Start Stop Engine Knopf am Lenkrad

Diskutiere Start Stop Engine Knopf am Lenkrad im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wenn ich bei aktivem Start Stop System und dem Dsg im Vorwärtsgang den Start Stop Engine Knopf am Lenkrad drücke geht der Motor aus. Danach...

  1. #1 octavius, 10.02.2015
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich bei aktivem Start Stop System und dem Dsg im Vorwärtsgang den Start Stop Engine Knopf am Lenkrad drücke geht der Motor aus.
    Danach bekomme ich den Wagen erst nach einer Minute wieder gestartet. Auf diese Art bin ich schon 2x liegen geblieben.

    Ist das normal?
     
  2. #2 andy_rs, 10.02.2015
    andy_rs

    andy_rs

    Dabei seit:
    11.06.2014
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TSI DSG
    Warum drückst du denn den knopf wenn der Motor schon aus ist?
     
  3. #3 octavius, 10.02.2015
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    ich schalte den Motor ab, weil start stopp noch nicht bereit ist.

    Ich muss wohl vergessen haben, beim erneuten Starten die Fussbremse zu treten.

    Das kommt vermutlich daher, dass ich im BMW die Start Stopp-Taste als Handschalter habe und da drückt man nur den Start Knopf und der Motor geht sofort an.
     
  4. #4 Octarius, 10.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hier hast Du die Antwort:
     
  5. #5 Universe, 10.02.2015
    Universe

    Universe

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Wolfenbüttel, Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 190PS TDI 4x4 DSG, Golf 7 Highline 150PS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    13000
    Oha....nur damit ich das richtig verstanden habe:

    Wenn das Start/Stopp System von sich aus noch nicht aktiv ist, weil die dafür notwendigen Bedingungen noch nicht erfüllt sind machst du halt einfach selbst das Auto wieder an und aus? Und das mehrmals? Gerne auch kalt?

    Falls dus anders gemeint hast: Wenn Start/Stopp ganz normal aktiv ist und das Fahrzeug gerade an der Ampel durch Start/Stopp abgeschaltet wurde - dann reicht ein Tastendruck auf den Start/Stopp Taster in der Mittelkonsole um das Fahrzeug wieder zu starten. Oder das Treten der Kupplung. Wie es sich mit dem Zündschlüssel verhält kann ich nicht sagen - ist auch ziemlich abwegig den im normalen Start/Stopp betrieb zu benutzen.
     
  6. #6 RS-2014, 11.02.2015
    RS-2014

    RS-2014

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Das ist nicht grad sehr schlau.. Das S/S System hat schon seinen Grund, warum es sich noch nicht abschaltet.. Mach nur kaputt das teil ?(
     
    Fireheart gefällt das.
  7. #7 octavius, 11.02.2015
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    oh ihr schlauen Leut:

    schon mal auf die Idee gekommen, dass es einen Grund gibt, den Motor abzuschalten?
     
  8. #8 Octarius, 11.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Jepp. Das ist in der Regel dann der Fall wenn Du am Ziel bist oder wenn Dir bei der Polizeikontrolle der Kontrolleur sagt dass Du den Motor abstellen sollst. Hierzu spollte aber nicht der Gang eingelegt sein.
     
    Fireheart und FaTaLErRoR gefällt das.
  9. fips4u

    fips4u

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS Combi TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Ebner
    Kilometerstand:
    160000
    Oder andere "Notfälle" ("Auto brennt, nur schnell Motor aus, für DSG habe ich keine Zeit") bei denen ich normalerweise nicht binnen 1Min wieder starten muss :P
    scnr
     
  10. #10 Gregor1982, 11.02.2015
    Gregor1982

    Gregor1982

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.4 TSI DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke in Radeberg
    Ich glaube auch, dass es der noch eingelegte Gang beim DSG ist. Man macht beim ausmachen "immer" den Gang auf P oder mindestens auf N. Ist zwar komisch, dass der Wagen erst nach 1 Minute wieder anspringt wenn man ihn auf D lässt aber ist dann wohl so.
     
  11. #11 octavius, 11.02.2015
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Na da hast Du es schon fast getroffen. Rat noch ein wenig weiter, dann findest Du auch noch einen Fall bei dem keine Zeit mehr bleibt, den Gang rauszunehmen. :thumbsup:
     
  12. fips4u

    fips4u

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS Combi TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Ebner
    Kilometerstand:
    160000
    Auto brennt? :P
     
  13. #13 octavius, 11.02.2015
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    @all

    wie ich bereits im 3 Posting dieses Threads erläutert habe, ist das Problem eh erledigt:

    Ich zitiere mich hier mal selbst:

    "Ich muss wohl vergessen haben, beim erneuten Starten die Fussbremse zu treten.

    Das kommt vermutlich daher, dass ich im BMW die Start Stopp-Taste als Handschalter habe und da drückt man nur den Start Knopf und der Motor geht sofort an. "
     
  14. #14 Gregor1982, 11.02.2015
    Gregor1982

    Gregor1982

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.4 TSI DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke in Radeberg
    Jetzt wird es aber komisch...was hat denn keine Zeit den Gang heraus zu nehmen mit Start/Stop noch nicht bereit zu tun...
     
  15. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    1.534
    Fahrzeug:
    ŠKODA O3 VFL RS TDI Combi Challenge
    Kilometerstand:
    49000
    Das ist bestimmt dieses "Spiel": Ampel rot, Motor aus, alle Insassen rennen einmal ums komplette Auto und der nächste fährt dann... das alles muss in einer Rotphase zu schaffen sein, da hat man keine Zeit für den Hebel auf "P"... :thumbsup:
     
    PeteVanDyke, Fireheart, FaTaLErRoR und 2 anderen gefällt das.
  16. #16 gretsch, 13.02.2015
    gretsch

    gretsch

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz Dormagen
    Kilometerstand:
    18000
    @emmA3: Die Theorie gefällt mir. Schon lange nicht mehr gemacht bzw. gesehen

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  17. #17 RPGamer, 13.02.2015
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    291
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Da muss man aber auch die Kupplung treten, sonst geht nur die Zündung an/aus. ?(
     
  18. #18 Umsteiger, 13.02.2015
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    ABT S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    10.500
    Das ist wohl klar, der Motor kann mit dem Startkopf nur auf P oder N gestartet werden.
     
  19. #19 Gamer254, 13.02.2015
    Gamer254

    Gamer254

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW - Bünde
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 (5E) RS TDI HS
    Kilometerstand:
    24000
    Oh man... :wacko: wo bin ich hier eigentlich?

    Da fragt doch jetzt nicht wirklich jemand nach warum der Wagen nicht sofort wieder an geht wenn das Auto im öffentlichen Verkehr mit der Start-Taste ausgeschaltet wurde, oder? Vor allem dann auch noch als Grund das noch nicht aktive Start-Stopp-System?

    Noch zwei bis drei Jahre dann ist man mit einem Fahrrad schneller unterwegs als mit dem Auto! Armes Deutschland!
    Ich hoffe, dass ich bis dahin genug Geld für einen Hubschrauber zusammen habe damit ich die ganzen Maler die am Straßenrand sitzen nicht störe 8)
     
  20. #20 Sarijs, 18.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2016
    Sarijs

    Sarijs

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Liechtenstein
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG - 11/2013
    ich hol mal den Thread wieder raus, da ich in der Suchfunktion irgendwie auch keine Antwort auf mein "Problem" gefunden hab.
    Habe DSG und SS.. wenn ich nun parkiere und die Bremse zu doll drücke (weil ich grad perfekt in der Lücke steh:rolleyes:), geht der Motor per SS aus. Wenn ich den Gangheben dann auf P stelle und aussteigen will, kommen diverse Klingeltöne und bling bling.. allerdings hab ich nicht rausgefunden, was das Auto dann von mir will. Wenn ich per Knopf den Motor "ausschalten" will, geht er an, weil er ja bereits aus war..?! Aber auf was will mich das Auto dann (nicht immer, aber teilweise) hinweisen?? ?(
     
Thema: Start Stop Engine Knopf am Lenkrad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia lenkrad knöpfe

    ,
  2. skoda start stop engine button

    ,
  3. start stop engine knopf auto geht nicht aus

    ,
  4. auto geht nicht aus engine knopf,
  5. skoda octavia start stop knopf,
  6. skoda octavia rs tdi start stop wie schalte ich ab,
  7. bmw starten mit start/stopp-taste,
  8. octavia rs 3 lenkrad knöpfe,
  9. skoda octavia lenkrad knöpfe start stop,
  10. skoda octavia lenkrad knopf
Die Seite wird geladen...

Start Stop Engine Knopf am Lenkrad - Ähnliche Themen

  1. Start-Stop...Motor aus...Bremslicht bleibt an?

    Start-Stop...Motor aus...Bremslicht bleibt an?: https://www.skodacommunity.de/threads/ist-das-bremslicht-mit-der-start-stop-automatik-gekoppelt.118823/#post-1692634 Beim O3 ist das nicht so! Oder?
  2. Ist das Bremslicht mit der Start-Stop-Automatik gekoppelt?

    Ist das Bremslicht mit der Start-Stop-Automatik gekoppelt?: Hallo Škoda-Jünger, heute war an einer Ampel ein Linienbus hinter mir und da ist mir zufällig aufgefallen, daß meine Bremslichter nicht...
  3. Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten

    Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten: Hallo zusammen Ich habe ein Skoda Kombi II 1.9 TDI (Jg. 2009). Der Motor lässt sich bei Temperaturen unter 10 Grad erst nach mehrmaligem...
  4. Servo Warnleuchte und Dreifach Warnton nach Start/Stop

    Servo Warnleuchte und Dreifach Warnton nach Start/Stop: Hallo zusammen, ich habe seit wenigen Wochen einen Superb 3 Sportline mit DSG, 2.0TDI Seit Anfang an habe ich das Problem, dass wenn ich leicht...
  5. Probleme mit dem Start-/Stopp Knopf

    Probleme mit dem Start-/Stopp Knopf: Leider konnte mir die Suchfunktion nicht weiterhelfen. Ich bräuchte mal eure Mithilfe. Zum Starten oder Stoppen des Motors muss ich teilweise den...