starkes Vibrierungsgeräusch während der Fahrt

Diskutiere starkes Vibrierungsgeräusch während der Fahrt im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe seit letztens festgestellt das bei mir während der Fahrt ein brummendes/virbrierendes Geräusch auftritt, und wenn man auf...

  1. #1 Checkhammer, 21.07.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Hallo zusammen,

    habe seit letztens festgestellt das bei mir während der Fahrt ein brummendes/virbrierendes Geräusch auftritt, und wenn man auf der AB oder Landstraße ist ist ds schon ganz schon nervig. Das Geräuscht tritt eigentlich (wenn ich so schätze) ab 50-80km/h auf. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Am Lenkrad wackelt nix also schließ is Felgen/Reifen etwas aus.

    Danke für die hilfe

    Gruß
     
  2. #2 ichbinsnur, 21.07.2009
    ichbinsnur

    ichbinsnur

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Augsburg
    Fahrzeug:
    Octavia TDI mit Chip und ne Vespa PX177 Polini
    Werkstatt/Händler:
    Bayer FFB
    Kilometerstand:
    299999
    woher kommt denn das brummen?? vorne hinten links rechts mitte oben unten ???
     
  3. #3 Checkhammer, 21.07.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Also ich kann nur einschätzen das es von vorn kommt aber weiter nichts.
     
  4. Cookie

    Cookie

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    die Stadt die es nicht gibt! 33739 Bielefeld Deuts
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,9 TDI 81 kw 2002 und Polo 6N 1996 44 KW 235000
    Kilometerstand:
    117000
    Hallo, was sagt die Motorkontrollleuchte, bzw ASR-Leuchte? Cookie. Hört sich evtl. nach Schaden an den inneren Kreuzgelenken der Antriebswellen an, hatte ich schon mal beim Honda Accord Aerodeck! Hast du vielleicht eine neue Kupplung oder ein neues Getriebe bekommen? Evtl. Vibrationen, als ob der Vorderbau abfällt?
     
  5. #5 Checkhammer, 21.07.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Lampen sind alle Aus,klingen tut´s als wenn man Rally Reifen dran hat oder eben auf Beton Straße fährt, Kupplung etc ist nix neues drin das Geräusch kam auch relativ spontan auf, und wie gesagt fahrtehnisch merkt man nix.
     
  6. #6 octirolf, 22.07.2009
    octirolf

    octirolf

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosel (der Fluß)
    Wenn du nichts im Lenkrad spürst, untersuch' mal deinen Auspuff, ob der noch überall so fest ist wie er soll.
     
  7. #7 felicianer, 22.07.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.727
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Radlager?
     
  8. #8 Checkhammer, 22.07.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Sollte man das beim Radlager nicht merken? bzw. was würde denn so die "Schose" kosten...
     
  9. #9 ichbinsnur, 22.07.2009
    ichbinsnur

    ichbinsnur

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Augsburg
    Fahrzeug:
    Octavia TDI mit Chip und ne Vespa PX177 Polini
    Werkstatt/Händler:
    Bayer FFB
    Kilometerstand:
    299999
    wenn du das radlager merkst, dann ist es schon seeeehhhhr spät ;-)
    normalerweise ist das eine art wummern das lauter wird wenn sich die karossen neigt, also kurven oder kurze lastwechsel. wenn es das anfangsstadium ist, kann man es meist wieder ein wenig nachziehen und gut is.
    ne bekannte hat ne octi 1 der klingt auch so laut, da ists der krümmer der undicht ist. bei meinem dad lag mal was im amaturenbrett rum was vibriert hat ...
    such dir doch mal nen beifahrer der mit dir ne klanganalyse macht von wo das kommt.
     
  10. #10 Checkhammer, 22.07.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    naja mit dem Wummer klingt das schon so aber eigentlich war ich im frühjahr erst wegen was anderem in der Werkstatt und da haben die gesagt (wenn ich mich recht entsinne) Ratlager sind fest/haben kein Spiel. Naja und Kostenpunkt für das Radlager?
     
  11. #11 willywacken, 22.07.2009
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Vermutlich hilft es dir nicht weiter, aber ich habe das gleiche Problem bei meinem Fahrzeug auch. Bei mir muss es allerdings was mit den Reifen sein, Vibration merke ich keine, aber man hört dass es mit zunehmenden Tempo lauter wird, bei 40 kmh ist es am schlimmsten, da klingt es als ob man ne Riesen Unwucht drin hat, obwohl die Räder vor der Montage gewuchtet wurden. Haben allerdings auch schon 60.000km runter, daher find ich das nicht so dramatisch :)
     
  12. #12 Checkhammer, 22.07.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    naja ich bin vor einem monat vielleicht etwas dumm in ein schlagloch gefahren (dunkel, pfütze) und da dacht ich schon der hat was abbekommen aber letzten auf der AB is eben nur das wummer kein "huppeln/vibrieren" bei über 200...
     
  13. #13 willywacken, 23.07.2009
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Ich denke mal, wenn die Unwucht nur sehr klein ist, dann äußert sich das nur in Krach und nicht in Vibrationen, die schluckt wahrscheinlich der Reifen und das Fahrwerk... dafür ist es ja da :)
     
  14. #14 Checkhammer, 23.07.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    hm...naja mal checken lassen beim Reifengust..
     
  15. #15 Trecker, 01.08.2009
    Trecker

    Trecker

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-Cat
    Kilometerstand:
    65000
    Bei sogenannten "Geräuschfragen" ist es sinnvoll anzugeben, ob sich das Geräusch

    a) drehzahlabhängig
    oder
    b) geschwindigkeitsabhängig

    ändert. Durch diese Angabe lassen sich bereits zwei der häufigsten Problemfelder differenzieren:

    Reifen/Räder/Antrieb
    oder
    Motor/Getriebe (und dadurch bedingte Kulisse)

    Bei einem drehmomentstarken Fronttriebler ist der Hauptverdächtige bei derm geschilderten Problem meist der Reifen, allerdings nur in der Wirkung, nicht in der Ursache! Dies muss nicht zwangsläufig eine Lenkradunruhe mit sich führen. Da das Prob ab ca. 60 km/h auftritt, tippe ich auf Sägezahnbildung und da der Geradeauslauf zu wünschen übrig lässt, auf en Spur-/Sturzproblem. Letzteres kann übrigens Erstes verursachen.

    Vorgehensweise:

    Sichtprüfung und Tastprüfung (wichtig) der Reifen. Haben sich die Profilstollen in Längsrotation ungleichmäßig abgefahren (sehen aus wie Sägezähne), wegschmeißen! Ursache können verschlissene Stoßdämpfer sein oder einfach nur Reifen-Fahrzeug-Kombination, die sich nicht verträgt. Ist das Profil über die gesamte Breite gleichmäßig abgefahren? Wenn NEIN, Spur-/Sturzproblem. Ein guter Reifenhändler kann das ausmessen und einstellen. Kosten: 50-100 €. Folge: Der Reifen rollt nicht mehr auf dem geräuscharmen Mittelprofil, sondern über das "grobstollige" Innen-/Außenpofil, das wie eine Drainage das Fahrbahnwasser abweisen soll.

    Zur Sichtprüfung sollte selbstverständlich die Kontrolle gehören, ob ein Auswuchtgewicht weggeflogen ist. Das sieht man an den zurückgelassenen Befestigungsspuren.

    Drehmomentstarke Fronttriebler reagieren Hochempfindlich auf "Bereifungsprobleme" im weitesten Sinne. Sie "verschlimmern" in kürzester Zeit auch nur kleine Mankos, die ein schwaches Fahrzeug wegstecken würde.

    Grüße vom Trecker, der sich nach 30tkm neue Sommerschluppen kaufen durfte, weil seine Dunlop nicht mit 400 N/m zurecht kamen.
     
Thema: starkes Vibrierungsgeräusch während der Fahrt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polo 6n 40kmh vibration

Die Seite wird geladen...

starkes Vibrierungsgeräusch während der Fahrt - Ähnliche Themen

  1. Servoöl bei voller Fahrt ausgelaufen

    Servoöl bei voller Fahrt ausgelaufen: Hallo, letzte Woche bin ich mit meinem 1.3er Felicia MPI auf der Autobahn bergab für vielleicht so 30sek ca. 150-160 km/h gefahren. Drehzahl...
  2. Nach Fahrt mit GRA Bremsen nicht mögl.

    Nach Fahrt mit GRA Bremsen nicht mögl.: Hallo, habe soeben einen Anruf von einem Freund bekommen und wollte mich mal bei euch über sein Problem Informieren! Folgendes: Er ist auf der...
  3. Starkes Qualmen nach AGR wechsel

    Starkes Qualmen nach AGR wechsel: Hallo, wir haben bei einem Octavia 1.9 TDI Combi Bj 2005 280tkm,105PS das AGR Ventil getauscht. Dieses war wohl schon länger Defekt. Nun Qualmt...
  4. Reifendruckkontrollanzeige springt nach 1/4-1/2 St. Fahrt bei hohem Tempo an

    Reifendruckkontrollanzeige springt nach 1/4-1/2 St. Fahrt bei hohem Tempo an: Hallo, mir ist es jetzt schon mal öfter passiert, dass ich bei längerer Fahrt bei hoher Geschwindigkeit, sagen wir durchgehend > 140 kmh,...
  5. Wie lässt sich während der Fahrt der aktuelle Kilometerstand ablesen?

    Wie lässt sich während der Fahrt der aktuelle Kilometerstand ablesen?: Ich möchte während der Fahrt meinen aktuellen Kilometerstand ablesen, finde aber dafür keine Möglichkeit. Mache ich was verkehrt oder lässt sich...