Start Stop Enginge - Taste/Knopf nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von bgs484, 04.04.2016.

  1. bgs484

    bgs484

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schirnding
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI Elegance
    Hallo Community :)
    ich wollte mal ins Blaue fragen, ob man beim O3 evtl. den Start-Stopp-Knopf zum Starten des Motors nachrüsten kann?
    Ich rede jetzt nicht von der Start-Stopp-Automatik sondern nur vom schicken Knopf statt des Schlüssels.
    Ich möchte auch nicht das ganze Kessy nachrüsten, im Gegenteil, nur den Knopf eben.

    Hintergrund ist der, dass wir seit drei Wochen einen neuen Fabia Combi haben und der hatte in der Style-Variante den Knopf schon integriert und eben OHNE Kessy. Kessy hätte es mit Aufpreis gegeben. Kessy will ich auch gar nicht. Aber das mit dem Knopf ist schon ein nice-to-have...

    Daher war nun mein naiver Gedanke, "rüste ich doch einfach nur so einen Knopf beim Octavia nach". ;)
    Bei der Suche habe ich nichts Passendes gefunden.
    Falls ich was übersehen habe, an dieser Stelle Sorry für das Aufmachen eines neuen Themas.

    Danke schon mal.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 djduese, 04.04.2016
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    1.077
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Dafür bräuchtest du trotzdem nen Kessy Schlüssel mit den Antennen und Steuergerät haben. Das Auto muss ja schließlich wissen, ob ein berechtigter Schlüssel im Auto ist.
    Beim Fabia wird es dann wohl eine Light Version von Kessy sein, welche nur fürs starten ist, aber nicht mit den Türen verbunden ist. Einfach nur Knopf Nachrüsten wird nichts, da du auch ne Wegfahrsperre hast, die erst deaktiviert werden muss
     
  4. #3 umstaef, 04.04.2016
    umstaef

    umstaef

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.4 TSI DSG
    Kilometerstand:
    550
    Ich weiß, dass das jetzt nicht zum TE passt, aber würde das eventuell andersrum gehen?
    Kessy an den Türen deaktivieren, aber der Startknopf funktioniert noch?
     
  5. #4 fireball, 04.04.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    1.707
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    naja... Basteln kann man da sicher was, zumal ja eh alles übers Bordnetz-Steuergerät läuft... Nur... Den Schlüssel musst Du ja wegen Lenkradsperre eh drehen...
     
  6. bgs484

    bgs484

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schirnding
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI Elegance
    Allerdings muss ich schon jetzt nichts wegen Lenkradsperre drehen. Denn der Schlüssel beim O3 wird nur kurz nach hinten gedreht und springt wieder zurück. Der Motor startet dann "automatisch" wenn er soweit ist. Ich würde jetzt mal behaupten, dass die Wegfahrsperre bereits mit Stecken des Schlüssels deaktiviert wird. Denn diesen typischen Widerstand wie früher beim Drehen des Schlüssels hat man nicht. Man hat auch nicht diese zwei Stufen: I=Zündung, II=Starten.
    Daher dachte ich eben, dass es evtl. einfach nachzurüsten wäre...
     
  7. #6 fireball, 05.04.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    1.707
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Dein Startverhalten hat doch aber nichts mit der Lenkradsperre zu tun? Rastet dein Lenkrad nicht ein, wenn der Schlüssel abgezogen ist?

    Meine Bedenken gingen einfach nur in die Richtung, dass der Spass halt grenzwertig sinnvoll ist, wenn man eh den Schlüssel bemühen muss, sprich einstecken und zumindest auf Zündung an drehen.

    Ich bin wirklich für viel Unfug zu haben, das weiss ich selbst, aber der Knopf würde es mir ohne das Zubehör in Form von elektrischer Lenkrad Verriegelung und WFS Entriegelung wirklich nicht antun...
     
  8. bgs484

    bgs484

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schirnding
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI Elegance
    Kann sein, dass ich dich falsch verstehe ;)
    Ich meine halt nur, dass es beim neuen Fabia so ist, dass ich hier ja auch keinen Schlüssel stecken muss. Ich sperr mit dem Schlüssel auf, lass ihn in der Jackentasche und starte den Motor mit dem Knopf (mein :) sagte was von einer Art Kessy Light/Soft-System).
    Und jetzt habe ich eben gedacht, dass es evtl. beim Octavia auch so möglich ist (ohne eben einen Schlüssel stecken zu müssen).
    Beim Fabia muss es ja auch irgendwie bei dieser Kessy-Soft-Variante mit der Lenkradsperre geregelt sein.
     
  9. #8 fireball, 05.04.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    1.707
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Ja, aber auch da hast du elektrische Lenkradverriegelung etc. - allein das nachzurüsten dürfte eine größere Aktion sein. Machbarkeit fällt da für mich unter "vielleicht", wenn ich mir die Unmöglichkeit des Nachrüstens von Kessy ansehe. Das hat bisher nur einer geschafft von dem ich weiß (im Golf 6 iirc), und der hatte über ein Jahr an der Sache rumgepfriemelt wegen der Schlüsselproblematik. Aber hey, Proleme sind zum Lösen da.
     
    heisest gefällt das.
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tama1974, 05.04.2016
    Tama1974

    Tama1974

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Seid 28.02.2015 O³ Combi 1.4 TSI DSG Elegance, Brilliant-Silber-Metallic, SHZ, Xenon+AFS, FLA, Bolero, DAB+, Phonebox, VLB...
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Wolters / gekauft bei EU-Händler
    Kilometerstand:
    2500km
    Kessy Light hätte ich für den O3 auch gerne gehabt. :-)

    Gesendet von meinem XT1092 mit Tapatalk
     
  12. #10 TubaOPF, 05.04.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2.654
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Dass Du Dich noch mal outest ...

    :D
     
    fireball gefällt das.
Thema: Start Stop Enginge - Taste/Knopf nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia kessy nachrüsten

    ,
  2. Ausbau start-Stop-knopf skoda superb

Die Seite wird geladen...

Start Stop Enginge - Taste/Knopf nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Ambientebeleuchtung nachrüsten

    Ambientebeleuchtung nachrüsten: Moin, hat sich schon jemand zufällig Gedanken dazu gemacht? Ich hatte für einen Werkstattbesuch meines Rapid (MJ15) einen Rapid SB (MJ16 oder...
  2. Klappschlüssel nachrüsten

    Klappschlüssel nachrüsten: Hallo zusammen, da meine beiden FFBs momentan im ar... in einem unbrauchbaren Zustand sind (die eine leuchtet dauerhaft rot und tut nix, die...
  3. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  4. Start-Stop-System Problem Fabia 3

    Start-Stop-System Problem Fabia 3: Hallo zusammen, seit Januar habe ich meinen Skoda Fabia 3 Ambition Plus 1,2 TSI, 66 kW (90 PS) und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich...
  5. Die Versionsnummer und Nachrüstung originaler Räder

    Die Versionsnummer und Nachrüstung originaler Räder: Auch wenn TubaOPF bereits im März schrieb, dass das Thema ausgelutscht sei, möchte ich doch einen eigenen Thread hierzu eröffnen. Ich habe einen...