Start / Stop MJ 2015

Diskutiere Start / Stop MJ 2015 im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen Weiss jemand ob der Schalter zur Deaktivierung der Start/Stop jetzt wirklich nicht mehr vorhanden ist?

  1. #1 go4nolimits, 06.06.2014
    go4nolimits

    go4nolimits

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI / 4x4/ DSG / Columbus etc.
    Kilometerstand:
    9035
    Hallo Zusammen

    Weiss jemand ob der Schalter zur Deaktivierung der Start/Stop jetzt wirklich nicht mehr vorhanden ist?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Wieso sollte? 8| :huh:

    Ich denke mein :) hätte mich darauf hingewiesen...
     
  4. #3 go4nolimits, 06.06.2014
    go4nolimits

    go4nolimits

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI / 4x4/ DSG / Columbus etc.
    Kilometerstand:
    9035
    Nach der Probefahrt sagte mir das mein :) Als ich sagte, zum Glück kann man das Teil deaktiviere. Er meinte gem. EU Norm Xxx müsse das neu immer aktiviert sein
     
  5. #4 Scoty81, 06.06.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Totaler Quatsch. Es muss nach einen Neustart immer aktiv sein, es darf aber während der Fahrt deaktiviert werden.

    Gruß Scoty81
     
  6. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Vielleicht ist das so gelöst, dass das bei jedem Start des Wagens erstmal aktiv ist und man es dann per Taster deaktivieren kann?
     
  7. #6 Scoty81, 06.06.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Genauso ist es gelöst, nach Start des Motors ist Start/Stop immer aktiv
     
  8. #7 go4nolimits, 06.06.2014
    go4nolimits

    go4nolimits

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI / 4x4/ DSG / Columbus etc.
    Kilometerstand:
    9035
    dacht ich's mir doch.. schon toll was sogenannte "Fachleute" bei den :) immer alles Wissen (..oder eben nicht) :cursing:
     
  9. #8 nancy666, 06.06.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.799
    Zustimmungen:
    1.484
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    leider :cursing:
     
  10. mika85

    mika85

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    286
    Ort:
    bei Nordhausen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi
    nicht ganz ;) wenn es mit abgestellt wird mit vcp oder vcds dann bleibt es aus :)
     
  11. #10 Scoty81, 06.06.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Mit VCDS ist das aber nicht möglich (zumindest ist es mir aktuell nicht bekannt).

    Es gibt wohl für einige Modelle eine Hardware die St/St dauerhaft deaktiviert, man begeht damit aber Steuerbetrug und es erlischt die Betriebsgenehmigung.

    Gruß Scoty81
     
  12. mika85

    mika85

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    286
    Ort:
    bei Nordhausen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi
    mit vcds geht es auch ;) selber schon gemacht
     
  13. #12 blackXXseven, 06.06.2014
    blackXXseven

    blackXXseven

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda O³ RS TDI, Stahl-Grau
    Ich frag mich immer was denn so verdammt schlimm am S/S sein soll ?( Ich freu mich da schon drauf... :D
     
  14. #13 go4nolimits, 06.06.2014
    go4nolimits

    go4nolimits

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI / 4x4/ DSG / Columbus etc.
    Kilometerstand:
    9035
    Der grösste Mist ist, dass an den Sicherheitsgurt gekoppelt ist und nicht mehr anspringt
     
  15. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Also das stört mich weniger. In meiner Jugend war ich auch solch ein Gurtmuffel, aber mittlerweile fehlt mir irgendwas wenn ich nicht angeschnallt bin... :whistling:
     
  16. #15 lost-in-emotions, 06.06.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Ich fand es bei der Probefahrt nervig, als ich an einer stark befahrenen T-Kreuzung stand und mich rantastete (vor mir noch 2 Autos)
    um aufzuschließen und dann irgendwann einfließen zu können. Und wenn man den richtigen Punkt erwischt, will man losrollen und das Auto war aus.
    Dann rollt man 10cm vor, wartet und wenn man dann evtl. los kann war der Motor schon wieder aus und muss anspringen
     
  17. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    38000
    Einfach die Bremse nicht so fest treten, dann bleibt er an...

    P.S.: Braucht etwas Übung, aber dann geht das wunderbar.
     
  18. #17 d4rkfir3, 06.06.2014
    d4rkfir3

    d4rkfir3

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi RS DSG
    ich bin 2 RS (einen TDI und einen TSI) probe gefahren. bei beiden hab ich von S/S nicht gemerkt. sprich er ging im still stand nicht aus. habe es auch nicht deaktiviert.
     
  19. xels

    xels

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III Elegance TDI DSG Green tec
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Oberlaa/Wien
    Das wird 2014 nicht anders sein als 2013. Keine Notwendigkeit jedes Jahr neu drüber zu diskutieren und einen neuen, unnötigen Thread zu eröffnen.

    Lest einfach was schon im Forum steht und gut ist. Weiter braucht nichts dazu gesagt werden.

    Start/Stop ist nach dem Starten automatisch an.
    Kann über Taster ausgeschaltet werden.
    Kann über VCD wegprogrammiert werden.
    Motor schaltet sich erst aus wenn die entsprechenden Betriebsparameter dazu gegeben sind.

    FERTIG!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 lost-in-emotions, 06.06.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Guter Tipp, wusste ich nicht.
    Ich stand aber an einer Steigung ;-)
     
  22. #20 go4nolimits, 06.06.2014
    go4nolimits

    go4nolimits

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI / 4x4/ DSG / Columbus etc.
    Kilometerstand:
    9035
    Hat nichts mit Gurtmuffel zu tun, aber meine Rennleitung ist etwas kleiner und muss sich in Parkhäuser öfters angurten um Ticket zu ziehen.
     
Thema:

Start / Stop MJ 2015

Die Seite wird geladen...

Start / Stop MJ 2015 - Ähnliche Themen

  1. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  2. Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr

    Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr: Hallo zusammen, ich eröffne diesen Thread, weil mir vorhin etwas komisches aufgefallen ist. Ich hab mein Auto seit zwei Wochen, und bisher hat...
  3. Greenline: Start/Stopp funktioniert nicht

    Greenline: Start/Stopp funktioniert nicht: Bei meinem Greenline (BJ 2012, 1.6TDI, ~80 TKm) funktioniert die Start-Stopp-Abschaltung nicht mehr. Ich hatte das schon länger im Visier, aber...
  4. O2 1.6mpi Bj 08 springt eine Woche sofort und dann erst bein 3 Start Versuch an?

    O2 1.6mpi Bj 08 springt eine Woche sofort und dann erst bein 3 Start Versuch an?: Hallo Gemeinde , habe folgendes Problem, bei meinen oktavia 1.6 mpi Bj 2008 , er springt ca eine Woche sofort an und dann auf einmal brauch ich 3...
  5. DSG Octavia MJ 2017

    DSG Octavia MJ 2017: Hallo, welche generation dsg - dqxxx - ist im neuen octavia 2.0 tdi 150 ps 4x4 verbaut? Empfehlenswert? LG coldfire