Start / Stopp deaktivieren - Kamiq 2020

Diskutiere Start / Stopp deaktivieren - Kamiq 2020 im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wow! Soviele Erfahrungswerte zum Thema S&S bzw. Batterie(ab)leben habe ich noch nie so kompakt präsentiert bekommen. Vielen Dank dafür. :thumbsup:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. piqati

    piqati

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Kamiq Monte Carlo 1.5 TSI
    Wow! Soviele Erfahrungswerte zum Thema S&S bzw. Batterie(ab)leben habe ich noch nie so kompakt präsentiert bekommen. Vielen Dank dafür. :thumbsup:
    Ich denke, man kann aus unterschiedlichem Fahrverhalten und Einsatz eines Fahrzeugs keine grundlegenden Rückschlüsse bzgl. Sinn oder Unsinn der S&S-Funktion ableiten.
    Für mich persönlich ist die S&S-Funktion nicht wirklich hilfreich, weil ich in unserem "Dorf" wirklich an jeder Ampel anhalten muß ... gegen ein solches Ampelmanagement ist auch das beste Batteriemanagement machtlos. Ich stimme zu, dass bei einer längeren Wartezeit wie z.B. an einem Bahnübergang die S&S-Funktion sicherlich ne gute, sinnvolle und umweltfreundliche Sache ist. Aber an jeder Ampel "Motor aus" und ein paar Sekunden später wieder "Motor an" und das mehrfach innerhalb von Minuten, das kann weder für die Batterie, noch für den Anlasser, noch für die Umwelt wirklich hilfreich sein. :thumbdown: Meine Meinung. :D
     
  2. mapivo

    mapivo

    Dabei seit:
    06.08.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde es begrüßen, wenn diese Funktion auch für immer und dauerhaft zu deaktivieren wäre. Dann könnte sie jeder handhaben wie er will. Denn hier hat ja wohl jeder recht.
     
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.921
    Zustimmungen:
    13.539
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    40800
    Wenn es kein Teil der Betriebserlaubnis wäre, könnte man drüber diskutieren. So aber nicht.
     
  4. mapivo

    mapivo

    Dabei seit:
    06.08.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Über die Sinnhaftigkeit, die Vor und Nachteile von solchen Systemen diskutieren sollte man schon können. Erstens interessieren mich die Meinungen anderer User und zweitens muß der, der Solches für Unsinn hält ja nicht daran teilnehmen, bzw. kann diesen Thread ignorieren.
     
  5. #65 fredolf, 17.10.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.528
    Zustimmungen:
    1.299
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Das sehe ich nicht so und habe es auch vorher nicht so beschrieben:

    "völlig unabhängig" ist die Lebensdauer der Batterie vom reinen S&S ganz sicher nicht.
    Die ständige Zusatzbelastung durch kleine Zyklen in der "S&S-Pause" und die zusätzlichen Startvorgänge tragen aufgrund der großen Anzahl zur Lebenszeitverkürzung der Batterie bei.
    Anteilig ist der Einfluss von S&S an der verkürzten Batterienutzungsdauer m.E. geringer, als der der Rekuperationsfunktion, aber die Rekuperationsfunktion ist trotzdem nicht zu 100% allein dafür verantwortlich.
     
  6. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.921
    Zustimmungen:
    13.539
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    40800
    @mapivo - über die Sinnhaftigkeit zu diskutieren ist ja gar kein Problem. Du hast mein Posting missverstanden. Warum Du mich dann regelrecht anpöbelst, erschließt sich mir nicht.
     
    CaptainGreybeard, Octavian62 und Skoda der Erste gefällt das.
  7. mapivo

    mapivo

    Dabei seit:
    06.08.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Wenn du das anpöbeln siehst, dann tut es mir leid.
    Aber ich bin eben der Meinung, daß man darüber sehr wohl diskutieren kann.
     
    Bolloc gefällt das.
  8. #68 Skoda der Erste, 17.10.2020
    Skoda der Erste

    Skoda der Erste

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    25
    warum muss man über illegales diskutieren? es ist verboten und gut ist es!
     
    CaptainGreybeard und Christian_R gefällt das.
  9. mapivo

    mapivo

    Dabei seit:
    06.08.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Auch über die Vor und Nachteile von Illegalem muß man man berichten können. Zumindest will ich es mir von dir und Tuba hier nicht verbieten lassen.
     
    Xaver R. gefällt das.
  10. #70 Skoda der Erste, 17.10.2020
    Skoda der Erste

    Skoda der Erste

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    25
    die Moderation interesiert es in diesem Forum nicht,warum auch immer!
     
  11. #71 Skoda der Erste, 17.10.2020
    Skoda der Erste

    Skoda der Erste

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    25
    hier lest den Paragraph 19 Abs.3 S2 ziemlich in der Mitte,ist eigentlich einfach zu kapieren,die Betriebserlaubnis erlischt wenn bei genehmigten Teilen die in der Betriebserlaubnis der Bauartgenehmigung oder der Genehmigung aufgeführten Einschränkungen oder Einbauanweisungen nicht eingehalten werden!
    https://www.k-teceberswalde.de/dpfundagrentfernungrechtliches.html
     
  12. Der W.

    Der W.

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weil am Rhein
    Fahrzeug:
    Skoda Kamiq Style 1.0
    Kilometerstand:
    8000
    Na geht doch und das ganz ohne neue Beleidigung, danke dafür.
    Aber da steht nichts darüber das es verboten ist darüber zu diskutieren
    und es steht dir immer noch frei den Beitrag zu ignorieren.
     
  13. #73 Skoda der Erste, 17.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2020
    Skoda der Erste

    Skoda der Erste

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    25
    jetzt kann es ja nicht mehr eskalieren,habe ja gezeigt das man bei dauerhaften Deaktivierung die Betriebserlaubnis seines Auto verliert! steht ja alles schwarz auf weiß in dem Paragraph der Straßenverkehrsordnung!
    bei Google gibt es hunderte Seiten und Themen was passiert wenn man es dauerhaft deaktiviert,und viele Male wird auf diesen Paragraph hingewiesen,bei Motor-Talk war mal vor 2 Jahren daselbe Thema da wurde schon auf diesen Paragraphen hingewiesen daher wusste ich das es nicht erlaubt ist,es steht aber noch gefühlte 1000 mal im Netz darunter auch Beiträge vom TÜV die auch auf diesen Paragraphen hinweisen!
     
    Papadoerk gefällt das.
  14. #74 Lutz 91, 17.10.2020
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    17.263
    Zustimmungen:
    4.962
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Stimmt, damit liegst du auch vollkommen richtig. Aber deshalb kann man es ja trotzdem deaktivieren.
    Erlöschen der BE ist damit die folge, auch richtig.
    Aber auch ohne BE und mit deaktivierter Start/Stop Funktion fährt der Wagen trotzdem noch.

    Es wäre ein anderes Thema, aber wenn z.B. beim dauerhaften deaktivieren der S/S Funktion, der Wagen nicht mehr anspringen würde, aus "Sicherheitsgründen" wäre es schon anders.

    Und jeder der eine Glühlampe mit einer LED ersetzt (die neuen Osram mal außenvor gelassen) verliert ebenfalls die BE. Aber trotzdem fahren soviele mit dem Wagen rum.

    Zeigt also wieder, solange nichts passiert und es keiner genau! kontrolliert, juckt es auch keinen.
     
Thema:

Start / Stopp deaktivieren - Kamiq 2020

Die Seite wird geladen...

Start / Stopp deaktivieren - Kamiq 2020 - Ähnliche Themen

  1. Start/Stopp Automatik deaktivieren MJ 2020

    Start/Stopp Automatik deaktivieren MJ 2020: Hallo, bitte keine Diskussion legal/illegal. Ich möchte nur Wissen, ob es mittlerweile eine Möglichkeit gibt, über VCDS oder VCP es zu...
  2. Start/Stopp deaktivieren - Erfahrungen?

    Start/Stopp deaktivieren - Erfahrungen?: Moin zusammen, habt ihr Erfahrungen mit dem dauerhaften Deaktivieren der SSA? Ich habe ein elektronisches Steckmodul von Dokatec gefunden, was es...
  3. Fabia MJ 2019 Start/Stopp deaktivieren

    Fabia MJ 2019 Start/Stopp deaktivieren: Hallo liebe Forengemeinde, kann mir jemand helfen, wie ich die Start/Stopp Automatik im Fabia Soleil (EZ u. MJ 2019) ausstellen kann ? Bei meinem...
  4. Start-Stopp-Funktion dauerhaft deaktivieren?

    Start-Stopp-Funktion dauerhaft deaktivieren?: Habe meinen Beitrag hier selbst wieder gelöscht! Pardon! Habe jetzt eine entsprechenden Thread gefunden, demzufolge die nervige (und sinnlose)...
  5. Start-Stopp deaktivieren

    Start-Stopp deaktivieren: Hallo zusammen, kann man den Start-Stopp-Mechanismus eigentlich dauerhaft ausschalten? Ich kenne es nur von der A-Klasse, da muss man das System...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden