Start - Stopp- System meldet: "Betriebstemperatur nicht eingehalten"

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von svenser, 04.01.2016.

  1. #1 svenser, 04.01.2016
    svenser

    svenser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    O³ RS TDI
    Kann mir das einer genauer erläutern was er mir sagen will?

    Auto wurde nur die letzten 3 Wochen wegen Urlaub nur sporadisch bewegt.
    Bis dato keine Probleme.

    Nun heute wieder weg zur Arbeit 32km davon 25 über 2 Spurige Bundesstraße.

    Öl-Temp 92°C Außentemp -5°C Klimaanlage aus und Innenraum auf 22°C.

    Nach 25km erreich ich die Stadt und die Ampeln und das System meinte "Betriebstemperatur nicht eingehalten".

    WHY???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fireheart, 04.01.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Eventuell Batteriespannung zu niedrig, zu viele Verbraucher an und einige andere Faktoren, die die S/S dazu zwingt, den Wagen nicht auszuschalten.....ist ganz normal....auf meiner 15 km Strecke habe ich den Wagen vor 2 Jahren fast niemals ausbekommen, da es draußen zu kalt war und der kleine 1.2er einfach nicht schnell genug warm wird :)
     
    svenser gefällt das.
  4. #3 svenser, 04.01.2016
    svenser

    svenser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    O³ RS TDI
    Einziger zusätzlicher Verbraucher war die Sitzheizung...
    Ich finde die Begründung sehr irreführend weil wahrscheinlich 100% aller die Öltemperatur prüfen.

    Als mal der Turbo zu warm war meinte das System "Motorlauf notwendig"

    Das wirft mehr Fragen als Antworten auf.
     
  5. #4 Octarius, 04.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist leider richtig. Das System gehört eigentlich abgeschafft. Es verunsichert die Besitzer und macht nur Ärger.

    Ich würde das ignorieren oder das System ganz abschalten.
     
    svenser gefällt das.
  6. #5 Fireheart, 04.01.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Ja ist bisserl doof alles in einen Begriff gepackt....wenn man aber weiß was alles in die Verbraucher mit einfließt, wie das Licht, die Scheibenwischer, die von dir angegebene Sitzheizung etc., dann kann man sich schon ausmalen das man da ne längere Strecke für unterwegs sein muss, das es passt. Gerade auch, wenn der Wagen was länger Stand.
     
    svenser gefällt das.
  7. #6 svenser, 04.01.2016
    svenser

    svenser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    O³ RS TDI
    er stand jetzt ein Paar tage. mal schauen vielleicht ist es die Betriebsspannung.
     
  8. #7 Fireheart, 04.01.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Ich denke mal, wenn du ihn jetzt wieder regelmäßig bewegst, pendelt sich das nach einiger Zeit wieder ein. Keine Panik ^^
     
    svenser gefällt das.
  9. #8 Sprit(vernichter)², 04.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2016
    Sprit(vernichter)²

    Sprit(vernichter)²

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    160
    Ich vermute dass die Klimatronic den automatischen Motorstopp untersagt hat.
    Bei den Aussentemperaturen und gemäßigter Gangart, kann es sein dass die (echte) Wassertemperatur bei unter 80°C ** gelegen hat und daher die Klimatronic schon vor dem Anhalten wusste, dass er die Wärmeanforderung mit ausgeschaltetem Motor nicht erfüllen kann.

    **) ab echter Wassertemperatur 75°C zeigt er im Cockpit 90°C an.
     
    svenser gefällt das.
  10. #9 svenser, 04.01.2016
    svenser

    svenser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    O³ RS TDI
    Klima war ausgeschalten, wie ich sagte der einzige Verbraucher in dem sinne der zuschaltbar ist war die Sitzheizung.
     
  11. #10 skoda_cruiser, 04.01.2016
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Moin!

    Ich habe diese Anzeige auch öfters und das ignorieren für mich entdeckt. Das S/S System ist für mich immer undurchschaubarer. Motor warm, Öl 92°, keine großen Verbraucher an und er läuft trotzdem an der Ampel. Ich nehme das jetzt meistens nur noch hin. Der Skoda Händler weiß sich auch meistens keinen Reim drauf zu machen.
     
    svenser gefällt das.
  12. #11 Octarius, 04.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Die zusätzlichen Verbraucher spielen keine Rolle. Deren Strombedarf wird durch die Lichtmaschine abgedeckt. Es macht keinen Sinn hier eventuell sparen zu wollen.

    Falls es sich um einen Diesel handelt saugt er sich rund 1.000 Watt Strom aus dem Netz für den Betrieb der elektrischen Zusatzheizung. Und diese Heizung läuft länger als man denkt.
     
  13. #12 svenser, 04.01.2016
    svenser

    svenser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    O³ RS TDI
    Jupp 2.0 TDI mal sehen nehme es einfach mal so hin mal gucken was passiert.
     
  14. #13 Sprit(vernichter)², 04.01.2016
    Sprit(vernichter)²

    Sprit(vernichter)²

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    160
    Ich korrigiere mich, ich meinte in meinem Post die Klimatronic. Werde es oben korrigieren.

    Wenn diese im Winter oder Sommer merkt, dass die vom Fahrer eingestellte Wunschtemperatur nicht gehalten werden kann (egal ob mit Heizen oder Kühlen) sorgt sie dafür dass der Motor an bleibt.
    Entweder um Warmwasser zu liefern (oder Strom für den Zuheizer) oder den Klimakompressor zu betreiben
     
  15. #14 svenser, 04.01.2016
    svenser

    svenser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    O³ RS TDI
    Dachte jetzt das Klimatronic und Klimaanlage das selbe ist, aber gut zu wissen das es zwei unterschiedliche Systeme sind.

    Bin da noch neu in der Materie mein alter Superb ;( von 2003 hatte keine Klimatronic
     
  16. #15 Octarius, 04.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Klimatonic oder Climatronic = vollautomatische Klimaanlage mit Regelung aller klimarelevanten Faktoren wie z. B. Luftverteilung, Intensität, Frischluftanteil

    Klimaanlage ist der Oberbegriff für die Kühleinrichtung.
     
  17. mika85

    mika85

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    bei Nordhausen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi
    für S/S müssen einige dinge erfüllt sein wie u.a öl warm, batterie genügeng spannung usw.

    ale bedingungen kenne ich jetzt nicht auswendig, stehen in der BA zum nachlesen.
     
    svenser gefällt das.
  18. #17 svenser, 04.01.2016
    svenser

    svenser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    O³ RS TDI
    Wir schweifen zwar vom Thema ab.
    Auf dem Knopf steht oben Auto und unten A/C.

    Wenn wie bei mir im Winter die Lampe bei Auto leuchtet und bei A/C nicht was genau Läuft dann trotzdem die Klima!?
     
  19. TomEdl

    TomEdl

    Dabei seit:
    13.12.2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 1.6TDI Style
    Kilometerstand:
    1500
    Wenn nur die Lampe "Auto" leuchtet wird versucht, die eingestellte Wunschtemperatur ohne Klimaanlage zu halten (im Sommer sowie im Winter).
    Die Lampe "A/C" signalisiert die Einschaltbereitschaft der Klimaanlage und sagt nichts darüber aus, ob der Klimakompressor tatsächlich arbeitet.
    Bei winterlichen Verhältnissen schaltet sich der Klimakompressor sowieso nicht ein, es ist also zur momentanen Jahresezeit vollkommen unerheblich, ob "A/C" eingeschaltet ist oder nicht.
     
    Lodo und svenser gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fredolf, 04.01.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    Nach üblichen Sprachgebrauch: nein

    technisch gesehen: ja

    Die Kühlung (abschaltbar mit AC) ist ein Teil der Klimaanlage. Zur Klimaanlage gehört aber auch die Heizung usw.

    Die climatronic ist eine automatische Steuerung der Klimaanlage.

    Wenn du also wirklich "die Klima" ausschalten willst, musst du das per Off-Funktion machen. Das ist aber i.d.R. sinnfrei.

    AC (also quasi den Kühlteil der Klimaanlage) kannst du auch gerne anlassen. Unter 5 Grad Außentemperatur wird die Kühlung ohnehin nicht dazu geschaltet und ansonsten auch nur bei Bedarf, wenn die climatronic das so entschieden hat...
     
    svenser gefällt das.
  22. #20 gde2011, 04.01.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Sind laut VAG über 60 Faktoren. Wußte das noch nie auswendig ;)
     
Thema:

Start - Stopp- System meldet: "Betriebstemperatur nicht eingehalten"

Die Seite wird geladen...

Start - Stopp- System meldet: "Betriebstemperatur nicht eingehalten" - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Betriebstemperatur nur 80Grad?

    Betriebstemperatur nur 80Grad?: Hallo, Ich bin neu hier und möchte mich vorstellen. Ich habe einen octavia Kombi 1u erstanden, Bj. 2002 , 2.0 Benziner 138000 Km, bin sehr...
  4. Start-Stop-System Problem Fabia 3

    Start-Stop-System Problem Fabia 3: Hallo zusammen, seit Januar habe ich meinen Skoda Fabia 3 Ambition Plus 1,2 TSI, 66 kW (90 PS) und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich...
  5. Sound System im elegance

    Sound System im elegance: Hallo Leute, was kann ich tun wenn ich mit dem Sound beim Musik hören vom columbus nicht zufrieden bin? Es sollte nicht all zu viel kosten,...