Start-/Stopp-System nur für den Motorstart?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von slurpy, 23.09.2011.

  1. slurpy

    slurpy

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Die Forensuche hat das Thema zwar immer wieder ausgespuckt, aber meine Frage nicht beantwortet. Daher hier meine Frage in neuem Thread:

    Ich habe gestern meinen Superb abgeholt. Im Gespräch und bei der Fahrzeugübergabe war davon die Rede, dass das Start-/Stopp-System bei Kessy den Motor bei Standzeiten stoppt (Verbrauchsreduzierung). Das macht der Wagen aber nicht...

    Ich habe im Konfigurator mal nachgesehen: Dort steht "Schlüsselloses Zugangs- und Start-/Stopp-System". Ist damit evtl. nur der Knopf gemeint? Dafür hätte ich mir Kessy nämlich nicht gekauft - mir war gerade das Motor abstellen an Ampeln wichtig. Wikipedia meint dazu "Ein Start-Stopp-System, auch Start-Stopp-Automatik, ist ein automatisch arbeitendes System zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs in Standphasen (z. B. bei einem Ampelstopp) von Kraftfahrzeugen, somit besonders im Stadtverkehr." Die scheinen etwas anderes darunter zu verstehen als Skoda...

    Und nun? Haben die das bei mir nur vergessen, oder ist es wirklich nur der Knopf zum ein- und ausschalten des Motors?

    Danke für eure Antworten!

    slurpy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Ich meine ein richtiges Start Stop gäbe es bei Skoda ausschliesslich beim Greenline. Insofern ist wohl der Knopf gemeint

    Gruss Limpi
     
  4. slurpy

    slurpy

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Bestellt habe ich KESSY "Schlüsselloses Zugangs- und Start-/Stopp-System" und bin von genau diesem Verhalten ausgegangen (und die Verkäuferin auch)...

    In der Betriebsanleitung steht auf Seite 130 ebenfalls Start-Stopp-System und hier wird genau dieses Verhalten (aus bei Standphasen) beschrieben. 8|
     
  5. #4 syn_ack, 23.09.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    1.) Welche Motorisierung hast du und welche Ausstattung?
    2.) Im Österreichischen Konfigurator steht:

    [​IMG]

    Da steht nix von Start-/Stopp-System. Kessy selbst hat damit auch gar nix zu tun.
     
  6. slurpy

    slurpy

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0

    2.0 Diesel DSG, 125 KW, Elegance Ausstattung

    Im Deutschen Konfigurator steht da:

    KESSY 390,00 €
    Schlüsselloses Zugangs- und Start-/Stopp-System


    ?(

    Edit: Bild eingefügt
    Re-Edit: Puh... ist das kleiiiin
     
  7. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Das ist nur Kessy ohne automatisches Start Stop.
    Das Start Stop gibt es nicht für den 2.0 TDI DSG bei Skoda bzw. ich habe noch nie davon gehört und es müsste nagelneu sein. Das glaub ich aber nicht. Meines Wissens gibt es das nur beim 1.6 er CR und da auch nur im Greenline.
    Ich meine da hatte ein Verkäufer aber überhaupt sowas von keine Ahnung.
    Wenn da auch nur Start Stop System steht ist das nur das an und ausmachen. Da steht nicht das es automatisch ist.
    In der Anleitung werden alle Modelle beschieben auch der Greenline. Deswegen heisst das noch lange nicht das du es drin hast.

    Gruss Limpi
     
  8. #7 superb-fan, 23.09.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    ich denke schon dass die Verkäuferin das wusste dasses SKoda kein Start/Stopp System für die Ampel etc hat. Allerdings hat sie dir einfach nicht die Wahrheit gesagt und dicdh mit deinem Glauben allein gelassen 8o
     
  9. slurpy

    slurpy

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ;(
     
  10. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Mach Dir nichts draus. Mich persönlich würde das Start Stop beim Diesel echt nerven. Ich bin das mal in einem 3 er gefahren und das mochte ich gar nicht. Da lob ich mir einen vernünftigen Hybrid wie z.B. den Prius.
    Wenn du nicht dauernd Stadtverkehr fährst ist es auch nicht so der Spar-Bringer beim Verbrauch.
    Freu Dich über das schöne Auto und den wirklich richtig guten sparsamen CR Diesel mit dem DSG.

    Gruss Limpi
     
  11. Tafkar

    Tafkar

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    S3 L&K 150PS CR DSG
    Ergänzung : Und an das Kessy gewöhnst Du dich auch noch....ich möchte es nicht mehr missen !!!!!
     
  12. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    Start/Stop-Funktion bezieht sich nur auf das Attribut "schlüssellos". Start/Stop-Knopf eben.
    Nichts anderes.

    Ausgenommen beim Modell Greenline.

    Entweder war die Verkäuferin/der Verkäufer nicht wirklich informiert oder schlichtweg geil auf Deine Unterschrift unter den Vertrag.
    Irgendwie dumm gelaufen.

    Aber ich bezweifle sowieso ob ein "richtiges" Start/Stop-System (in Deinem Sinne) sooooo viel bringt.
    Vorausschauendes Fahren, richtiger Reifendruck, kein unnötiges Gewicht rumfahren, Dachträger nur montiert wenn wirklich benötigt und genügend Abstand zum Vordermann um energievernichtende Brems-/Beschleunigungsmanöver zu reduzieren bringt wohl mehr an Spritersparnis.

    Gruss
    TORQUE
     
  13. slurpy

    slurpy

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Bn ihn heute eine Weile auf der Autobahn gefahren und konnte zum ersten Mal das Xenon-Licht geniessen... sehr fein!
    Aber das mit der verkorksten Start-Stop-Funktion muss ich erst noch verdauen...
     
  14. #13 SuperbHD, 25.09.2011
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Da war deine Verkäuferin wohl schlecht informiert. Das Start/Stop bezieht sich beim Kessy auf das Starten und Abstellen des Motors per Knopfdruck. Mehr nicht. Ein richtiges Start/Stop System für den Motor gibts außer bei den Greenline Modellen nur für den Octavia 1.4 TSI und 1.6 TDI für 399 Euro
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Superb_Greenline, 26.09.2011
    Superb_Greenline

    Superb_Greenline

    Dabei seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Start-Stop gibts in der Tat nur beim Greenline. Ich war es vom 3er vorher gewöhnt und wollte es auch bei Superb nicht missen, daher musste es dann der Greenline sein. Wäre gut, wenn Skoda ein Greenline-Paket für alle Motorisierungen anbietet, oder es gleich als Serie anbeitet.
     
  17. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    Als Paket wieso auch nicht - Aber (zwangsweise) Serie? Nenenenenee! :|
     
Thema: Start-/Stopp-System nur für den Motorstart?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kessy schlüsselloses zugangs- und start-stopp-system

    ,
  2. Kessy schlüsselloses Zugangs- und Start-Stopp-System bei skoda yeti

    ,
  3. schlüsselloses zugangs- und start-stopp-system

    ,
  4. skoda schlüsselloses starten,
  5. skoda superb start stop,
  6. kessy start stop skoda,
  7. skoda yeti start stop deaktivieren,
  8. Schlüsselloses Zugangs- und Start/Stopp-System KESSY
Die Seite wird geladen...

Start-/Stopp-System nur für den Motorstart? - Ähnliche Themen

  1. Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich

    Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich: Hallo zusammen, ich hatte gestern das Vergnügen, meinen gebrauchten Octavia 5E (Baujahr 2013) mit KESSY abzuholen. Folgendes Problem habe ich...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  4. Start-Stop-System Problem Fabia 3

    Start-Stop-System Problem Fabia 3: Hallo zusammen, seit Januar habe ich meinen Skoda Fabia 3 Ambition Plus 1,2 TSI, 66 kW (90 PS) und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich...
  5. Sound System im elegance

    Sound System im elegance: Hallo Leute, was kann ich tun wenn ich mit dem Sound beim Musik hören vom columbus nicht zufrieden bin? Es sollte nicht all zu viel kosten,...