholt folgenden Fehler nach dem Startvorgabg hatte. Das Fahrzeug teilt mit mit, dass...
  5. Motor-Drehzahl geht nach Start weit runter bis aus.

    Motor-Drehzahl geht nach Start weit runter bis aus.: Hi Leutz, Mein Felicia, BJ 97, 75 PS-Benziner geht nach dem Start aus. Ich habe die Thematik, dass die Motordrehzahl nach dem Start deutlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden