Start-Stop Automatik und Telefonieren

Diskutiere Start-Stop Automatik und Telefonieren im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Das OLG Hamm hat entschieden, dass ein Autofahrer bei abgestelltem Motor telefonieren darf, auch wenn die Ausschaltung nur durch die Start-Stop...

  1. #1 Jürgen1606, 12.02.2015
    Jürgen1606

    Jürgen1606

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Potsdam/Brandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 2,0 TDI Elegance, Skoda Roomster 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Mothor Brandenburg/Havel
    Das OLG Hamm hat entschieden, dass ein Autofahrer bei abgestelltem Motor telefonieren darf, auch wenn die Ausschaltung nur durch die Start-Stop Automatik erfolgte. Entscheidend sei, dass der Motor ausgeschaltet sei (1 RBs 1/14).

    Ein nicht zu unterschätzender Vorteil :)
     
  2. #2 ruhrpotta, 12.02.2015
    ruhrpotta

    ruhrpotta

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 TSI DSG Green Tec
    Dann aber bitte auch schlagartig das Handy aus der Hand werfen, wenn die SSA aus welchen Gründen auch immer aus- und der Motor angeht :D


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Hier fehlt ganz eindeutig der Zusatz: "Mit dem Telefon in der Hand / am Ohr", ansonsten ein sinnfreies Urteil. ;)

    Ich telefoniere nämlich höchst offiziell und meinetwegen im Beisein der Rennleitung auch während der Motor läuft. Bluetooth machts möglich und ich denke ein relativ hoher Anteil der aktuellen O³'s hat eine solche Freisprecheinrichtung verbaut.
     
  4. #4 mightyphil, 12.02.2015
    mightyphil

    mightyphil Guest

    Im O3 haben ja 90% Amundsen oder Columbus, also auch FSE. Daher vielleicht eher im Fabia Threed interessant... 8)
     
  5. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    16
    habe das ganze gestern auch in einer autozeitung (hmm welche war das denn nochmal hmm) gelesen. musste ich etwas bei schmunzeln finde es aber geil :thumbsup:
     
  6. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Wahrscheinlich AutoBILD... :rolleyes:
     
  7. #7 Octarius, 12.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Sofern nur verkehrsbedingt angehalten wird ist das Aufnehmen des Mobiltelefons nach wie vor verboten.
     
  8. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Wenn im Urteil steht "Motor aus" reicht als Voraussetzung dann reicht das auch, ansonsten wäre es ja wieder Sinnfrei.
     
  9. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    segeln mit Motor-aus und telefonieren?

    krasse Kombination...


    nach Logik sollte wohl auch Stillstand nötig ein.
     
  10. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Da isser wieder...der Motor-Aus-Mann... :D

    Hashtag "Motor aus" Hashtag "spunk" 8)
     
  11. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    16
    nein den namen kenne ich ja ^^ ach ist schon mist wenn man vergesslicher wird :wacko:
     
  12. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Ja ja...das Alter... :P
     
  13. #13 Bernd64, 12.02.2015
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Falsch!

    Gruß Bernd
     
  14. #14 triumph61, 12.02.2015
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    4.248
    Zustimmungen:
    746
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Während des Zeitraums, in dem das angehaltene Fahrzeug mit ausgeschalteten Motor steht, ist eine Beeinträchtigung der Fahraufgaben des Fahrzeugführers durch ein in den Händen gehaltenes Telefon deshalb nicht zu befürchten, da solche Aufgaben erst wieder bei einer erneuten Fahrtaufnahme anfallen können, die aber erfordert, dass zuvor der Motor wieder in Gang gesetzt wird (vergleiche OLG Bamberg, Beschluss vom 27.09.2006 — 3 Ss Owi 1050/06 — BeckRS 2006, 13254; OLG Hamm, Beschluss vom 01.12.2005 — 2 Ss OWi 811/05 —, Beck RS 2006, 01391). Das Erfordernis eines erneuten Einschaltens des Motors ist aber auch gegeben, wenn dieser zuvor mittels einer Start-Stopp-Funktion des Fahrzeugs automatisch abgeschaltet worden ist. Der Umstand, dass bei einem Fahrzeug, das mit einer solchen Funktion ausgerüstet ist, der Motor sehr rasch, nämlich bereits durch eine Betätigung des Gaspedals wieder in Gang gesetzt werden kann, ändert nichts daran, dass der Motor zuvor außer Betrieb gesetzt und damit ausgeschaltet gewesen war und eine Fahrtaufnahme seine Wiedereinschaltung erfordert, wobei sich die Betätigung des Gaspedals durch den Fahrer als bewusste Einschaltung des zuvor ausgeschalteten Motors darstellt.
    Die durch das Amtsgericht vorgenommene Auslegung von § 23 Abs. 1a S. 2 StVO, dass bei einem vor einer Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanzeige stehenden Kraftfahrzeug dem Ausschalten des Motors infolge einer Start-Stopp-Funktion keine Bedeutung beizumessen sei, stellt daher eine mit Art. 103 Abs. 2 GG nicht vereinbare Ausdehnung der Bußgeldbewehrung zu Lasten des Betroffenen dar.
    Auf die zugelassene Rechtsbeschwerde war daher der Betroffene unter Aufhebung des angefochtenen Urteils durch Beschluss gemäß § 79 Abs. 5 und Abs. 6 OWiG freizusprechen.
    http://www.burhoff.de/insert/?/asp_beschluesse/beschluesseinhalte/1658.htm
    Zusammenfassend: Läuft der Motor oder bewegt sich das Fahrzeug darf ein Telefon nicht in die Hand genommen werden.
     
  15. #15 Octarius, 12.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Stimmt, Du hast recht. Mein Wissensstand um die aktuelle Rechtssprechung war veraltet.

    Gekniffen ist man aber dann wenn die Start/Stopp-Automatik entscheidet eigenständig, d. h. ohne Einwirkung des Fahrers den Motor wieder in Betrieb zu setzen und man genau dann noch das Smartphone am Ohr hat.

    Ich hab das Problem sowieso nicht. Ich hab ne Freisprecheinrichtung.
     
  16. #16 nancy666, 12.02.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    1.661
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    und wär hört schon auf mit tele wenn der Motor wieder anspringt
     
    Fabia1977 gefällt das.
  17. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    NW, CH
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    51000
    NÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄNCYYYYYYYYYYYYYYYYYYY!!!! :cursing:
     
  18. #18 mightyphil, 12.02.2015
    mightyphil

    mightyphil Guest

    Wo ist denn der Fehlär? :D
     
  19. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Ja was dänn?!
     
  20. #20 Rana arboreum, 12.02.2015
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Blöde Frage: Wozu braucht man beim Autofahren eigentlich eine Nabelschnur (-> Smartphone) - ich dachte, nur erwachsene Menschen dürfen Auto fahren …
    Ich finde diese ständige Smartphonenutzung im Auto einfach nur zum K…tzen. Seit dem das so läuft, haben wir doch ständig Leute aus dem Gegenverkehr auf unserer Straßenseite - schon mal aufgefallen?
    Als Fußgänger, Radfahrer, Motorradfahrer wirst du schon gar nicht mehr von Autofahrern wahrgenommen, weil die Konzentration bei dem "Spielzeug" ist. Als Autofahrer ist die Chance noch etwas größer wahrgenommen zu werden, klappt aber zunehmend auch immer weniger.
    Ganz "toll" finde ich die Leuts, die an der Ampel noch schnell eine WhatsApp (in dem Stil: habe gerade mit StartStoppAutomatik an der roten Ampel gepupst und dabei einen Schluck aus dem Coffee-to-Go-Becher genommen) schreiben - bis sie fertig sind, ist dann schon wieder rot … kann ich alles tagtäglich im Straßenverkehr erleben. WOZU?

    http://www.bildergeschichten.eu/bildgeschichten.htm


    http://www.autoweek.nl/myweblog.php?id=3007


    http://album.artes.ch/cartoons/slides/unfall.html


    http://bestatterweblog.de/handy-am-steuer-die-diskussion-geht-weiter/
     
Thema: Start-Stop Automatik und Telefonieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. telefonieren bei abgestellten Motor

    ,
  2. handy start stop automatik

    ,
  3. 23 owig start-stop automatik

Die Seite wird geladen...

Start-Stop Automatik und Telefonieren - Ähnliche Themen

  1. Start-Stop...Motor aus...Bremslicht bleibt an?

    Start-Stop...Motor aus...Bremslicht bleibt an?: https://www.skodacommunity.de/threads/ist-das-bremslicht-mit-der-start-stop-automatik-gekoppelt.118823/#post-1692634 Beim O3 ist das nicht so! Oder?
  2. Ist das Bremslicht mit der Start-Stop-Automatik gekoppelt?

    Ist das Bremslicht mit der Start-Stop-Automatik gekoppelt?: Hallo Škoda-Jünger, heute war an einer Ampel ein Linienbus hinter mir und da ist mir zufällig aufgefallen, daß meine Bremslichter nicht...
  3. Automatisches Fernlicht Skoda Superb 3T4

    Automatisches Fernlicht Skoda Superb 3T4: Hallo, ich habe jetzt schon mehrfach gesucht aber bin nicht richtig fündig geworden. Ich habe einen 2008 Superb 3T4 Limo und wollte eine...
  4. Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten

    Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten: Hallo zusammen Ich habe ein Skoda Kombi II 1.9 TDI (Jg. 2009). Der Motor lässt sich bei Temperaturen unter 10 Grad erst nach mehrmaligem...
  5. Servo Warnleuchte und Dreifach Warnton nach Start/Stop

    Servo Warnleuchte und Dreifach Warnton nach Start/Stop: Hallo zusammen, ich habe seit wenigen Wochen einen Superb 3 Sportline mit DSG, 2.0TDI Seit Anfang an habe ich das Problem, dass wenn ich leicht...