Start-Stop-Automatik und die AHK

Diskutiere Start-Stop-Automatik und die AHK im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Na ja, wenn du sie bei AHK Betrieb anlassen willst wie bisher, macht ein rausprogrammieren ja keinen Sinn. Es gibt ja Verschwörungstheoretiker...
  • Start-Stop-Automatik und die AHK Beitrag #21
dieselschrauber

dieselschrauber

Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
1.708
Zustimmungen
419
Ort
31535 Neustadt am Rbg.
Fahrzeug
Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
Kilometerstand
210.000
Na ja, wenn du sie bei AHK Betrieb anlassen willst wie bisher, macht ein rausprogrammieren ja keinen Sinn.

Es gibt ja Verschwörungstheoretiker die Massenhaft Defekte bei Nutzung der S/S Anlage celebrieren. Ich nutze sie dauerhaft seit 206000 Kilometern und merke halt doch, wenn sie mal automatisch deaktiviert wird (regeneration) was der Leerlauf den Verbrauch ansteigen lässt. Wäre sie bei AHK aktiv, wprde ich meinen Yeti bei den Temperaturen öfter abwürgen, was fast schon immer ohne Anhänger passiert.

Es müsste einen Programmschalter geben, der den gewünschten Zustand speichert.

Die Änderung am S/S führt aber zum erllschen der Betriebserlaubnis und so....
 
  • Start-Stop-Automatik und die AHK Beitrag #22
Hubert_85

Hubert_85

Dabei seit
06.10.2021
Beiträge
552
Zustimmungen
360
Ort
Raum IN
Fahrzeug
Kamiq Scoutline 1,5 DSG (EZ 07/2021)
Werkstatt/Händler
Auto Götz, Beilngries
Was dagegen spricht ist die Undurchführbarkeit durch die fehlende systemische Differenzierbarkeit des Objekts, das an der AHK dran ist und zudem der Umstand, dass die SSA, so wie sie aktuell funktioniert, Bestandteil der Betriebserlaubnis des Fahrzeugs ist - wird die Programmierung verändert, entspricht sie nicht mehr der BE und damit erlischt die BE für dieses Fahrzeug.

Mit den Konsequenzen für Fahrzeug, Halter und Fahrer im Entdeckungsfall.
 
  • Start-Stop-Automatik und die AHK Beitrag #23
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
12.879
Zustimmungen
5.713
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>5000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>4000
Aus dem Grund bleibt die Start/Stop Automatik bei modernen Fahrzeugen bei Hängerbetrieb ebenfalls aktiv. Damit erübrigt sich die ganze Frage.
 
  • Start-Stop-Automatik und die AHK Beitrag #24

Selbstfahrer

Dabei seit
10.03.2021
Beiträge
100
Zustimmungen
37
Hallo,
hat der Yeti Lampensubstitution (Heckleuchten)?
Ist auch nur so eine, ehr theoretische Idee...
Beste Grüße!
 
  • Start-Stop-Automatik und die AHK Beitrag #25

Schaden

Dabei seit
08.10.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
0
So greife das Thema nochmal auf.
Fahrrad Kupplungsträger
Bin erst unlängst 3000 km ohne Start-Stop gefahren , ein enorm hoher Spritverbrauch da auch die Lichtmaschine permanent ( 14,8 Volt ) mitläuft eine Rekuperation ist auch nicht gegeben .

Hat denn bei VW / Skoda keiner mitgedacht ? Wie sieht es bei den anderen Herstellern aus?

Habe den ganzen Verlauf mal durchgelesen.

Das heutige STG J345 original VW ist kein analoges Bauteil mehr , deshalb schon weil es CAN-BUS gesteuert ist .
Schalter in der AHK Dose , das war mal.
Es erkennt auch LED Lampen am Hänger usw. je nachdem welche REVISION verbaut wurde. Über die SW und HW Versionen schweigt sich VW aus.
Address 69: Trailer (J345) Labels:. 1K0-907-383-V2.clb
Part No SW: 1K0 907 383 H HW: 1K0 907 383 H
Component: Anhaenger H10 0110 Revision: 3B001001 <<< Möglich höhere SW Nummer ???

Der Hersteller des orginalen VAG Steuergerätes ist WESTFALIA . Die wiederum die Firma HELLA damit beauftragen.
Beide Zulieferer schweigen sich aus bezüglich der Elektronik HW ,SW und der Stromlaufbelegung am STG Eingang .
Ob das Abschalten des Start-Stop bei einem Aftermarkt Hersteller zb. JÄGER etc. auch gegeben ist, entzieht sich meiner Kentniss.
Ich hatte mal einen anderen Steuergerät Hersteller gesehen der gar nicht erst in der Komponentenliste auftaucht und NICHT Angelernt werden muss.
Wenn es mir wieder einfällt reiche ich es nach .

Und was bitte soll umprogramiert werden und wie ?
Wieso auch ...
Es muss ein Schalter in das Armaturenbrett bzw in die Entertainerment Software (RADIO) eingearbeitet werden die es erlaubt mit jedem NEU Start den Anhänger wegzuschalten. Quasi ein Start-Stop AHK Schalter .
 
Thema:

Start-Stop-Automatik und die AHK

Oben