Start stop deaktivieren

Diskutiere Start stop deaktivieren im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, habe gerade meinen F3 zugelassen, schönes Auto, aber die Start Stopp nervt mich. Wo finde ich den Schalter zum deaktivieren? Danke!

  1. #1 fairplayer, 23.06.2016
    fairplayer

    fairplayer

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 DSG 110 PS
    Hi,
    habe gerade meinen F3 zugelassen, schönes Auto, aber die Start Stopp nervt mich. Wo finde ich den Schalter zum deaktivieren? Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ottensener, 23.06.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    317
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    120.000+
    Einfach nicht mehr anhalten!
    Wer bremst, verliert doch ohnehin! :D
     
    666_Noir_666, Lodo, Ralf_139 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #3 jknoxmc, 23.06.2016
    jknoxmc

    jknoxmc

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Ambition 1.2 TSI
    Seite 107 - 109 in der Anleitung ;)
    sorry für die kurze Antwort, aber man kann auch einiges selbst mal nachschauen, statt immer gleich nen Thread aufzumachen...
     
    Christian_R, Oyko Miramisay, Fiffi und 3 anderen gefällt das.
  5. #4 ottensener, 23.06.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    317
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    120.000+
    Die Suchfunktion hier spuckt auch mehr als genug aus... oO
     
    trainer22 gefällt das.
  6. #5 Mercenary, 23.06.2016
    Mercenary

    Mercenary

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia III Kombi Monte Carlo, 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    1900
    Schau mal links vom Lenkrad über dem Lichtschalter, da findest du einen Schalter mit einem A drauf.
    Beim nächsten Start ist der Assistent so aber wieder aktiv. Liste dir mal die Assistenten auf dem Radio auf und schau ob du ihn da dauerhaft aktivieren kannst wenn gewollt.
     
    Odenwälder 11 gefällt das.
  7. #6 fairplayer, 23.06.2016
    fairplayer

    fairplayer

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 DSG 110 PS
    Danke....habe auch Kessy...Wagen lässt sich aber nur per Funkschlüssel öffnen + schließen, was mag das sein?
     
  8. #7 fireball, 23.06.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Keyless Go ungleich Keyless Entry. Vermutlich einfach so gekauft.
     
    Roadrunner30 und trainer22 gefällt das.
  9. #8 TubaOPF, 23.06.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.785
    Zustimmungen:
    3.808
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Dauerhaft deaktivieren hatten wir schon achtunddrölfzig Mal hier im Forum. Das geht nicht über das Bordmenü, und per VCDS & Co. bleibt es illegal.
     
    Ralf_139, trainer22 und heisest gefällt das.
  10. #9 fireball, 23.06.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Per VCDS geht's auch garnicht mehr.
     
  11. #10 TubaOPF, 23.06.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.785
    Zustimmungen:
    3.808
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Drum schrub ich

    ;)
     
  12. #11 trainer22, 23.06.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Ohne gleich als Ketzer gebrandmarkt zu werden, hätte ich eine Info an den TE:
    so gerne wir dir auch helfen, aber nutz´ doch bitte mal die SuFu oder die BA.

    In der BA steht zu 90% alles Wissenswerte. Die restlichen 10% inklusive Tipps gibt es bei Nutzung der SuFu.

    Sonst wird das alles hier noch unübersichticher...
     
    fireball, ottensener und TubaOPF gefällt das.
  13. #12 fairplayer, 23.06.2016
    fairplayer

    fairplayer

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 DSG 110 PS
    Sorry, dauerhaft deaktivieren wollte ich eh nicht...Schalter nun entdeckt....
    in Sachen Keyless go weiß ich jetzt auch Bescheid, dachte sei automatisch auch keyless entry...danke für alle Infos
     
    Fiffi gefällt das.
  14. #13 Roadrunner30, 23.06.2016
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style TSI 110PS
    Ich deaktiviere das Start/Stop System auch immer für kürzere Strecken!

    Einfach beim Motorstart angewöhnen, die Taste zu drücken und dann geht´s eh automatisch....^^
     
    Krümel68 gefällt das.
  15. #14 jknoxmc, 24.06.2016
    jknoxmc

    jknoxmc

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Ambition 1.2 TSI
    Genauso mach ich es auch, das ist schon so automatisiert, anlassen und dann kurz den Taster links drücken. Ich merk es schon nicht mal mehr bewusst, dass ich das mache :D
     
    Roadrunner30 gefällt das.
  16. #15 Roadrunner30, 24.06.2016
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style TSI 110PS
    Und wenn es vergessen wurde, merkt´s man´s eh an der nächsten Ampel....^^
     
  17. #16 Oyko Miramisay, 24.06.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 1.8 TSI Active
    Ich schalte es sogar je nach Situation wieder an. Beispielsweise wenn ich merke, es könnten doch mehr als 20s Standzeit dabei herauskommen. Ansonsten gleich wieder aus.
     
    trainer22 gefällt das.
  18. kunig

    kunig

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Joy 1.4 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    > 15000
    Also bei nem DSG versteh ich das Problem ja noch aber bei Handschaltung irgendwie nicht.
    Wenn die Standzeit eh nur ganz kurz ist lass ich den Gang doch sowieso drin...
     
  19. #18 Oyko Miramisay, 24.06.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 1.8 TSI Active
    ich fahre dienstliche DSG mein Handschalter ist noch in der Pipeline....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 XOctopusX, 20.07.2016
    XOctopusX

    XOctopusX

    Dabei seit:
    20.07.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Bonn
    Auch beim DSG braucht man das System nicht ausschalten, einfach im Stand nicht die Bremse bis zum Anschlag treten, dann bleibt der Motor an (setzt natürlich Gefühl im rechten Fuß voraus). Steht so auch in der BA.
     
    Lodo und Skoda Yeti gefällt das.
  22. #20 Daniel0984, 20.07.2016
    Daniel0984

    Daniel0984

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI DSG
    Mache ich auch so. Und nach 21s Standzeit geht das Auto von alleine wieder an, weil Klima, Licht und Radio an sind. Und nach 41s gehts wieder aus. Und nach 62s wieder an.....
    Wirds wenigstens dem Anlasser nicht langweilig....:huh:
     
    Roadrunner30 gefällt das.
Thema: Start stop deaktivieren
Die Seite wird geladen...

Start stop deaktivieren - Ähnliche Themen

  1. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  2. Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr

    Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr: Hallo zusammen, ich eröffne diesen Thread, weil mir vorhin etwas komisches aufgefallen ist. Ich hab mein Auto seit zwei Wochen, und bisher hat...
  3. Greenline: Start/Stopp funktioniert nicht

    Greenline: Start/Stopp funktioniert nicht: Bei meinem Greenline (BJ 2012, 1.6TDI, ~80 TKm) funktioniert die Start-Stopp-Abschaltung nicht mehr. Ich hatte das schon länger im Visier, aber...
  4. O2 1.6mpi Bj 08 springt eine Woche sofort und dann erst bein 3 Start Versuch an?

    O2 1.6mpi Bj 08 springt eine Woche sofort und dann erst bein 3 Start Versuch an?: Hallo Gemeinde , habe folgendes Problem, bei meinen oktavia 1.6 mpi Bj 2008 , er springt ca eine Woche sofort an und dann auf einmal brauch ich 3...
  5. Was ist das für ein Rasseln beim Start? 1.6 TDI DSG BJ2016

    Was ist das für ein Rasseln beim Start? 1.6 TDI DSG BJ2016: Hallo, seit ein paar Tagen fällt mir ein Rasseln des Motors auf, speziell beim Kaltstart. Man hört es dann auch noch nach ein paar Metern fahren...