Start / Stop: Voltage limit?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von sabbath77, 29.08.2014.

  1. #1 sabbath77, 29.08.2014
    sabbath77

    sabbath77

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Vilbel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi
    Werkstatt/Händler:
    Fischer / Schädler Bad Vilbel
    Kilometerstand:
    8150
    Werte Gemeinde,

    mal abgesehen von den juristischen Diskussionen um das Thema, die vielen Bemerkungen zur Steuerhinterziehung, den Garantieverlust, das Erlöschen der ABE... Habe ich mir alles durchgelesen und versichere, daß ich bloß ein Spielkind bin, welches die theoretische Machbarkeit abfragen möchte :thumbsup:

    Also: Ich kann bei meinem Fahrzeug wirklich nirgends im STG 19 unter 10 - Adaption einen Kanal finden, der "Start - Stop Voltage Limit" heißt oder bei dem man irgendwelche Temperaturen verstellen kann, um die Automatik an die persönlichen Präferenzen anzupassen.

    Hat jemand Hinweise von Euch bzw. in seinem 3T die "Anpassung aus schierer Neugierde" vorgenommen - und natürlich flugs wieder in den Werkszustand zurückversetzt?

    Herzlichen Dank für alle konstruktiven Kommentare vorab!

    Mit den besten Grüßen

    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Garagen Flow, 30.08.2014
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Ich kenne mich mit den Bits und Bytes von den Steuergeräten nun wirklich gar nicht aus, aber mich würde es wundern wenn bei einer Start/Stop Automatik nichts dafür vorgesehen oder programmiert wäre. Ich bin zwar noch keinen Skoda damit gefahren, aber bei VW und Audi ist da auf jeden Fall was hinterlegt. Den wenn man mit Klima und Licht fährt springt der Motor entweder von alleine wieder an (ohne Gas zu geben) oder geht gar nicht erst in den Schlafmodus, wenn zuviel Energie verbraucht wird und es die Batterie womöglich zu sehr belasten würde...
     
  4. #3 Superb Nutzfahrzeug, 30.08.2014
    Superb Nutzfahrzeug

    Superb Nutzfahrzeug

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hessen Mitte
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140 PS / 6 Gang MJ 2012, Seat Leon ST 150 PS / DSG, MJ 2015. A8L W12 MTM Tuning als Funcar.
    Werkstatt/Händler:
    Import AT, Seat Import DK
    Kilometerstand:
    33680
    Habe einen Seat Leon zugekauft. Dort dieses eingestellt mit VCDS:

    (Aus dem UK Golf Forum):

    19 CAN Gateway - 10 Adaptation

    Channel: Start_stop_voltage_limit value 7.6 v changed to 12 v

    The value 7.6 v is a value far to low to run a car so I don’t think this is a voltage value, more a “scaled” value perhaps some type of percentage.

    I have tested it with the value 10 v and the car run okay without any engine stops when I stopped the car for red lights and smaller traffic jams. After this exercise I changed the value to 12 v. (Highest acceptable value is 12.1). Then it was time for new tests and the outcome was good. The “A” symbol “over lined” was shown in the MFD when the car wasn’t moving as expected during both tests.

    This is the only setting at the moment I have changed (regarding S/S), nothing else.

    I did also run an error scan this evening, no errors found connected to this change.
     
  5. #4 sabbath77, 14.09.2014
    sabbath77

    sabbath77

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Vilbel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi
    Werkstatt/Händler:
    Fischer / Schädler Bad Vilbel
    Kilometerstand:
    8150
    Hallo und ein Dankeschön für die bisherigen Antworten.

    Den Artikel aus dem englischsprachigen Forum kannte ich schon, leider scheint es diese Einstellung beim 3T nicht zu geben, ich konnte sie zumindest nicht finden.

    Was haltet ihr davon: http://www.nicomania.de/auto/start-stop-automatik-deaktivieren

    Sieht m.E. sehr gut aus und scheint zu funktionieren - zudem ist der Einbauaufwand beim 3T wirklich gegen Null :-)

    Nur: Wer bastelt mir so ein Ding? Freiwillige vor!

    Beste Grüße

    Alex
     
  6. #5 HUKoether, 14.09.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    77187
    Der Link löst momentan nicht auf.

    Ich habe ein Modul gekauft und verbaut, daß einfach nach dem Start einen Impuls auslöst, der das Start-Stop-System abschaltet, als hätte ich die Taste gedrückt. Das hat den Vorteil, daß mir die Funktion auf Wunsch zur Verfügung steht. (Die Diskussion fand im O3-Teil des Forums statt)

    Eine andere Methode ist den Batterieprüfstecker abzuziehen (kleiner Stecker an der Autobatterie), damit wird die Überwachung der AGM-Batterie stillgelegt und damit auch das Start-Stopsystem (Als hätte man eine normale Batterie verbaut). Damit wird aber auch die überwachte Schnelladung und die Bremsenergierückgewinnung (verstärktes Laden beim Rollen und Bremsen sowie reduzierte Ladung bei Last und Beschleunigung) deaktiviert = konstante Ladespannung. Es gab noch die Idee, einen Anhänger vorzugaukeln, was den gleichen Effekt hat.

    Gruß, HUK

    PS.: http://www.karstenmoeller.de/

    Er scheint aber die Beschreibung und die Bestellmöglichkeit weggenommen zu haben, also muß man ihn direkt kontaktieren.
     
  7. #6 sabbath77, 20.09.2014
    sabbath77

    sabbath77

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Vilbel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi
    Werkstatt/Händler:
    Fischer / Schädler Bad Vilbel
    Kilometerstand:
    8150
    Link geht (wieder) - da wird auch die einfache Installation nebst Bildchen für den SS2 (... und andere Modelle) beschrieben...

    VG!!!

    Alex
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Start / Stop: Voltage limit?

Die Seite wird geladen...

Start / Stop: Voltage limit? - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Start-Stop-System Problem Fabia 3

    Start-Stop-System Problem Fabia 3: Hallo zusammen, seit Januar habe ich meinen Skoda Fabia 3 Ambition Plus 1,2 TSI, 66 kW (90 PS) und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich...
  4. Batterie laden bei Start-Stopp Automatik

    Batterie laden bei Start-Stopp Automatik: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein paar Fragen zum Thema Batterie: Mein Yeti ist ein knappes Jahr alt und ständig wenn der Wagen nur...
  5. Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen

    Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen: Hallo, also ich habe oben beschriebenes Auto (82tkm) seid nun knapp 2 Wochen und bin eigentlich sehr zufrieden. Nun habe ich heute leider...